Kirchherr

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Erklärung

Kirchherr:

  • (regelmäßig) Pfarrer, als Inhaber der Pfründe einer Pfarrei.
  • (sehr selten) Kirchenpatron als Inhaber des Patronatsrechts

Urkunde dazu

06.01.1451 Heinrich Pape von Marmelshagen verkauft an Conrad Muterbye eine Rente von 1 Malter Getreide aus seinem Papengut zu Marmelshagen. - Zeugen: Dietrich, Kirchherr zu Eickel, und mehrere Bewohner dieses Orts. - Es siegelt Johann von Eickel, Gosewinkel.D. ipso die Epiphanie domini.

  • Quelle: Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland, 120.75.01 Essen, Stift, Urkunden
Persönliche Werkzeuge