Beuthen/Adressbuch 1899

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



Beuthen/Adressbuch 1899
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adressbuch der Stadt Beuthen OS 1899/1900
Untertitel: einschließlich des Verwaltungsbezirks Schwarzwald und der Gemeinde Rossberg
Erscheinungsjahr: 1899
Standort(e): Schlesische Bibliothek Kattowitz, Signatur: SLM II 140384 (Präsenzbestand)
freie Standort(e) online: Digitalisat der Schlesischen Digitalen Bibliothek
Enthaltene Orte: Beuthen, Landkreis Beuthen


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Susanne Nicola, Niels Niestroj
Kontakt: some mail


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten Erfassung?
Teil 1:
Alphabetisches Verzeichniß der Einwohner nach Namen, Stand und Wohnung von Beuthen OS. einschließlich Dombrowa, Karf, Theresiengrube 1-77
Verzeichniß aller Häuser und deren Besitzer, alphabetisch geordnet mit Angabe der Grundbuch-Nummern 78-90
Alphabetisches Verzeichniß der Einwohner nach Namen, Stand und Wohnung vom Stadtteil "Schwarzwald" 91-103
Häuser-Verzeichnis vom Stadtbezirk Schwarzwald unter Angabe der Grundbuch-Nummern 104-105
Alphabetisches Verzeichniß der Einwohner nach Namen, Stand und Wohnung von Roßberg einschließlich der seit 1. Oktober 1898 eingemeindeten Guretzko-Colonie 106-128
Häuser-Verzeichniß von Roßberg einschließlich der seit dem 1. October 1898 eingemeindeten Guretzko-Colonie unter Angabe der Grundbuch-Nummern 129-133
Teil 2:
Firmen-Verzeichnis des Stadt und Landkreises Beuthen OS 134-140
Nachweis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden der Stadt Beuthen O.S. nach dem Alphabet der Berufsarten geordnet 141-161
Teil 3:
Nachweis der Schiedsmänner, Bezirksvorsteher sowie deren Stellvertreter, Geschäftseintheilung der Polizei-Verwaltung und Waisenräthe 162-165
Nachweis der Behörden, ihrer Beamten, Amtslokale und Dienststunden 166-174
Nachweis der Anstalten, Institute, Kirchen, Schulen, Stiftungen, Schmalspur- und Kleinbahnen, Gesellschaften und Vereine 175-193
Teil 4:
Geschäftsbetrieb der Anstalten 194-203
Verzeichniß der Fernsprechanschlüsse in der Stadt Beuthen OS. 204-206
Teil 5:
Verzeichnung der Grundstücke in der Stadt Beuthen O.-S. nach dem Grundbuche 207-224
Teil 6: Geschäftshandbuch der ländlichen Ortschaften des Kreises Beuthen
Alphabetisches Verzeichniß der ländlichen Ortschaften nebst Angabe der zugehörigen Wohnplätze, der Amts- und Standesamtsbezirke, der Pfarrbezirke, der Armenverbände und der nächsten Postanstalten 226-227
Tabelle der Amtsbezirke 228-229
Alphabetisches Verzeichniß der in den ländlichen Ortschaften vorhandenen Schulen nebst Angabe ihrer Rechtsverhältnisse 230-232
Alphabetisches Verzeichniß der Gemeinde- und Gutsbehörden und deren Beamen, der Gruben, Hütten und sonstigen Anlagen und der Vereine 233-243
Anhang: Verzeichnis der in der Stadt-Feldmark belegenen Berg- u. Hüttenwerke und deren Beamten 244-245
Nachtrag I-VIII
Ein Specialplan der Stadt Beuthen OS. im Maaßstabe von 1 : 5000
Geschäfts-Anzeiger 1-104

Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Es wird nichts abgeändert oder hinzugefügt.
  • Abkürzungen werden nicht aufgelöst. Ein „Aug.“ bleibt ein „Aug.“ und wird kein „August“, ein „Tischlermstr.“ wird kein „Tischlermeister“ und ein „u.“ wird kein „und“
  • Straßennamen werden nicht vereinheitlicht. Die „Calvinstr. wird nicht zur„Calvinstraße“ und ein „Berl. Pl.“ wird nicht zum „Berliner Platz“



Besonderheiten beim Erfassen des alphabetischen Verzeichnisses

keine Besonderheiten.


Besonderheiten beim Erfassen der Behörden-Verzeichnisse

Die Seiten sind derzeit noch für die Erfassung gesperrt.

enthaltene Orte

Artikel zum Ort Ort im GOV
Beuthen O.S. (Stadt) BEUHENJO90LI
Beuthen O.S. (Stadtkreis) adm_168798
Schwarzwald adm_168734
Roßberg object_186026
LANDKREIS BEUTHEN O.-S. adm_168802
Birkenhain object_189909
Bobrek object_323508
Brzezowitz object_323509
Chropaczow object_323510
Deutsch Piekar object_189913
Deutsch Piekar, Gutsbezirk object_323511
Eintrachtshütte object_189835
Friedenshütte object_189836
Godullahütte object_189828
Groß-Dombrowka object_186037
Kamin object_323513
Karf object_186030
Lagiewnik object_189829
Lipine object_189833
Miechowitz object_186042
Miechowitz, Gut object_323514
Mittel-Lagiewnik object_323515
Morgenroth object_189831
Neu-Heiduk object_884393
Nieder-Heiduk object_884395
Ober-Heiduk object_884394
Ober-Lagiewnik object_323517
Orzegow object_189834
Orzegow, Gutsbezirk object_323518
Radzionkau object_189926
Rokittnitz object_323519
Rosamundehütte object_189831
Roßberg, Gut object_323520
Scharley object_189920
Schomberg object_323521
Schwientochlowitz object_323522

Persönliche Werkzeuge