Eisenhütte Eintracht

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit dem 19. Jahrhundert ist das Ruhrgebiet ein Einwanderungsland und von Wanderungsbewegungen berührt. Von den Wurzeln ihrer Heimat in Verbindung mit erlebter Industrialisierung wurden unsere Vorfahren im Ruhrgebiet geprägt, dazu gehörte Kohle und Eisen…...

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Düsseldorf > Essen > Steele > Eisenhütte Eintracht

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

  • 1895: Bergwerk Eintracht mit Eisenhütte Eintracht und Hüttenwerk in Deutschland, Königreich Preussen, Provinz Westfalen, Regierungsbezirk Arnsberg, Kreis Steele
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Amtsgericht Steele, Eisenbahnstation Linie Eisern <> Siegen.
    • Gewerbe: Bergwerk, großes Eisenhüttenwerk Eintrachthütte. Bergbau (Kohle), Hüttenwerk (Eisen).
    • 1848 Johann Eickhoff, der Besitzer einer Eisenhütte an der Steeler Fähre, erfindet die Schrämmaschine..
    • 1854 Die Schächte Eintracht und Deimelsberg werden abgeteuft.
    • 01.08.1925 Die Zeche Eintracht-Tiefbau wird stillgelegt, 800 Bergleute verlieren ihre Arbeit.
    • 1987 Der verfüllte Förderschacht der Zeche Eintracht-Tiefbau stürzt in sich zusammen. 20.000 Tonnen Verfüllmasse werden angefahren, um den Schacht wieder zu schließen.

Archiv

Weblinks

Informationshinweise zur Familienforschung und zu Biografien können möglich sein:

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Geographische Kommission für Westfalen

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu dieser Zeche eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die in dieser Zeche Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu dieser Zeche anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Persönliche Werkzeuge