Kirchenkreis Perleberg-Wittenberge

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 334134)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gliederung des Kirchenkreises Perleberg-Wittenberge nach dem Archivberichtheft Nr. 90 des Landeskirchlichen Archivs und Themel:

  1. Pfarrsprengel Bentwisch
    1. Bentwisch (mit Lindenberg, Motrich, ebenso Schilde)
    2. Schilde
  2. Pfarrsprengel Berge-Neuhausen
    1. Berge (mit Grenzheim, Kleeste, Muggekuhl, ebenso Neuhausen, Pirow, Groß Berge, Carve, Schweinekofen, Klein Berge, Kleeste, Hohenfelde, Mühlenkamp, Platschow, Hülsebeck, Buberow)
    2. Bresch (mit Waldhof, ebenso Reetz, Bresch-Möllnitz)
    3. Hülsebeck (ebenso Mansfeld)
    4. Neuhausen (mit Neuhof, ebenso Kribbe, Karwe, Burow, Mollnitz)
    5. Pirow (mit Burow)
    6. Reetz
  3. Pfarrsprengel Blüthen
    1. Blüthen (auch Blüten) (mit Klockow, Waterloo, ebenso Dallmin, Gross Linden, Stavenow, Mesekow, Dargardt)
    2. Dargardt (früher Stavenow-Dargardt)
  4. Pfarrsprengel Boberow
    1. Boberow (ebenso Mellen, Mankmus, Rambow, Gosedahl, Zapel, Oker)
    2. Mankmus (mit Birkholz, ebenso Boberow, Gosedahl, Oker, Rambow, Zapel)
    3. Mellen-Rambow (mit Zapel)
  5. Pfarrsprengel Cumlosen
    1. Cumlosen (mit Müggendorf, ebenso Wentdorf)
    2. Wentdorf
  6. Pfarrsprengel Dallmin
    1. Dallmin (ebenso Postlin, Strehlen, Wittmoor, Tiefenthal, Strehlen, Karwe, Kribbe)
    2. Kribbe (mit Karwe, Wittmoor)
  7. Pfarrsprengel Garlin
    1. Garlin (ebenso Sargleben, Bootz, Seetz)
    2. Sargleben (ebenso Seetz, Gosedahl)
    3. Seetz
  8. Pfarrsprengel Gross Breese
    1. Gross Breese (mit Breese, Klein Breese, Kuhblank, Heinrichsdorf, Nienborg, Hinzdorf, Weisen, Kohlsdorf)
    2. Weisen
  9. Pfarrsprengel Gross Warnow
    1. Gross Warnow (ebenso Pinnow, Reckenzin, Streesow, Hünerland, Wendisch Warnow, Vorwerk Hünerland, Pröttlin, Milow, Deibow)
    2. Pinnow
    3. Reckenzin (mit Klein Warnow, Streesow
  10. Pfarrsprengel Gulow
    1. Baek (mit Strigleben, Wüsten-Vahrnow/Bäk)
    2. Gross Linde
    3. Gulow (mit Steinberg, ebenso Baek, Strigleben, Vahrnow)
  11. Pfarrsprengel Karstädt
    1. Karstädt (mit Postlin, Stavenow, ebenso Semlin, Dargardt, Nebelin, Düpow)
  12. Pfarrsprengel Lanz
    1. Ferbitz (ebenso Gross Sterbitz, Klein Sterbitz)
    2. Lanz (mit Bernheide, Jagel, Lenzersilge, Lütkenwisch, ebenso Ferbitz, Birkholz, Babekuhl, Sterbitz)
  13. Pfarrsprengel Lenzen
    1. Lenzen, St. Katharinen (auch Lentzen) (mit Gandow, ebenso Bäkern, Kürbitz, Moor)
  14. Pfarrsprengel Lenzerwische
    1. Kietz (mit Baartz, Besandten, Gaarz, Unbesandten, Wootz)
  15. Pfarrsprengel Mödlich
  16. Pfarrsprengel Nebelin
    1. Dergenthin (ebenso Kuhwinkel, Platenhof, Sükow)
    2. Laaslich (auch Laslich)
    3. Mesekow (ebenso Blüthen)
    4. Nebelin (mit Kaltenhof, ebenso Laaslich)
    5. Sükow (ebenso Dergenthin)
  17. Pfarrsprengel Perleberg, St. Jacobi
    1. St. Jacobi Perleberg (ebenso Militärgemeinde, Düpow)
  18. Pfarrsprengel Premslin
    1. Glövzin (auch Glöwzin, Glaevenzin) (ebenso Premslin, Karstädt)
    2. Gross Buchholz (ebenso Quitzow)
    3. Premslin (mit Neu Premslin, ebenso Glövzin, Karstädt, Semlin, Blüthen)
    4. Quitzow (ebenso Schönfeld, Gross Buchholz)
    5. Schönfeld (ebenso Quitzow, Wüste-Buchholz)
  19. Pfarrsprengel Pröttlin
    1. Deibow (Steesow/Stresow, ebenso Pröttlin)
    2. Milow (ebenso Deibow)
    3. Pröttlin (ebenso Bruserow, Milow, Deibow, Streesow)
  20. Pfarrsprengel Rosenhagen-Krampfer
    1. Gross Gottschow
    2. Guhlsdorf (ebenso Klein Gottschow)
    3. Klein Gottschow (ebenso Krampfer, Guhlsdorf, Simonshagen)
    4. Krampfer (ebenso Klein Gottschow, Simonshagen, Guhlsdorf)
    5. Lübzow (ebenso Klein Linde, Rambow, Rosenhagen)
    6. Rosenhagen (ebenso Lübzow, Rambow, Burghagen, Gottschow)
    7. Spiegelhagen
  21. Pfarrsprengel Seddin
    1. Güliz
    2. Helle (mit Klein Langerwisch)
    3. Kreuzburg (mit Retzin)
    4. Rohlsdorf
    5. Klein Linde (ebenso Gramzow, Gross Gottschow)
    6. Seddin (mit Dannhof, Hellburg, Horst, Wolfshagen, ebenso Kreuzburg, Tangendorf, Hohenvier, Retzin)
    7. Tacken (ebenso Gülitz, Helle, Klein Langerwisch)
    8. Tangendorf (mit Hohenvier)
  22. Pfarrsprengel Seedorf
    1. Seedorf (mit Breetz, Eldenburg)
  23. Pfarrsprengel Uenze
    1. Burghagen
    2. Düpow
    3. Kleinow
    4. Rambow-Uenze (ebenso Kleinow, Grube)
    5. Uenze (mit Ponitz, ebenso Werzin, Karthan)
  24. Pfarrsprengel Wittenberge
    1. Wittenberge (mit Garsedow, Hermmanshof, Lütjenheide, ebenso Klein Breese)
  25. Pfarrsprengel Wustrow
    1. Bochin (mit Görnitz, Holdseelen, Nausdorf, Zuggelrade)
    2. Wustrow

Daten aus dem GOV

GOV-Kennung object_334134
Name
  • Perleberg-Wittenberge (deu)
Typ
  • Kirchenkreis (- 2013-06-30)
Konfession
  • ev
Karte
   

TK25: 2836

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Brandenburg ( Kirchenprovinz )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Mödlich Sprengel object_1132053 (1985)
Seddin Sprengel object_1131807 (1985)
Rosenhagen-Krampfer Sprengel object_1132117 (1985)
Pröttlin Sprengel object_1132054 (1985)
Lenzen/St. Katharinen Sprengel object_1132049 (1985)
Premslin Sprengel object_1131804 (1985)
Dallmin Sprengel object_1131794 (1985)
Bentwisch Sprengel object_1131791 (1985)
Wustrow Sprengel object_1132059 (1985)
Nebelin Sprengel object_1131801 (1985)
Seedorf Sprengel object_1132055 (1985)
Groß Breese Sprengel object_1131795 (1985)
Lanz Sprengel object_1132048 (1985)
Lenzerwische Sprengel object_1132051 (1985)
Gulow Sprengel object_1131798 (1985)
Uenze Sprengel object_1131810 (1985)
Cumlosen Sprengel object_1132046 (1985)
Warnow, Groß Warnow Sprengel object_1132057 (1985)
Karstädt Sprengel object_1132110 (1985)
Berge-Neuhausen Sprengel object_1132097 (1985)
Wittenberge/Stadtkirche Sprengel object_1132058 (1985)
Boberow Sprengel object_1132045 (1985)
Blüthen Sprengel object_1131792 (1985)
Perleberg/St. Jakobi Sprengel object_1131803 (1985)
Garlin Sprengel object_1132047 (1985)
Persönliche Werkzeuge