Meuselwitz-Lucka/Adressbuch 1938

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Meuselwitz-Lucka/Adressbuch 1938
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch Meuselwitz-Lucka
Untertitel: und 44 umliegende Orte
Verlag: Meuselwitzer Verlagsdruckerei Gebr. Böttger, Meuselwitz (Thür.)
Jahrgang/Auflage: 1938
Erscheinungsjahr: 1938
freie Standort(e) online: Digitalisat in der DigiBib
Enthaltene Orte: Meuselwitz, Lucka
Landgemeinden: Altpoderschau, Berndorf, Bockwitz, Bosengröba, Brossen, Bünauroda, Döbitzschen, Falkenhain, Hagenest, Hemmendorf, Kayna, Kriebitzsch, Krimmitschen, Langendorf, Leesen, Lindenberg, Lobas, Loitsch, Mahlen, Mumsdorf, Naundorf, Neupoderschau, Nißma, Ölsen, Petsa, Prehlitz-Penkwitz, Prößdorf, Ramsdorf, Rehmsdorf, Roda, Ruppersdorf, Sabissa, Spora, Staschwitz, Suxdorf, Tanna, Wernsdorf, Wildenborn, Wildenhain, Wintersdorf, Wuitz, Zechau, Zettweil, Zipsendorf
Besonderheiten: Das Kapitel 'Entwicklung der Ortsgruppe der NSADP in Meuselwitz' enthält detaillierte Informationen über alle Funktionsträger bis zum Blockwart
Objekt im GOV: source_1264266


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Petra Paschke
Kontakt: some mail
Vorlage: Geschenk des Niedersächsischen Landesvereins für Familienkunde

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Titelblatt 1
Geleitwort 7
Vorwort 9
Alphabetisches Ortsverzeichnis 11
Verzeichnis der Adreßbuch-Inserenten 11
Die Entwicklung der Ortsgruppe der NSADP in Meuselwitz 13
Meuselwitz – Ein kurzer Abriß einer Entwicklung 17
Geschichte der Stadt Lucka 31
Kreis Altenburg der NSDAP 34
Ortsgruppe Meuselwitz der NSDAP 34
Stadt Meuselwitz – Verwaltung und Behörden 44
Im amtsgerichtl. Handelsregister eingetragene Firmen 50
Im amtsgerichtl. Genossenschatfsregister eingetragene Genossenschaften 55
Im amtgerichtlichen Vereinsregister eingetragene Vereine 56
Vereine und Gesellschaften 57
Handel- und Gewerbetreibende sowie freie Berufe 58
Alphabetisches Verzeichnis der Einwohner zu Meuselwitz 72
Straßen-Verzeichnis der Stadt Meuselwitz 116
Stadt Lucka – Verwaltung und Behörden 190
Alphabetisches Verzeichnis der Einwohner der Stadt Lucka 192
Landgemeinden
Altpoderschau 206
Berndorf-Nehmitz-Kleinhermsdorf 207
Brossen 209
Bünauroda 211
Döbitzschen 211
Falkenhain 212
Hagenest 215
Hemmendorf 216
Kayna 216
Kriebitzsch 221
Langendorf 227
Lindenberg-Wildenborn 228
Lobas 229
Loitsch-Bockwitz 229
Mumsdorf 230
Naundorf 233
Neupoderschau 234
Nißma 235
Ölsen 237
Prehlitz-Penkwitz 238
Prößdorf 239
Ramsdorf 241
Rehmsdorf-Krimmitschen 244
Roda-Mahlen 248
Ruppersdorf-Bosengröba 249
Sabissa 250
Spora 251
Staschwitz 253
Suxdorf 254
Wernsdorf-Tanna 254
Wildenhain 255
Wintersdorf 256
Wuitz 267
Zechau-Leesen-Petsa 269
Zettweil 275
Zipfendorf 276

Zeichenerklärung =

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Es steht eine Straßenauswahlliste zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen oder verkehrt geschrieben sein, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag röten.
  • Erfassung immer beim ersten Buchstaben eines Datensatzes beginnen.
  • Handschriftliche Bemerkungen werden nicht beachtet. Erfasst wird wie gedruckt.

Einwohnerverzeichnis

  • Bei einigen Einträgen steht vor dem Straßennamen der Begriff "M.-Schnauderhainichen", er ist, zusammen mit dem Straßennamen, Teil der Auswahlliste.
  • Die Angabe "ohne Beruf" wird unter Beruf erfasst.
  • Witwen: Teilweise gibt es Einträge mit Begriffen wie Buchbinders-Wwe.
    • Erfasst werden die Daten wie folgt - Familienstand: Witwe, Beruf Bezugsperson: Buchbinder
  • Begriffe wie Ww. (Witwe), Frau, Frl., verehelicht, Erben etc. werden unter Familienstand erfasst.

Straßenverzeichnis

  • Es werden nur die Hauseigentümer erfasst, die neben der fettgedruckten Hausnummer stehen.
    • wenn nach dem Beruf ein Ort genannt wird, wird dieser zusätzlich unter "abw./zus. Ortangabe" erfasst.
  • Werden in einem Eintrag mehrere Namen genannt, ist für jeden ein Datensatz anzulegen.
  • Eigentümer, die keine natürliche Person sind, werden unter Firmenname erfasst.
  • Die Nummern ganz rechts in den Spalten werden nicht erfasst - es handelt sich um Brandkataster-Nummern.
  • Meuselwitz-Schnauderhainichen (Ortsteil) hat Straßennamen. Er ist Bestandteil der Auswahlliste.
    • Beispiel: Meuselwitz-Schnauderhainichen, Anger, Häkchen bei "Auswahl mit Filter" setzen und jetzt nicht "meuch" sondern "anger" eingeben - sofort wird der komplette Namen angezeigt.
  • Häkchen bei "Eigentümer" setzen.

Landgemeinden

  • Es gibt keine Straßennamen - nur Hausnummern. Erweiterungen werden ohne Leerzeichen erfasst, z.B. 35B
  • Teilweise gibt es statt einer Hausnummer den Begriff "Ortsteil xxx" - das ist komplett unter Adresse zu erfassen

Bearbeiter (DigiBib)

Bearbeitungsstand (DigiBib)

Projektvorstellung:

DES-Projekt

  • DES-Projektanlage: H. Elvers
  • DES-Projekt abgeschlossen am 07.07.2020
Persönliche Werkzeuge