Owingen (Baden)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Owingen ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Owingen.


Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Tübingen > Bodenseekreis > Owingen

Inhaltsverzeichnis

Evangelische Kirchen

Kirchengemeinde Owingen im GOV

Katholische Kirchen

Pfarrei Owingen im GOV

Genealogische Gesellschaften

Forschergruppe_Oberschwaben_e._V.


Genealogische Quellen

Staatliche Aufzeichnungen

Kommunales Standesamt ab 1. Februar 1870 / Standesamt - Gemeindearchiv Owingen

Standesbücher

Kirchenbücher

auf Microfilm einsehbar im Diözesanarchiv Freiburg

Katholische Pfarrei Owingen
  • Taufen 1629-1630, 1664-1666, 1701-1749, 1778-1835, 1843-1900,
  • Heirat 1629-1630, 1664-1666, 1701-1749, 1749-1898,
  • Tote 1629-1630, 1664-1666, 1701-1749, 1749-1843, 1843-1898,
  • Familienbuch 1817
  • Filiale Hohenbodman 1835-1866
  • Filiale Bambergen 1835-1866
  • Filiale Pfaffenhofen 1749-1843
  • Pfarrei Billafingen 1816-1824, 1835-1900
  • Filiale Heggelbach 1835-1866

Historische Quellen

Militär- und Kriegsquellen


Bibliografie

  • Literatursuche nach Owingen in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Historische Bibliografie

Verschiedenes

nach dem Ort: Owingen

Weblinks

Historische Webseiten

  • Informationen zu Owingen in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg

Weitere Webseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung OWIGENJN47OT
Name
  • Owingen (deu)
Typ
  • Gemeinde (1972-01-01 -)
Einwohner
  • 2600 (1973)
  • 2798 (1979)
  • 2933 (1984)
  • 3242 (1989)
  • 3703 (1994)
  • 4025 (1999)
  • 4213 (2004)
  • 4253 (2009)
  • 4269 (2014)
Postleitzahl
  • W7776 (- 1993-06-30)
  • 88696 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q557773
  • GND:4313498-1
  • geonames:6556049
  • leobw:18167
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08435047
Karte
   

TK25: 8121

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Überlingen ( Verwaltungsgemeinschaft )

Überlingen (1972-01-01 - 1972-12-31) ( Landkreis )

Bodenseekreis (1973-01-01 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Billafingen Dorf Ortsteil BILGEN_W7771 (1975-01-01 -)
Owingen Pfarrdorf Ortsteil OWIGE1JN47OT (1972-01-01 -)
Hohenbodman Dorf Ortsteil HOHANNJN47OT (1973-01-01 -)
Taisersdorf, Dodersdorf Dorf Ortsteil TAIORF_W7799 (1973-01-01 -)


Ortsteil

GOV-Kennung OWIGE1JN47OT
Name
  • Owingen (deu)
Typ
  • Pfarrdorf (- 1971-12-31)
  • Ortsteil (1972-01-01 -)
Einwohner
Postleitzahl
  • W7776 (- 1993-06-30)
  • 88696 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q557773
  • geonames:2855823
  • leobw:18201
Karte
   

TK25: 8121

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Salem (- 1809-12-31) ( Oberamt )

Salem (1810-01-01 - 1849-08-09) ( Bezirksamt )

Überlingen (1857-08-01 - 1936-09-30) ( Bezirksamt )

Owingen ( Kirchengemeinde )

Owingen (1972-01-01 -) ( Gemeinde )

Überlingen (1849-08-10 - 1857-07-31) ( Bezirksamt )

Überlingen (1936-10-01 - 1971-12-31) ( Landkreis )

Owingen (St. Peter und Paul), Pfaffenhofen (St. Peter und Paul) ( Pfarrei )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Sägewerk Wohnplatz SAGERKJN47OT
Unterbach Weiler UNTACH_W7771 (1810-01-01 -)
Neuhof Hof NEUHO2JN47NU
Haslach Hof HASACHJN47OT
Urzenreutehaus Wohnplatz object_1191180
Sägemühle Wohnplatz object_1191181
Risthof Hof RISHOFJN47OT
Lugenhof Hof LUGHOFJN47OT
Sorgenhöfe Weiler SOROFEJN47OT
Häuslerhof Hof HAUHOFJN47NT
Hombergerhof Hof HOMHOFJN47OT
Pfaffenhofener Mühle Weiler PFAHLEJN47OT
Boosenhaus Hof BOOAUSJN47OT
Huenrbach Wüstung object_1189301
Hohenreute Hof HOHUTEJN47OT (1810-01-01 -)
Geigerhaus Hof GEIAUSJN47NT
Hackenhaus Hof HACAUSJN47OT
St. Peter und Paul (Owingen) Kirche STPGENJN47OT
Bascheshof Hof BASHOFJN47OT
St. Nikolaus (Owingen) Kapelle STNGENJN47OT
Wälde Weiler WALLDEJN47OU
Steiglehaus Hof STEAUSJN47NT
Segaderhof Hof SEGHOFJN47OU
Böhlerhof Hof BOHHOFJN47OT
Hedertsweiler Weiler HEDLERJN47OT
Pfaffenhofen Wohnplatz PFAFENJN47OT


Städte und Gemeinden im Bodenseekreis (Regierungsbezirk Tübingen)

Städte: Friedrichshafen | Markdorf | Meersburg | Tettnang | Überlingen

Gemeinden: Bermatingen | Daisendorf | Deggenhausertal | Eriskirch | Frickingen | Hagnau am Bodensee | Heiligenberg | Immenstaad am Bodensee | Kressbronn am Bodensee | Langenargen | Meckenbeuren | Neukirch | Oberteuringen | Owingen | Salem | Sipplingen | Stetten | Uhldingen‑Mühlhofen

Persönliche Werkzeuge