Murow

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Historische Region > Oberschlesien > Regierungsbezirk Oppeln > Landkreis Oppeln > Murow


Einleitung

auch Murow geschrieben,

1891 war die in Murow liegende ehemalige Czarnowanzer Glashütte mit 194 Arbeitern der größte Glasbetrieb in Oberschlesien.

Mehr über Murow im wikipedia oder auf einer privaten Homepage

http://de.wikipedia.org/wiki/Murow

http://www.astriddolejsch.de/ahnen/orte/murow.htm

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_188710
Name
Typ
Einwohner
  • 417 (1885-12-01) Quelle S. 350 Nr. 92
  • 1148 (1939)
externe Kennung
  • SIMC:499270
  • SIMC:0499270
Karte
   

TK25: 5173

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Murów ( Landgemeinde PL )

Murow, Hermannsthal O. S. (1885) ( Landgemeinde Gemeinde ) Quelle S. 350 Nr. 92

Persönliche Werkzeuge