Sonderveröffentlichungen des VfGdN (Schriftenreihe)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.



Übersicht: Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark [VfGdN]

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark [VfGdN]: Geschichte der Neumark in Einzeldarstellungen

3 Bände, 1899–1905


Inhaltsverzeichnis


Paul Schwartz: Die Neumark während des dreißigjährigen Krieges, Erster Teil: 1618–1631

Landsberg a. W.: In Kommission bei Fr. Schaeffer & Co. (W. Ogoleit & H. Scharf), 1899

  I. Die Zeit der Neutralität .............................. 1–40
 II. Der Krieg ............................................ 41–80
III. Die Zeit der Einquartierungen ....................... 80–111
 IV. Die Schweden als Befreier .......................... 111–128

Paul Schwartz: Die Neumark während des dreißigjährigen Krieges, Zweiter Teil: 1631–1653

Landsberg a. W.: In Kommission bei Fr. Schaeffer & Co. (W. Ogoleit & H. Scharf), 1902

  I. Im Bunde mit Schweden ................................. 1–47
 II. Die Schweden als Feinde ............................. 47–120
III. Waffenstillstand und Friede ........................ 120–142
 IV. Die Wirkungen des Krieges .......................... 142–182
     Anhang
     A. Consultatio Politico-Theologica
        des Kanzlers von dem Borne ...................... 185–204
     B. Von den Landtagen ............................... 205–260
     C. Kriegswesen ..................................... 260–268
     D. Von den Städten ................................. 268–289
     E. Münzwesen ....................................... 289–293
     F. Gerichtswesen. Aus der Neumärkischen
        Kanzleiordnung von 1636 ......................... 293–294
     G. Aus dem letzten Willen des Georg Christoph
        von der Goltze auf Kürtow (um 1648) ............. 294–300
     H. Die Erbhuldigung an Schweden .................... 301–304
     Namenverzeichnis ................................... 305–324


Paul von Nießen: Geschichte der Neumark im Zeitalter ihrer Entstehung und Besiedlung

(Von den ältesten Zeiten bis zum Aussterben der Askanier). Mit Karten, Plänen, Ansichten.
Landsberg a. W.: In Kommission bei Fr. Schaeffer & Co. (W. Ogoleit & H. Scharf), 1905

     Einleitung ............................................ 1–17
  I. Hauptteil
     Die äußeren Schicksale der Neumark vor Beginn
     der neumärkischen Besitzergreifung ................... 18–85
 II. Hauptteil
     Die slavischen Zustände bei Beginn der
     deutschen Einwanderung .............................. 86–132
III. Hauptteil
     Die Erwerbung der Neumark durch die Askanier ....... 133–373
 IV. Hauptteil
     Die allgemeinen Verhältnisse der Neumark
     ums Jahr 1300 ...................................... 374–551
  Untersuchung I
     Die Entstehung einer bischöflich-brandenburgischen
     Herrschaft im Kreise Königsberg und die Zeit und
     Umstände der Gründung der Stadt Königsberg ......... 552–563
  Untersuchung II
     Über die Echtheit des Arnswalder Vertrages
     vom Jahre 1269 ..................................... 563–566
  Untersuchung III
     Die großen Stettiner Stadtprivilegien vom
     Dezember 1283 ...................................... 566–568
  IV.
     Die kartographische Darstellung des ursprünglichen
     Siedlungszustandes und die Wüstungen ............... 568–573
     Zu unseren Karten, Plänen und Abbildungen .......... 574–575
     Personen- und Ortsregister ......................... 577–610
     Berichtigungen ......................................... 611


Literatur

Schmilling, Rudolf: "Die Veröffentlichungen des Vereins für Geschichte der Neumark von 1891 bis Ende 1942". In: Der Neumärker. Blätter für neumärkische Familienkunde, Bd.2, Nr.14 (1943), S.221–240.

Persönliche Werkzeuge