Straßberg (bei Quedlinburg)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Straßberg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Straßberg.


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt > Landkreis Harz > Straßberg (bei Quedlinburg)

Datei:Lokal Ort Straßberg (bei Quedlinburg) Kreis Quedlinburg.png
Lokalisierung von Straßberg (bei Quedlinburg) innerhalb des Landkreises Quedlinburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Straßberg ist ein Ortsteil der Stadt Harzgerode im südwestlichen Teil des Landkreises Harz im Ostharz.

Wappen

Blasonierung: „Im Göpelschnitt geteilt, vorn in Silber eine ausgerissene grüne Tanne, hinten in Grün schräglinks gestellt gefächert drei goldene Ähren, unten in Schwarz ein silbernes Bergmannsgezähe.“

Das Wappen wurde am 11. März 2009 durch den Landkreis genehmigt.

Allgemeine Information

Einwohner: 583 (31. Dez. 2019)

Politische Einteilung

Straßberg (bei Quedlinburg) gehört zur VGem Unterharz

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

  • Sankt Christopherus Kirche Straßberg
Kirchstraße 91
06493 Harzgerode OT Straßberg
Telefon: (039489) 244 (Evangelisches Pfarramt)
E-Mail:some mail
Die Sankt Christopherus Kirche ist eine typische Bergmannskirche.

Katholische Kirchen

Alexisbader Straße 6, Harzgerode (gehört zur Pfarrei St. Elisabeth, Ballenstedt)

Andere Glaubensgemeinschaften

Geschichte

Straßberg wird nach der Chronik des Kreises Sangerhausen 1194 als Strazberc zum ersten Mal erwähnt. Dagegen lässt die Urkundenabteilung des Landeshauptarchivs Sachsen-Anhalt nur das Jahr 1400 als Ersterwähnung Straßbergs gelten. Seit 1400 war in Straßberg der Bergbau eine Haupterwerbsquelle für die Bewohner des Ortes.

→ Abschnitt Geschichte im Artikel Straßberg (Harzgerode). In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Urkunden

Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Straßberg

Karten

Regionale Verlage und Buchhändler

  • BÜcherwurm Harzgerode, Schulstraße 202, 6493 Harzgerode, Telefon: 039484 / 738300
  • Ursula Kirchhof, Unterstraße 18, 06493 Harzgerode, Telefon 039484 / 2530

Berufsgenealogen

Heimat- und Volkskunde

06493 Harzgerode OT Straßberg
http://www.grube-glasebach.de

Weblinks

Offizielle Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung STRERGJO51MO
Name
Typ
  • Wohnplatz
Postleitzahl
  • O4301 (- 1993-06-30)
  • 06493 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2826183
Karte
   

TK25: 4332

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Straßberg ( Gemeinde Ortsteil ) Quelle



Städte und Gemeinden im Landkreis Harz

Abbenrode | Allrode | Altenbrak | Aspenstedt | Athenstedt | Aue-Fallstein | Bad Suderode | Ballenstedt | Benneckenstein (Harz) | Berßel | Blankenburg (Harz) | Bühne | Cattenstedt | Dankerode | Danstedt | Darlingerode | Derenburg | Ditfurt | Drübeck | Elbingerode (Harz) | Elend | Falkenstein/Harz | Friedrichsbrunn | Gernrode | Groß Quenstedt | Güntersberge | Halberstadt | Harsleben | Harzgerode | Hasselfelde | Hausneindorf | Hedersleben | Heimburg | Heteborn | Heudeber | Hüttenrode | Huy | Ilsenburg (Harz) | Königerode | Langeln | Langenstein | Lüttgenrode | Nordharz | Neinstedt | Neudorf | Nienhagen | Osterwieck | Quedlinburg | Radisleben | Reddeber | Rhoden | Rieder | Sargstedt | Schauen | Schielo | Schierke | Schmatzfeld | Schwanebeck | Selke-Aue | Siptenfelde | Sorge | Stapelburg | Stecklenberg | Stiege | Straßberg | Schachdorf Ströbeck | Tanne | Thale | Timmenrode | Treseburg | Veckenstedt | Wasserleben | Weddersleben | Wedderstedt | Wegeleben | Wernigerode | Westerhausen | Wienrode | Wülperode


Normdaten (Geografikum): GND: 1035624117 (AKS)
Persönliche Werkzeuge