Otterndorf

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:OTTORFJO43KT)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Cuxhaven > Samtgemeinde Hadeln > Otterndorf

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

nach dem Ort: Otterndorf

Kirchenbücher

Adressbücher

Militär- und Kriegsquellen

Otterndorf ist in den Verlustlisten des Ersten Weltkriegs enthalten.


Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Informationen aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung OTTORFJO43KT
Name
  • Otterndorf (deu)
  • Otterndörp Quelle (nds)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W2178 (- 1993-06-30)
  • 21762 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2856024
  • opengeodb:22258
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 03352046
Karte
   

TK25: 2119

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Hadeln (1885 - 1932-09-30) ( Kreis )

Stade (1866 - 1885) ( Landdrostei Regierungsbezirk )

Land Hadeln (1932-10-01 - 1970) ( Landkreis ) Quelle

Land Hadeln, Lüneburg (1816 - 1866) ( Landesteil )

Hadeln (1970 - 2010-12-31) ( Samtgemeinde ) Quelle

Land Hadeln (2011-01-01 -) ( Samtgemeinde ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kampen Wohnplatz KAMPENJO43KT
Tivoli Wohnplatz TIVOLIJO43KT
Osterhof Wohnplatz OSTHOF_W2178
Nackenbüttel Wohnplatz NACTEL_W2178
Otterndorfer Schleuse Wohnplatz OTTUSEJO43KT
Westerwörden Wohnplatz WESDEN_W2178
Assel, Aßel Wohnplatz ASESEL_W2178
Scholien Wohnplatz SCHIEN_W2179
Besenhalmerteil Wohnplatz BESEIL_W2178
Kochenbüttel Wohnplatz KOCHOP_W2178
Schmeelweg Wohnplatz SCHWEG_W2178
Mahrdorf Wohnplatz MAHORF_W2178
Westerwischerteil Wohnplatz WESEILJO43KT
Wirtshaus Hadeler Baum Wohnplatz HADAUM_W2178
Gut Wellingsbüttel, Wellingsbüttel Wohnplatz WELTEL_W2178
Müggendorf Wohnplatz MUGORF_W2178
Osterwischerteil Wohnplatz OSTEILJO43KT
Pieperbusch Wohnplatz PIESCH_W2179
Norderteil Wohnplatz NOREIL_W2178
Im Busch Wohnplatz IMBSCH_W2178
Süderwisch Wohnplatz SUDSCH_W2178
Zutrift Wohnplatz ZUTIFT_W2178
Otterndorf, Otterndörp Stadt OTTOR1JO43KT
Beufleth Wohnplatz BEUETH_W2178
Schodenbüttel, Schodenbüttlerteil Wohnplatz SCHEIL_W2178
Persönliche Werkzeuge