Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen (1925)/27

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen (1925)
Inhalt
Ortsnamen beginnend mit:

A B C D E F G H I-J K L M N O P Q R S T U V W Z

<<<Vorherige Seite
[26]
Nächste Seite>>>
[28]
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.

Abkürzungen:
I: Pfarrsitz
II., III. ...: Tochterkirchen zu I. Sie fehlen, wenn sie mit I. gemeinsame Kirchenbücher haben.
ohne I, II., ...: Ortsnamen der Pfarrsitze mit Kirchenbüchern
erste Zahl: Beginn Taufbuch
zweite Zahl: Beginn Traubuch
dritte Zahl: Beginn Sterbebuch
L: Lücke im Bestand
Pfarrsitze, bei denen die Kirchenbücher aufbewahrt werden, sind gesperrt gedruckt.
Würdenhain: 1655, 1656, 1656.


11. Diözese Ermsleben.

I. Abberode.

II. Hermerode.


I: 1614, 1614, 1614.

II: 1730, 1730, 1730; vorher bei I.


I. Alterode.

II. Ulzigerode.

III. Stangerode.


I: 1576, 1650, 1576.

II: 1576, 1650, 1576.

III: 1576, 1650, 1576.


Arnstedt: 1586 (L: 1636-1652), 1586 (L: 1586-1596, 1636-1652, 1730-1753), 1590 (L: 1636-1652, 1730-1748).

Dankerode: 1637, 1637, 1637.

Ermsleben: 1700, 1700 (L: 1767-1800; "diese Lücke wird durch ein kurzes alphabetisches Verzeichnis aller Trauungen von 1700-1884 einigermaßen ausgefüllt"), 1700.

Königerode: 1608, 1608, 1608.


I. Meisdorf.

II. Wieserode.


I: 1641 (L: 1646-1665, 1670, 1735-1739), 1686 (L: 1698-1710, 1730-1740, 1755-1759), 1672 (L: 1700-1709, 1735-1739).

II: 1815, 1817, 1815; vorher bei I.


Molmerswende: 1740, 1741, 1741.

Neuplatendorf: 1781, 1780, 1781; vorher (seit 1765) bei Sinsleben.

Pansfelde: 1596 (L: 1656-1666), 1593, 1593 (L: 1625-1666).

Quenstedt: 1651 (L: 1742-1749), 1651, 1651 (L: 1741-1755).

Sinsleben: 1720, 1721, 1720.


I. Sylda [1662].

II. Harkerode.


I: 1628, 1657, 1663.

II. 1677 (L: 1698-1712, 1740-1744), 1677, 1677.


I. Welbsleben.

II. Endorf.


I: 1587, 1587, 1587 (L: 1615-1624, 1626-1649).

II: 1650 (L:1653, 1654), 1651, 1651.

12. Diözese Freyburg a. d. Unstrut.

I. Balgstedt.

II. Größnitz.

III. Städten.


I. 1563 (L: 1578-1588), 1563 (L: 1581-1588), 1563 (L: 1581-1588, 1637-1642, 1730-1735).

II: 1563 (L: 1581-1588, 1697-1700), 1563 (L: 1581-1589), 1564 (L: 1581-1588, 1693-1700).

III: [fehlt]


I. Baumersroda.

II. Ebersroda.


I: 1710, 1710, 1709.

II: 1709, 1710, 1710.


Branderoda: 1682, 1776, 1776.


I. Burgscheidungen.

II. Dorndorf.


I: 1710, 1711, 1710.

II: 1711, 1710, 1711.


I. Freyburg.

II. Nißmitz.

III. Zscheiplitz.


I: 1626, 1625, 1636.

II: 1800, 1800, 1800; vorher bei I.

III: 1752, 1752, 1752.


Gleina: 1642 (L: 1757-1767), 1641 (L: 1754-1766), 1641 (L: 1752-1767).


I. Gosek.

II. Eulau.


I: 1586 (L: 1609-1615), 1611, 1610.

II: 1610, 1610, 1610.


I. Gröst.

II. Almsdorf.


I: 1646, 1646, 1646.

II: 1800, 1800, 1800; vorher bei I.


I. Kirchscheidungen.

II. Golzen.


I: 1693, 1693, 1693.

II: 1677, 1677, 1678.


I. Laucha.

II. Weischütz.

III. Hirschroda.


I: 1611, 1635, 1607.

II: 1637, 1638, 1637.

III: 1611, 1641, 1639.


I. Markröhlitz.

II. Pettstädt.


I: 1586, 1632, 1640.

II: 1575, 1582 (L: 1617-1631), 1577 (L: 1619 1631).


Persönliche Werkzeuge