Rottweil/Musterung 1707

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Musterungsrolle Rottweil 1707

Die Musterungsliste von 1707 verzeichnet nur noch die unverheirateten Männer. Durch den Vermerk, welche der aufgelisteten Männer Brüder waren und wo sie in Diensten waren, ist diese Liste eine wertvolle genealogische Quelle. Bei etlichen Männern ist auch noch der (Lehr-)Beruf vermerkt.

Vgl. Theo Engeser, Martin Dilger: Reichsstadt Rottweil (Baden-Württemberg, Germany) – Musterungsrolle 1707

Talhausen

Talhausen 1707
  • Matheys Schmid (recte Schneider) (Bruder des Marte)
  • durchgestrichen: Marte Schmid (recte Schneider) (Bruder des Matheys)
  • Michael Etter (Bruder des Paule und Clauß)
  • Paule Etter (Bruder des Michael und Clauß) zu Villingen
  • Clauß Etter (Bruder des Michael und Paule) zu...
  • Christa Hertle (Bruder des Michael und Matheys) zu Rottweyl
  • Michael Hertle (Bruder des Christa und Matheys) zu Haußen
  • Matheys Hertle (Bruder des Christa und Michael) zu Wildenstein
  • Hanß Rechberger
  • Conradt Segi zu Deislingen in Diensten
Persönliche Werkzeuge