Militär/Formationsgeschichte/Definitionen/Bataillon

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Portal:Militär -- militärischer-Begriff -- militärische Abkürzung -- Abkürzungen in den Verlustlisten des 1.WK


Bataillon

Das Bataillon ist ein militärische Einheit zwischen Regiment und Kompanie. Bei den meisten Armeen besteht ein Bataillon aus 3-4 Kompanien. Wobei wiederum 2-3 Bataillone ein Regiment sind.

Wird im Deutschen mit römischen Ziffern nummeriert, während die Kompanien mit arabischen Ziffern bezeichnet werden (die im Regiment fortlaufend durchgezählt werden, dabei können dem Bataillon an der Grundgliederung fehlende Kompanien frei bleiben)

Beispiele:

III./IR 95 = drittes Bataillon des Infanterie-Regiments Nr. 95
(ABER 3./IR 95 = dritte Kompanie des Infanterie-Regiments Nr 95)

II./112    = zweites Bataillon des Regiments Nr. 112
fehlende Bezeichnungen sind normalerweise immer Infanterie Einheiten, es sei
denn es handelt sich um die Aufzaehlung gleichartiger Einheiten (z.B. alle
Husaren-Regimenter)
St.,I.     = Stab und erstes Bataillon eines Regiments

Bei Einheiten die es mit gleicher Bezeichnung in verschiedenen Bataillonen gibt wird das Bataillon ergaenzt. also Stabszg I./IR 2 =Stabszug des I.Bataillons des Inafnaterie-Regiments Nr 2 Aber Stabs- u Vers.Kp/IR 2 = Stabs- und Versorgungskompanie des Infanterie-Regiements. oder 1.(Stabs- und VersKp. I)/ IR 2

In diesem Fall gibt die in Klammer stehende Bezeichnung die abweichende Funktion der Kompanie innerhalb des Bataillons (I.) an....

Persönliche Werkzeuge