Benutzer:Peter39

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Benutzer:Teuthorn)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitglied bei:

Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e.V. (AMF)  
Bayerischer Landesverein für Familienkunde e.V. (BLF)  
Verein für Computergenealogie e.V.  
Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V. (SHFam)  

Inhaltsverzeichnis

Name

Mein Name ist Peter TEUTHORN. Die Deutung meines Familiennamens habe ich unter der entsprechenden Überschrift versucht. - Nach meinem Berufsleben und einem späten Geschichtsstudium fesselt mich die Familiengeschichtsforschung. Obwohl kein Vereinstyp, möchte ich mit meiner Mitgliedschaft bei AMF, BLF, Compgen und SHFam deren Aktivitäten in der Familienforschung unterstützen.

Familie

Meine Familie kommt ursprünglch aus dem thüringischen (Bad) Frankenhausen. Schwerpunkt meines Interesses sind deshalb nach wie vor die Stadt selbst und ihr Umfeld im Kyffhäuserkreis. Wanderungen fanden in die Nähe nach Artern, Greussen, Eisleben, Pegau und Leipzig, in die Ferne nach Fehmarn, Kiel, Mainz, Vöhl und Biedenkopf in Hessen statt. Ein weiteres Thema ist die Amerikaauswanderung nach Boston, Chicago und Hoboken. Die mütterlichen Familienlinien der Malinowsky, Burmeister und Petersdorf, vorwiegend Mecklenburg, sind leider noch kaum erforscht. - Längst geht mein Interesse aber über die eigene Familie hinaus.

Familienname

Wird in der WIKI-Sprache gefunden unter Teuthorn (Familienname)

Aktivitäten

Mehr als das systematische Sammeln von Daten interessiert mich die Darstellung von Familiengeschichte in der Verbindung genealogischer Daten mit allgemein- und sozialgeschichtlichem Hintergrund. Damit setze ich mich etwas vom Mainstream ab, habe aber viel Zuspruch. Obwohl eigentlich Perfektionist, warte ich nicht bis ein Thema perfekt ist. (Wieviele schöne Fleißarbeiten anderer Familienforscher gehen uns durch Perfektionsanspruch verloren?) Was ich meine, erschließt sich aus meiner

  • Website TeuNet [1] und dem damit verwobenen
  • Genealogie-Feuilleton [2], das ich "Von Frankenhausen in die Welt" nenne.
  • BLOG-Beiträge gelangen über TWITTER [3] besonders schnell an daran Interessierte.
  • FaceBook, nicht immer spaßig, aber inzwischen mehr als eine Mode!
    • AMF - Gemeinsam forschen & publizieren [4].
    • Frankenhausen & Familienforschung (Eine schlafende Aktivität) = [5].
  • Gründungsmitglied & aktuell Moderator des Familienforscher-Stammtisches München [6] & [7] mit eigener Website [8].

Neben dem 'Sich äußern' mittels moderner Medien ist mir aber auch das herkömmliche Veröffentlichen in genealogischen Zeitschriften weiterhin wichtig. U.A. kann ich auch gelegentlich in der Computergenealogie den Mund nicht halten.

Aufsätze

  • Der Petersdorfer Organist Gotthardt Teuthorn und seine Familie, in Familienkundliches Jahrbuch Schleswig-Holstein, Jahrgang 44 - 2005, S. 104-113.
  • Die Hessischen Teuthorns - Eine Amtmannfamilie in der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt des 18. Jahrhunderts, in Hessische Familienkunde, Band 29, Heft 4/2006, Sp. 251-280.
  • Stephanus Teuthorn Frankenhusanus - ein Thüringer als Rektor der Stadtschule in Hannover und der Domschule in Riga, Zur Mobilität in der Frühen Neuzeit, in Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) 48. Jahrgang Heft 4 (2007), S. 220 - 228.
  • Die Familie Corvinus - Leben und Legende, in Der Herold, Neue Folge Band 17, Jahrgang 52 (2009) Heft 1-2/2009, S. 405-415.
  • Der Forty-Eighter Friedrich Bernhard Teuthorn, Auswandern nach Amerika aus politischen Gründen, in Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) 52. Jahrgang Heft 2 (2011), S. 85 – 108.
  • Bildung, Beruf, Öffentliches Amt - Überlegungen zur Oberschicht Frankenhausens in der Zeit Thöldes, Vortrag anlässlich der dem Salinisten Johann Thölde gewidtmeten wissenschaftshistorischen Tagung in Bad Frankenhausen (Kyffhäuser) vom 26. bis 28. Mai 2010, veröffentlicht in Tagungsband Johann Thölde um 1565 - um 1614, Alchemist, Salinist, Schriftsteller und Bergbeammter, Freiberg 2011, S. 75 -100.
  • Görmar, Gerhard & Teuthorn, Peter: Die Frankenhäuser Seifensieder und der knappe Rohstoff Asche, in Familie und Geschichte, Hefte für Familiengeschichtsforschung im sächsisch-thüringischen Raum, Heft 1, Januar-März 2013, S. 1-20.
  • Das Album der Schüler zu Kloster Roßleben von 1742 bis 1854, Auswertungsmöglichkeiten an Bespielen von Schülern aus Artern und Frankenhausen, in Zeitschrift für Mitteldeutsche Familiengeschichte (ZMFG) 54. Jahrgang Heft 3 (2013), S. 164-169.

Siehe auch aktualisierte gesamte Publikationsliste [9]

Publikation zur Familie

  • Erinnerungen an Großmutter Erica - 1885 bis 1970, Ihre Zeit und ihre Familie (Pommersche Ostseeküste von Warnemünde bis Poberow, Ereignisse 1945 in und um Graal-Müritz, Familien Bachmann, Corvinus, Teuthorn). Zu finden per allgemeiner Buchsuche sowie in den Vereinsarchiven von AMF und Pommerschger Greif.
  • Die Familie Teuthorn-Nagel. Familiengeschichte zwischen den Mitten der Jahrhunderte siebzehn und zwanzig, Norderstedt (BoD) und Gilching 2016, ISBN 978-3-7412-7380-3.
  • Geneanet: Familie Teuthorn-Nagel, Anmmerkung dazu: Ein Buch bietet nur eine begrenzte Möglichkeit für Vorfahren-, Nachfahren- und Verwandtschaftslisten. Diese sind deshalb zeitgleich in der Online-Datenbank http://gw.geneanet.org/frankenhusanus_w veröffentlicht. Dort kann die Familienstruktur aus wechselnden Perspektiven mit verschiedenen Probanden in nahezu jeder gewünschten Ansicht gezeigt werden.
  • Eine Publikationsübersicht unter [10]

CG-Magazin

  • Ganze Bibliotheken im Internet, Das Münchener Digitalisierungszentrum stellt sich vor, in Computergenealogie Jahrgang 24, Heft 3 / 2009, S. 21.
  • Wider die Sorglosigkeit, Eine Art Rezension zu Heft 4 / 2009 sowie ein Plädoyer für eine konsequente Quellenverwaltung, in Computergenealogie Jahrgang 25, Heft 1/ 2010, S.19-20.
  • Publizieren in den Zeiten des Internets / Druck - Website - Blog - Twitter, in Computergenealogie Jahrgang 27, Heft 2 / 2012, S. 8-9.
  • Eine Website bauen? Nichts leichter als das!, in Computergenealogie Jahrgang 27, Heft 2 / 2012, S.12-13.
  • Familiendaten präsentieren auf Geneanet / Erfahrungen mit der Datenbank aus Frankreich: Geneanet bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten – und Datenschutz auf EU-Nivau, Computergenealogie 29. Jahrgang, Heft 2/2014, S. 18-20.

Äußerungen zu mir wichtigen Themen

  • Der Genealogische Nachlass - Die unveröffentlichten Ergebnisse genealogischer Forschung, März 2014 / PDF-Datei [11], aktualisiert zum Vortrag in Rickling 2016 [12]
  • Genealogisches Publizieren[13]: Eine Übersicht für Familiengeschichtsforscher (2. Auflage), Norderstedt 2016, BoD Selfpublishing, erhältlich als eBook und Print, ISBN 978-3-7412-8011-5

CompGen-interne Teuthorn-Links

Tools

Für das Erfassen und Darstellen meiner Familiendaten nutze ich GFAhnen15.0, für die Web-Darstellung Dreamweaver (nicht mehr aktualisiert), für das Blog WordPress. Meine Bilddaten verwalte ich mit ACDSee und öffentlich mit Flickr.


.... und wen interessiert das alles eigentlich?

PT Dezember 2018 (aktualisiert)


PS. Ich habe kürzlich gelernt, dass man mich - ausgehend von dieser Seite - direkt 'anmailen' kann, wenn man im linken Frame unter Werkzeuge auf 'Email an diesen Nutzer' klickt. Damit man diese Funktion nutzen kann, muss man allerdings angemeldet sein. Man kann auch hier abschreiben some mail.

Persönliche Werkzeuge