Hilfe:Geschützte Seite

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel gehört zum Portal Mitmach-Hilfe und zum Hilfe-Stichwortverzeichnis.


Einzelne Seiten können geschützt werden, damit sie nur noch von Administratoren bearbeitet werden können (Sperrung). Erkennbar ist dies daran, dass statt eines Reiters Bearbeiten ein Reiter Quelltext betrachten angezeigt wird.

Ebenso ist es möglich, Seiten nur vor Verschiebungen zu schützen.

Gründe und Verhaltensrichtlinien

Nachfolgende Gründe können ausschlaggebend für einen Seitenschutz sein:

  • Seiten, die neuen Benutzern wichtige Informationen geben (z.B. über getroffene Konventionen)
  • Seiten, die Informationen über wichtige grundlegende Veränderungen beinhalten
  • Seiten, deren Veränderung durch unerfahrene Benutzer von diesen nicht einschätzbare Folgen haben könnte. Dies trifft beispielsweise auf die Hauptseite, die Portalseiten und auf häufig benutzte Vorlagen und Textbausteine zu.
  • Auch Edit-Wars (Autorenstreitigkeiten) können ein Grund für eine zeitweise Sperrung der betroffenen Seiten sein. So sollen die streitenden Autoren veranlasst werden, ihre unterschiedlichen Ansichten auf der Diskussionsseite des betroffenen Artikels zunächst auszudiskutieren. Nach gefundenem Kompromiss können sie anschließend gemeinsam eine Entsperrung der Seite beantragen.

Vorschläge zur Veränderung gesperrter Seiten können immer gemacht werden, entweder

Persönliche Werkzeuge