Berlin-Wilmersdorf/Kriegerdenkmal 1864 und 1870/71

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin-Wilmersdorf

Kriegerdenkmal 1864 und 1870/71
regional
Bundesrepublik Deutschland > Bundesland Berlin > Bezirk Wilmersdorf von Berlin > Berlin-Wilmersdorf
historisch (1914)
Königreich Preußen, Provinz Brandenburg > Wilmersdorf

Inhaltsverzeichnis

Art des Denkmals

Kriegerdenkmal 1864 und 1870/71

  • mit Kaiser Wilhelm I.-Büste

Beschreibung des Denkmals

Das Denkmal zeigt auf einem achteckigen Granitsockel die von Bildhauer Arnold Künne modellierte Bronzebüste des Kaisers.
An den drei Hauptseiten des Sockels sind Bronzeschilder mit Inschriften angebracht. Das vordere Schild, geschmückt mit Lorbeer, zeigt die Initialen des Kaisers mit Krone und dem Eisernen Kreuz. Zur rechten und linken Seite tragen die von Eichen- und Kiefernzweigen umrahmten Schilder die Namen der bei Düppel, Gravelotte und Metz gefallenen Krieger des Ortes.

Inschriften am Denkmal

Inschrifttafel an der Vorderseite des Sockels
W
I
Inschrifttafeln an der linken und rechten Seite
- Namen der gefallenen Krieger von 1864 und 1870/71 -
 » Herzliche Einladung zur Erforschung der Namen! « 

Standort

Wilhelmsaue, an der alten Dorfstraße

Verbleib

Das Denkmal ist nicht erhalten.

ausführende Werkstätten / Material

Stufenunterbau, Sockel
 ?
 » schwedischer Granit
Inschrifttafeln, Büste
Gladenbecks Bronzegießerei, Berlin-Friedrichshagen
 » Bronzeguß

Maße

  • Höhe des Sockels: 200 cm
  • Höhe der Büste: 140 cm

Werdegang des Denkmals

Projektbeginn

  • Initiative: Ingenieur Rammrath, Wilhelmsdorf
  • Stifter: Denkmalsausschuß der Gemeinde Wilmersdorf
    • Finanzierung: Sammlungen des Vereins reichstreuer Wähler

Kosten

  • Gesamtkosten: 5.350 Mark

Errichtung des Denkmals

  • enthüllt 22.03.1895
  • Gedenktag: Geburtstag Kaiser Wilhelm I.

Literatur- und Quellenangaben

  1. Dr. Otto Kuntzemüller, Die Denkmäler Kaiser Wilhelms des Großen, Bremen o.J. (1903), S. 237
  2. Zentralregister der Preußischen Personen- und Kriegerdenkmäler - Z 1.555 (25.03.1995)

Internet

Weitere Kriegerdenkmäler im Internet

Persönliche Werkzeuge