Orte im Fürstentum Lippe - W -

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Deutschland 1871-1933 > - Portal:Westfalen-Lippe > Fürstentum Lippe > Orte im Fürstentum Lippe - W -

Inhaltsverzeichnis

Städte, Dörfer und Wohnplätze in Lippe

Ortschaftsverzeichnis des Fürstentums Lippe geordnet nach der politischen Einteilung mit den hauptsächlichen Ergebnissen der Volkszählung vom 01. 12 1910 und mit Angabe der Zugehörigkeit der einzelnen Wohnplätze zu staatlichen und kommunalen Verwaltungsbezirken. Herausgegeben von Fürstlicher Regierung im Juni * 1911 (Detmold, * 1911). Inhalte

  • ev./evangelical, kath./catholic, reformiert/reformed, lutherisch/lutheran, katholisch/catholic, israelitisch/jewish, Kirchengemeinde/parish, Standesamt/civil registrar's office, Postamt/post office, Postort/place with post office, Schulgemeinde/ place with school, Amtsgericht/district (local) court, Wohnhaus/-häuser/living house/s, Haushaltungen/households, Einwohner/inhabitants, Bauerschaft/administrative union of rural villages, Rittergut/manor, estate.

- W -

Waddenhausen

Bauerschaft Waddenhausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Waddenhausen = Ortschaften Sorenheide, Vogelsang und Waddenhausen. Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach, Kachtenhausen oder Lage, Schulgemeinde Waddenhausen oder Iggenhausen, 107 Wohnhäuser, 144 Haushaltungen, 650 Einwohner, davon 633 reformiert, 15 lutherisch und 2 römisch-katholisch.
  • 1939: 1.007 Einwohner.

Wahmbeck

Wahmbeckerheide

Währentrup

Bauerschaft Währentrup

  • 1911:
  • Bauerschaft Währentrup = Ortschaften Breitegrund, Helpup, Oetenhausen, Osterheide, Währentrup und Wistinghausen. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup oder Oerlinghausen, Standesamt Helpup oder Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen oder Kachtenhausen, Schulgemeinde Oerlinghausen oder Helpup, 112 Wohnhäuser, 166 Haushaltungen, 826 Einwohner, davon 811 reformiert, 10 lutherisch und 5 römisch-katholisch.
  • 1939: 994 Einwohner

Waldheide (Heidenoldendorf)

Waldkrug (Wiembeck)

Obere Waldmeine

Untere Waldmeine

Walhalla (Schötmar)

Walkenmühle (Blomberg)

Wallbaum (Brüntrup)

Wällen

Wamecke

Wantrup

Waschhof Brake

  • 1911:
  • Schloß- u. Meiereibezirk Brake, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, kath. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Brake, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Brake, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 3 Einwohner.

Waterloo (Bavenhausen)

Wedderwillen

Wehren (Horn)

Bauerschaft Wehren (Horn)

  • 1911:
  • Bauerschaft Wehren = Ortschaften Hollhöfen, Wällen und Wehren. Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg oder Reelkirchen, Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg oder Reelkirchen, 40 Wohnhäuser, 44 Haushaltungen, 221 Einwohner, davon 217 reformiert und 4 lutherisch.

Weidehaus (Varenholz)

Weißenfeld

  • 1911:
  • Burg- u. Meiereibezirk Schwalenberg, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Schwalenberg, kath. Kirchengemeinde Schwalenberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Schwalenberg, Schulgemeinde Schwalenberg, 2 Wohnhäuser, 1 Haushaltung, 5 Einwohner.

Welderinctorpe

Wellenbruch

Wellenbusch (Lockhausen)

Wellenheide (Hagen)

Wellenheide (Heiden)

Wellentrup

Wellentrup (Blomberg)

  • 1911:
  • Bauerschaft Wellentrup, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushaltungen, 217 Einwohner, davon 216 reformiert und 1 lutherisch.

Bauerschaft Wellentrup

  • 1911:
  • Bauerschaft Wellentrup = Ortschaften Kachtenhausen, Kachtenhauserheide, Osterheide und Wellentrup. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup, Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Kachtenhausen, Schulgemeinde Helpup oder Kachtenhausen, 139 Wohnhäuser, 186 Haushaltungen, 885 Einwohner, davon 856 reformiert, 10 lutherisch, 6 sonstige ev. Bekenntnisse, 8 römisch-katholisch und 5 israelitisch.
  • 1939: 1.359 Einwohner

Bauerschaft Wellentrup (Blomberg)

  • 1911:
  • Bauerschaft Wellentrup = Ortschaft Wellentrup, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushaltungen, 217 Einwohner, davon 216 reformiert und 1 lutherisch.
  • 1939: 227 Einwohner

Welpinctorpe

Welschen

Welstorf

Bauerschaft Welstorf

  • 1911:
  • Bauerschaft Welstorf = Ortschaften Kirchheide, Pillenbruch, Reinertsberg, Voßhagen und Welstorf. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle oder Wüsten, Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schulgemeinde Kirchheide oder Oberwüsten, 60 Wohnhäuser, 68 Haushaltungen, 348 Einwohner, davon 246 reformiert, 94 lutherisch, 5 sonstige ev. Bekenntnisse und 3 ohne weitere Angabe.
  • 1939: 263 Einwohner

Wendlinghausen

Wendlinghausen

Bauerschaft Wendlinghausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Wendlinghausen = Ortschaften Betzen, Blomenstein, Stumpenhagen, Wendlinghausen und Wülfentrup. Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega oder Donop, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck oder Bega, Schulgemeinde Bega oder Wendlinghausen, 66 Wohnhäuser, 106 Haushaltungen, 469 Einwohner, davon 452 reformiert und 17 lutherisch.
  • 1939: 563 Einwohner

Rittergut Wendlinghausen

  • 1911:
  • Rittergut Wendlinghausen = Ortschaften Friedrichsfeld und Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Dörentrup oder Farmbeck, Schulgemeinde Wendlinghausen, 8 Wohnhäuser, 19 Haushaltungen, 135 Einwohner, davon 94 reformiert, 4 lutherisch, 14 sonstige ev. Bekenntnisse und 23 römisch-katholisch.

Wentorf

Werl (Aspe)

Bauerschaft Werl-Aspe

  • 1911:
  • Bauerschaft Werl-Aspe = Ortschaften Aspe, Asperheide, Asperplaß, Knetterheide, Knonhof, Kriegerheide, Werl und Werlerfeld. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Aspe, Knetterheide, Schötmar oder Lockhausen, 253 Wohnhäuser, 471 Haushaltungen, 2.042 Einwohner, davon 1.958 reformiert, 57 lutherisch, 9 sonstige ev. Bekenntnisse und 18 römisch-katholisch.
  • 1939: 2.704 Einwohner

Werlerfeld (Werl-Aspe)

Westervinnen

Westorf

Bauerschaft Westorf

  • 1911:
  • Bauerschaft Westorf = Ortschaften Gehren, Hemmensiek, Siekerhau, Wentorf und Westorf. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Hohenhausen oder Bentorf, 62 Wohnhäuser, 85 Haushaltungen, 422 Einwohner, davon 420 reformiert und 2 lutherisch.
  • 1939: 422 Einwohner

Wiebesiek (Bentorf)

Wiebesiek (Kalldorf)

Bauerschaft Wiembeck

  • 1911:
  • Bauerschaft Wiembeck = Ortschaften Hummerntrup, Laubke, Oberwiembeck, Rosengarten, Unterwiembeck, Wahmbeck, Wahmbeckerheide, Waldkrug und Wiembeckerberg. Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lemgo oder Brake, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake oder Lemgo, Schulgemeinde Brake oder Lemgo, 123 Wohnhäuser, 156 Haushaltungen, 719 Einwohner, davon 686 reformiert, 23 lutherisch, 1 sonstiges ev. Bekenntnis und 9 römisch-katholisch.

Wiembeckerberg (Hasebeck)

Wiembeckerberg (Wiembeck)

Wiensiek

Wierborn

Wierborn

Rittergut Wierborn

  • 1911:
  • Rittergut Wierborn = Ortschaft Wierborn. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 40 Einwohner, davon 36 reformiert, 3 lutherisch und 1 römisch-katholisch.

Neue Wiese /Hiddesen)

Am Wiesenweg (Lothe)

Wilbadessen

Wilbasen

Wilberg (Meinberg)

Wilberg (Schönemark)

Wilhelmsburg (Brake)

Wilhelmsburg (Lage)

Windberg (Lüdenhausen)

Windheide (Ehrentrup)

Windhof (Ehrentrup)

Winterberg (Kalldorf)

Wisch (Lockhausen)

Wiscinctorpe

Wissentrup

Bauerschaft Wissentrup

  • 1911:
  • Bauerschaft Wissentrup = Ortschaften Brinkkrug, Helmingsheide, Kamerun, Strang und Wissentrup. Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Wissentrup, 49 Wohnhäuser, 84 Haushaltungen, 356 Einwohner, davon 343 reformiert, 7 lutherisch, 2 sonstige ev. Bekenntnisse und 4 römisch-katholisch.
  • 1939: 357 Einwohner

Wistinghausen

Wistinghauser Senne

Witigtorp

Wittenbrede

Wittighöferheide

Wöbbel

Bauerschaft Wöbbel

  • 1911:
  • Bauerschaft Wöbbel = Ortschaften Kuhbusch, Nessenberg und Wöbbel. Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, 106 Wohnhäuser, 157 Haushaltungen, 561 Einwohner, davon 541 reformiert, 1 lutherisch und 19 sonstige ev. Bekenntnisse.
  • 1939: 681 Einwohner

Rittergut Wöbbel

  • 1911:
  • Rittergut Wöbbel, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, 3 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 30 Einwohner, davon 25 reformiert und 5 sonstige ev. Bekenntnisse.

Wöhren

Wörderfeld

Bauerschaft Wörderfeld

  • 1911:
  • Bauerschaft Wörderfeld = Ortschaften Hollhöfen, Hünkergrund und Wörderfeld. Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Rischenau, Schulgemeinde Wörderfeld, 82 Wohnhäuser, 83 Haushaltungen, 414 Einwohner, davon 205 reformiert, 5 lutherisch und 204 römisch-katholisch.
  • 1939: 341 Einwohner

Wörfeld

Wülfentrup

Wülfer

Bauerschaft Wülfer-Bexten

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten = Ortschaften Bekamp, Bexten, Bexterbreden, Bexterellerbreden, Bexterlau, Dornenkamp, Dreckhof, Fürsorge, Grünensiek, Hahnewart, Huxhagen, Kappelbusch, Königskotten, Lausieksheide, Tellbusch, Wülfer, Wülferheide und Wülferliet. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Leopoldshöhe, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar oder Lockhausen, Schulgemeinde Wülfer, Bexten oder Nienhagen, 123 Wohnhäuser, 152 Haushaltungen, 718 Einwohner, davon 698 reformiert, 4 lutherisch, 15 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.
  • 1939: 813 Einwohner

Wülferheide

Wülferliet

Wüsten

Wymecke

Webseiten

Informationshinweise zur Familienforschung und zu Biografien können möglich sein:

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Persönliche Werkzeuge