Kanton Halle (Distrikt Einbeck)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Halle ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Halle (Begriffserklärung).


Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Königreich Westfalen > Departement der Leine > Distrikt Einbeck > Kanton Halle

Politische Einteilung

Weblinks

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_275528
Name
  • Halle (fre)
  • Halle (deu)
Typ
  • Kanton (1807 - 1810)
Karte
   

TK25: 3923

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Einbeck, Einbeck (1807 - 1810) ( Distrikt ) Quelle Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hunzen Ort HUNZEN_W3451 (1807 - 1810)
Bessingen Dorf Ort BESGEN_W3251 (1807 - 1810)
Dohnsen Ort DOHSEN_W3451 (1807 - 1810)
Wegensen Ort WEGSEN_W3451 (1807 - 1810)
Daspe Ort DASSPE_W3451 (1807 - 1810)
Halle Dorf HALLLEJO42SA (1807 - 1810)
Heyen Ort HEYYEN_W3452 (1807 - 1810)
Linse Dorf Ort LINNSE_W3451 (1807 - 1810)
Thran Wohnplatz THRRANJO41SX (1807 - 1810)
Bavenser Mühle Wohnplatz BAVHLE_W3251 (1807 - 1810)
Kreipke Ort KREPKE_W3451 (1807 - 1810)
Tuchtfeld Ort TUCELD_W3451 (1807 - 1810)
Harderode Ort HARODE_W3251 (1807 - 1810)
Bisperode Dorf Ort BISODE_W3251 (1807 - 1810)
Bremke Ort BREMKE_W3451 (1807 - 1810)

Umleitung fehlt



Kantone im Distrikt Einbeck (Departement der Leine) (1807-1813)

Dassel | Delligsen | Einbeck | Einbeck-Land | Eschershausen | Fürstenberg | Gandersheim | Grene | Halle | Holzminden | Markoldendorf | Rotenkirchen | Seesen | Stadtoldendorf | Westerhof

Persönliche Werkzeuge