Hechingen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 287940)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Tübingen > Zollernalbkreis > Hechingen

Inhaltsverzeichnis

Evangelische Kirchen

Kirchengemeinde Hechingen im GOV

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Siehe Verzeichnis der Kirchenbücher Hohenzollerns (E-Book) Mitmachen.

Adressbücher

Friedhöfe und Denkmale

Bibliografie

  • Literatursuche nach Hechingen in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Genealogische Bibliografie

  • Lotz, Friedrich: Die Auswanderer aus dem Landkreis Hechingen nach dem Südosten. In: Die Donauschwaben in Hechingen. 20 Jahre erfolgreichen Wirkens und Heimatfindung. Hechingen: Pretzl 1972. 160 S.
  • Sauter, Walter: Hechinger Auswanderer nach Westen und Süden. In: Zollerheimat. 9 (1940) 13-21
  • Kraus, Johann Adam: Hechinger Familien 1597. In: Zollerheimat. 7 (1938) 95
  • Schaitel, Maximilian: Hohenzollerische Studenten an der Universität Ingolstadt von 1472-1600. In: Hohenzollerische Heimat. 13 (1963) 42-43; Bemerkung: wenige Namen aus Hechingen, Hornstein, Ostrach Sigmaringen, Veringen und 18 anderen Orten
  • Schaitel, Maximilian: Familiengeschichtliches vom Jahre 1605 [aus den Hechinger Gerichtsprotokollen]. In: Zollerheimat. 6 (1937) 72; Bemerkung: wenige Namensnennungen aus einer Reihe von Orten um Hechingen
  • Schaitel, Maximilian: Die männlichen Ledigen der Stadt Hechingen 1729. Hohenzollerische Heimat. 6 (1956) 61
  • Fassbender, Heinrich: Ergebnisse der Nachforschungen über die Hechinger Bürgermeister, Stadtrechner, Stadtschreiber und Stadtschultheißen ferner über das Oberamt und sonstige Männer in leitender Stellung der Hohenzollern-Hechinger Landesverwaltung. [Hechingen] o.D. 54 S. [Maschinenschr.]
  • Schaitel, Max: Die Hechinger Scharfrichter. In: Hohenzollerische Zeitung. 9 (1953) Nr. 33.34.37.38
  • Werner, Manuel: Die Juden in Hechingen als religiöse Gemeinde. In: Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte. 20 (1984) 103-213
  • Kraus, Johann Adam: Hechinger Zinsrodel von 1461. In: Zollerheimat. 9 (1940) 28-32; Bemerkung: auch einige Zinser aus den umliegenden Ortschaften

Historische Bibliografie

  • 1200 Jahre Hechingen - Beiträge zur Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt Hechingen. Hrsg.: Stadt Hechingen, 1987

Verschiedenes

nach dem Ort: Hechingen

Weblinks

Historische Webseiten

  • Informationen zu Hechingen in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_287940
Name
  • Hechingen (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • 72371-72379 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:18020
  • wikidata:Q494529
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08417031
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 7619

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Hechingen ( Verwaltungsgemeinschaft )

Hechingen (- 1973-01-01) ( Landkreis )

Zollernalbkreis (1973-01-01 -) ( Landkreis )

Hechingen ( Amtsgericht ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Ziegelbach Wohnplatz ZIEACHJN48LI
Bechtoldsweiler Gemeinde Ortschaft BECLERJN48LJ (1972-04-01 -)
Walkenmühle Wohnplatz WALHLEJN48LI
Bahnhof Zollern Wohnplatz BAHERNJN48LI
Schlatt Dorf Ortschaft SCHATTJN48MI (1972-04-01 -)
Hechingen Stadt Ortsteil HECGENJN48LI (1972 -)
Sickingen Gemeinde Ortschaft SICGENJN48LI (1972-04-01 -)
Weilheim Dorf Ortschaft WEIEIMJN48KI (1972-04-01 -)
Hagelhof Wohnplatz HAGHOFJN48LI
Acht Wohnplatz ACHCHTJN48LI
Boll Dorf Ortschaft BOLOLLJN48LH (1972-04-01 -)
Stein Dorf Ortschaft STEEINJN48LI (1972-04-01 -)
Trieb Wohnplatz TRIIEBJN48LJ
Hüttenwiesen Wohnplatz HUTSENJN48LH
Heiligkreuz Wohnplatz HEIEUZJN48LI
Butzenwasen Wohnplatz BUTSENJN48LJ
Laitgai Wohnplatz LAIGAIJN48LI
Stauffenburger Hof Wohnplatz STAHOFJN48LI
Stetten bei Hechingen Gemeinde Ortschaft STETENJN48LI (1971-04-01 -)
Beuren Dorf Ortschaft BEURENJN48MI (1972-04-01 -)


Kernstadt

GOV-Kennung HECGENJN48LI
Name
  • Hechingen (deu)
Typ
  • Stadt (- 1972-03-31)
  • Ortsteil (1972-04-01 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • W7450 (- 1993-06-30)
  • 72379 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2908495
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 7619

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Hechingen (1925 - 1972) ( Landkreis )

Hechingen ( Kirchengemeinde )

Hechingen (1850 - 1925) ( Oberamt )

Hechingen (1972 -) ( Stadt )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
St. Lucen (Hechingen) Kirche STLGENJN48LI
Schloß Lindich Schloss LINICHJN48LI (1901 -)
Johannes-Kirche(Hechingen) Kirche object_162860
Friedrichstraße Stadtteil FRIASEJN48LI
Hausener Hof Hof HAUHOFJN48LI (1901 -)
St. Jakobus (Hechingen) Kirche object_289701


Städte und Gemeinden im Zollernalbkreis (Regierungsbezirk Tübingen)

Städte: Albstadt | Balingen | Burladingen | Geislingen | Haigerloch | Hechingen | Meßstetten | Rosenfeld | Schömberg

Gemeinden: Bisingen | Bitz | Dautmergen | Dormettingen | Dotternhausen | Grosselfingen | Hausen am Tann | Jungingen | Nusplingen | Obernheim | Rangendingen | Ratshausen | Straßberg | Weilen unter den Rinnen | Winterlingen | Zimmern unter der Burg

Persönliche Werkzeuge