DftCom2

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung

  • The Dynamic Family Tree (International) (DftCom2)

Version

  • 10.03 vom 20. Mai 2003

Lauffähig unter folgenden Betriebssystemen

  • für die Dateikompilation Win 95, Win 98, Win 2000, Win NT4.x, Win XP, Win Vista
  • Nach Abschluss der Kompilierung kann die Datei unter jedem Java-fähigen Browser unabhängig vom Betriebssystem angesehen werden.

Sprache

  • englisch
  • deutsch
  • 18 weitere Sprachen

Beschreibung

  • The Dynamic Family Tree (International) ist eine Genealogie-Software mit einem Web-Interface. DftCom2 kann als Webservice im Internet/Netzwerk genutzt werden. Das Programm ist nicht für die Erfassung von Daten sondern nur für die Darstellung in einem Netzwerk (Internet) geeignet. Die Navigation ist relativ einfach und sehr schnell.

Hersteller

  • Michael Horey

Autor

  • Michael Horey: mike@linktop.demon.co.uk

Arbeitsspeicheranforderung

  • vernachlässigbar

min. Festplattenplatzbedarf

  • 5 MB

min. Rechnertyp

  • keine speziellen Anforderungen, da nur eine "Übersetzung" der Daten erfolgen muß

Anforderungen an Webspace

  • gering, da die Daten sehr kompremiert abgespeichert werden

Preis

  • Freeware


Weitere Informationen

Homepage des Herstellers

Bezugsquelle


Forum zum Programm

Testbericht in der Computergenealogie

Das Programm wurde von der Redaktion noch nicht getestet. Wenn Sie einen Testbericht schreiben möchten, setzen Sie sich bitte mit der Redaktion in Verbindung.

Anwendermeinungen/Berichte

Meinungen

Persönliche Werkzeuge