Orte im Fürstentum Lippe – B-Be -

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Deutschland 1871-1933 > - Portal:Westfalen-Lippe > Fürstentum Lippe > Orte im Fürstentum Lippe – B-Be -

Inhaltsverzeichnis

Städte, Dörfer und Wohnplätze in Lippe

Ortschaftsverzeichnis des Fürstentums Lippe geordnet nach der politischen Einteilung mit den hauptsächlichen Ergebnissen der Volkszählung vom 01. 12 1910 und mit Angabe der Zugehörigkeit der einzelnen Wohnplätze zu staatlichen und kommunalen Verwaltungsbezirken. Herausgegeben von Fürstlicher Regierung im Juni * 1911 (Detmold, * 1911). Inhalte

  • ev./evangelical, kath./catholic, reformiert/reformed, lutherisch/lutheran, katholisch/catholic, israelitisch/jewish, Kirchengemeinde/parish, Standesamt/civil registrar's office, Postamt/post office, Postort/place with post office, Schulgemeinde/ place with school, Amtsgericht/district (local) court, Wohnhaus/-häuser/living house/s, Haushaltungen/households, Einwohner/inhabitants, Bauerschaft/administrative union of rural villages, Rittergut/manor, estate.

- B /Be-

Bad Meinberg

  • 1911:
  • Bauerschaft Meinberg, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg, Standesamt Meinberg, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg, Amtsgericht Horn, 190 Wohnhäuser, 244 Haushaltungen, 1.085 Einwohner, Bad, Postamt III. Klasse, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, Eisenbahnstation mit Bahnhof II. Klasse (in Horn), Pfarramt, gehobene Privat-Knabenschule.

Bahnhof Blomberg

  • 1911:
  • Burg- u. Meiereibezirk = Bahnhof, Burg und Meierei, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Blomberg, Standesamt Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Blomberg, Amtsgericht Blomberg, Eisenbahnstation mit Bahnhof III. Klasse, 1 Wohnhaus, 2 Haushaltungen, 6 Einwohner, alle lutherisch.

Bahnhof Oerlinghausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Asemissen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Postort Asemissen, Schulgemeinde Asemissen, 1 Wohnhaus mit 1 Haushaltung, 3 Einwohner, Eisenbahnstation mit Bahnhof III. Klasse, Amtsgericht Oerlinghausen.

Bahnhof Schieder

  • 1911:
  • Schloß- u. Meiereibezirk Schieder, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Postort Schieder, Schulgemeinde Schieder, 7 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 26 Einwohner, Eisenbahnstation mit Bahnhof IV. Klasse, Amtsgericht Blomberg.

Am Bahnhof

  • 1911:
  • Stadt Horn, ev. Kirchengemeinde Horn, Standesamt Horn, Postort Horn, Schulgemeinde Horn, Amtsgericht Horn, 4 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 33 Einwohner, Eisenbahnstation mit Bahnhof II. Klasse.

Bark

  • 1911:
  • Bauerschaft Müssen, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Postort Pivitsheide, Schulgemeinde Breitenhagen, Amtsgericht Lage, 29 Wohnhäuser, 33 Haushaltungen, 177 Einwohner.

Barkfeld

  • 1911:
  • Bauerschaft Billinghausen, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Stapelage, Standesamt Stapelage, Postort Pivitsheide, Schulgemeinde Billinghausen, Amtsgericht Lage, 22 Wohnhäuser, 25 Haushaltungen, 110 Einwohner.

Barkhausen (Detmold)

  • 1911:
  • Bauerschaft Barkhausen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postorte Mosebeck, Schulgemeinde Brokhausen, 16 Wohnhäuser, 17 Haushaltungen, 80 Einwohner.

Bauerschaft Barkhausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Barkhausen = Ortschaften Barkhausen, Biesen, Obernhausen, Ortmühle und Wörfeld. Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold oder Donop, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postorte Mosebeck oder Brake, Schulgemeinde Brokhausen oder Mosebeck, 47 Wohnhäuser, 49 Haushaltungen, 235 Einwohner, davon 227 reformiert, 5 lutherisch und 3 römisch-katholisch.

Barkhauserbruch

  • 1911:
  • Rittergut Niederbarkhausen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Postort Asemissen, Schulgemeinde Asemissen, Amtsgericht Oerlinghausen, 18 Wohnhäuser, 35 Haushaltungen, 204 Einwohner.

Forsthaus Barntrup

  • 1911:
  • Stadt Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 3 Einwohner.

Meiereibezirk Barntrup

  • 1911:
  • Meierei Barntrup, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Schulgemeinde Barntrup, 3 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 30 Einwohner.

Meierei Barntrup

  • 1911:
  • Meierei Barntrup = Ortschaften Barntrup, Herborn und Sevinghausen. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Schulgemeinde Barntrup oder Sonneborn, 6 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 68 Einwohner, davon 57 reformiert und 11 lutherisch.

Rittergut Barntrup

  • 1911:
  • Rittergut Barntrup, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, 3 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 23 Einwohner.

Rittergut Barntrup

  • 1911:
  • Rittergut Barntrup = Ortschaften Barntrup tlw., Elkenberg und Osterröden. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, 6 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 49 Einwohner, 29 reformiert, 17 lutherisch und 3 sonstige ev. Bekenntnisse.

Stadt Barntrup

  • 1911:
  • Stadt Barntrup = Stadtbezirke engerer Stadtbezirk, Deichmühle, Forsthaus, Helle, Kreuzkuhle, Paradiesmühle und Schützenplatz. Ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postamt III. Klasse, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, Stadtfernsprecheinrichtung, Eisenbahnstation mit Bahnhof III. Klasse, Gendarmeriestation, Pfarramt, Rektorschule, 297 Wohnhäuser, 389 Haushaltungen, 1.662 Einwohner, davon 1.520 reformiert, 96 lutherisch, 1 sonstiges ev. Bekenntnis, 28 römisch-katholisch, 16 israelitisch und 1 ohne nähere Angabe.

Bauerberg (Langenholzhausen)

  • 1911:
  • Bauerschaft Heidelbeck, Amt Varenholz, ev. Kirchengemeinde Langenholzhausen, Standesamt Langenholzhausen, Postort Langenholzhausen, Schulgemeinde Heidelbeck, Amtsgericht Hohenhausen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 8 Einwohner, 5 männlich, 3 weiblich.

Bavenhausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bavenhausen, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Lemgo, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Bavenhausen, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, 54 Wohnhäuser, 69 Haushaltungen, 340 Einwohner.

Bauerschaft Bavenhausen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bavenhausen = Ortschaften Bavenhausen, Elend, Huxol, Leuchte, Rentorf und Waterloo. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Lemgo, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Bavenhausen, 82 Wohnhäuser, 102 Haushaltungen, 492 Einwohner, davon 472 reformiert, 1 lutherisch, 18 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 ohne weitere Angabe.

Bechterdissen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bechterdissen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen oder Leopoldshöhe, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postorte Leopoldshöhe, Schulgemeinde Asemissen oder Evenhausen, 37 Wohnhäuser, 43 Haushaltungen, 256 Einwohner.

Bauerschaft Bechterdissen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bechterdissen = Ortschaften Bechterdissen, Bechterdisserheide, Döldissen, Milse und Pansheide. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen oder Leopoldshöhe, Standesamt Oerlinghausen oder Leopoldshöhe, Amtsgericht Oerlinghausen, Postorte Leopoldshöhe oder Asemissen, Schulgemeinde Asemissen oder Evenhausen, 69 Wohnhäuser, 84 Haushaltungen, 467 Einwohner, davon 443 reformiert, 5 lutherisch, 16 sonstige ev. Bekenntnisse und 3 römisch-katholisch.

Bechterdisserheide

  • 1911:
  • Bauerschaft Bechterdissen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postorte Leopoldshöhe, Schulgemeinde Asemissen, 15 Wohnhäuser, 19 Haushaltungen, 92 Einwohner.

Beckensberg

  • 1911:
  • Bauerschaft Sommersell, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Sommersell, Amtsgericht Lemgo, Postort Barntrup, Schulgemeinde Bega, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 5 Einwohner.

Beerentrup

  • 1911:
  • Bauerschaft Schönemark, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Remmighausen, 4 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 24 Einwohner.

Bega

  • 1911:
  • Bauerschaft Bega, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Bega, Amtsgericht Alverdissen, Postorte Bega, Schulgemeinde Bega, Postagentur, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, 92 Wohnhäuser, 136 Haushaltungen, 558 Einwohner.

An der Bega (Schötmar)|

  • 1911:
  • Bauerschaft Holzhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Postort Schötmar, Schulgemeinde Heerserheide, Amtsgericht Salzuflen, 4 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 42Einwohner.

Bauerschaft Bega

  • 1911:
  • Bauerschaft Bega = Ortschaften Bega, Sibbentrup und Teut. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bega oder Alverdissen, Standesamt Bega, Amtsgericht Alverdissen, Postorte Bega oder Barntrup, Schulgemeinde Bega, 113 Wohnhäuser, 157 Haushaltungen, 686 Einwohner, davon 676 reformiert, 7 lutherisch und 3 römisch-katholisch.

Bekamp

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Wülfer, 9 Wohnhäuser, 10 Haushaltungen, 45 Einwohner.

Bekesten

  • siehe/see Bexten

Belfort

  • 1911:
  • Bauerschaft Jerxen-Orbke, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Amtsgericht Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Jerxen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 5 Einwohner.

Bauerschaft Belle

  • 1911:
  • Bauerschaft Belle = Ortschaften Forsthaus Belle, Lakehof, Niederbelle, Oberbelle und Spielberg. Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel oder Reelkirchen, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postorte Belle und Herrentrup, Schulgemeinde Belle, 152 Wohnhäuser, 191 Haushaltungen, 819 Einwohner, davon 797 reformiert, 13 lutherisch, 3 römisch-katholisch und 6 israelitisch.

Forsthaus Belle

  • 1911:
  • Bauerschaft Belle, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postorte Belle, Schulgemeinde Belle, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 6 Einwohner.

Belle-Alliance

  • 1911:
  • Bauerschaft Brake, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Brake, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Brake, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 11 Einwohner.

Bellenberg

  • 1911:
  • Bauerschaft Vahlhausen-Bellenberg, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Horn, Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn, Schulgemeinde Bellenberg, 47 Wohnhäuser, 56 Haushaltungen, 213 Einwohner.

Bauerschaft Vahlhausen-Bellenberg

  • 1911:
  • Bauerschaft Vahlhausen-Bellenberg = Ortschaften Bellenberg und Vahlhausen. Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Horn oder Meinberg, Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn oder Bad Meinberg, Schulgemeinde Bellenberg oder Meinberg, 71 Wohnhäuser, 82 Haushaltungen, 319 Einwohner, alle reformiert.

Bellevüe

  • 1911:
  • Stadt Lemgo, Ev. Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo, kath. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Lemgo, Postort Lemgo, Schulgemeinde St. Johann Ost Lemgo, Amtsgericht Lemgo, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 8 Einwohner.

Bennerberg

  • 1911:
  • Bauerschaft Brakelsiek, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Brakelsiek, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Brakelsiek, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 7 Einwohner.

Bentehof

  • 1911:
  • Bauerschaft Heiden, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Postort Heiden, Schulgemeinde Heiden, Amtsgericht Lage, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 15 Einwohner.

Bentorf

  • 1911:
  • Bauerschaft Bentorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kalldorf, Schulgemeinde Bentorf, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, 75 Wohnhäuser, 96 Haushaltungen, 469 Einwohner.

Bauerschaft Bentorf

  • 1911:
  • Bauerschaft Bentorf = Ortschaften Bentorf, Hankenegge, Harkemissen Lichtensberg und Wiebesiek. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postorte Kalldof und Hohenhausen, Schulgemeinde Bentorf, 128 Wohnhäuser, 155 Haushaltungen, 784 Einwohner, davon 741 reformiert, 37 lutherisch, 4 sonstige ev. Bekenntnisse und 2 römisch-katholisch.

Bentrup (Detmold)

  • 1911:
  • Bauerschaft Bentrup, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Amtsgericht Lemgo, Postorte Detmold, Schulgemeinde Bentrup, 47 Wohnhäuser, 65 Haushaltungen, 282 Einwohner.

Bentrup (Sommersell)

  • 1911:
  • Bauerschaft Sommersell, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Sommersell Amtsgericht Lemgo, Postort Bega, Schulgemeinde Bega, 5 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 44 Einwohner.

Bentrup Papier

  • 1911:
  • Bauerschaft Lütte, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Kluckhof, Amtsgericht Lemgo, Postort Eikernkrug, Schulgemeinde Voßheide, 7 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 31 Einwohner.

Bauerschaft Bentrup (Detmold)

  • 1911:
  • Bauerschaft Bentrup = Ortschaften Bentrup und Schäfersiek. Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Amtsgericht Lemgo, Postorte Detmold und Lemgo, Schulgemeinde Bentrup, 56 Wohnhäuser, 78 Haushaltungen, 338 Einwohner, davon 315 reformiert, 16 lutherisch und 7 römisch-katholisch.

Am Berge

  • 1911:
  • Bauerschaft Ehrsen-Breden, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 14 Wohnhäuser, 19 Haushaltungen, 94 Einwohner.

Bergkirchen

  • 1911:
  • Bauerschaft Oberwüsten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Oberwüsten, lutherische Schule, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 4 Einwohner.

Bergkirchen

  • 1911:
  • Bauerschaft Retzen-Papenhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Bergkirchen, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Retzen, Kirche, 3 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 13 Einwohner.

Bergkrug

  • 1911:
  • Bauerschaft Kluckhof, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Kluckhof, Amtsgericht Lemgo, Postort Eikernkrug, Schulgemeinde Voßheide, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 12 Einwohner.

Berkenbusch

  • 1911:
  • Bauerschaft Holzhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Postort Sylbach, Schulgemeinde Hölserheide und Sylbach, Amtsgericht Salzuflen, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 15Einwohner.

Berlebeck

  • 1911:
  • Bauerschaft Berlebeck,. Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Heiligenkirchen, Standesamt Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, Postort Berlebeck, Schulgemeinde Berlebeck, Postagentur, Fernsprechbetrieb, 65 Wohnhäuser, 93 Haushaltungen, 382 Einwohner.

Bauerschaft Berlebeck

  • 1911:
  • Bauerschaft Berlebeck = Ortschaften Berlebeck, Hahnberg, Hirschberg, Hirschsprung, Johannaberg, Kreuzkrug, Schling und Stemberg. Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Heiligenkirchen oder Schlangen, Standesamt Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, Postorte Berlebeck Schlangen und Heiligenkirchen, Schulgemeinde Berlebeck, Kohlstädterheide oder Heiligenkirchen, 182 Wohnhäuser, 262 Haushaltungen, 1.078 Einwohner, davon 1.059 reformiert, 11 lutherisch und 8 sonstige ev. Bekenntnisse.

Berntorpe

  • siehe/see Barntrup

Betzen

  • 1911:
  • Bauerschaft Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schulgemeinde Bega, 17 Wohnhäuser, 25 Haushaltungen, 133 Einwohner.

Bexten (Salzuflen)

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, 7 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 37 Einwohner.

Bexten (Salzuflen)

  • 1911:
  • Meierei Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, 3 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 42 Einwohner.

Bauerschaft Wülfer-Bexten

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten = Ortschaften Bekamp, Bexten, Bexterbreden, Bexterellerbrden, Bexterlau, Dornenkamp, Dreckhof, Fürsorge, Grünensiek, Hahnewart, Huxhagen, Kappelbusch, Königskotten, Lausieksheide, Tellbusch, Wülfer, Wülferheide und Wülferliet. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Leopoldshöhe, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar oder Lockhausen, Schulgemeinde Wülfer, Bexten oder Nienhagen, 123 Wohnhäuser, 152 Haushaltungen, 718 Einwohner, davon 698 reformiert, 4 lutherisch, 15 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.

Meierei Bexten

  • 1911:
  • Meierei Bexten = Ortschaften Bexten und Haselünen. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, 5 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 69 Einwohner, davon 65 reformiert, 3 lutherisch und 1 römisch-katholisch.

Bexterbreden

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, 4 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 23 Einwohner.

Bexterellerbreden

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schulgemeinde Bexten, 4 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 16 Einwohner.

Bexterhagen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bexterhagen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Leopoldshöhe, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzufeln, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, Wülfer und Nienhagen, 42 Wohnhäuser, 54 Haushaltungen, 286 Einwohner.

Bauerschaft Bexterhagen

  • 1911:
  • Bauerschaft Bexterhagen = Ortschaft Bexterhagen. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Leopoldshöhe, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzufeln, Postort Schötmar, Schulgemeinde Bexten, Wülfer und Nienhagen, 42 Wohnhäuser, 54 Haushaltungen, 286 Einwohner, davon 272 reformiert, 2 lutherisch, 11 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.

Bexterlau

  • 1911:
  • Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schulgemeinde Bexten, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 17 Einwohner.

Webseiten

Informationshinweise zur Familienforschung und zu Biografien können möglich sein:

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Persönliche Werkzeuge