Hauskavel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lebensumstände im lokalen und regionalen Bereich mit den natürlichen und kulturellen zeitlichen Gegebenheiten geben Hinweise zur Anlage von Biografien unserer Vorfahren in der jeweiligen Generation. Land und Leute in ihrer Zeit, ihre Siedlung, Sprache, Kirche, und die Vernetzung ihres Lebensraumes. Kurzgefasste Informationen mit Grundlagen für notwendige Einblicke finden sich u.a. (Ackerbürger) im Deutschen Städtebuch ...

Hierarchie: Regional > HRR > Historische deutsche Staaten > Lebensumstände > Stadtwirtschaft > Hauskavel

Bedeutung

Als Hauskavel wurden bereits im 18. Jahrhundert in der Provinz Brandenburg Wiesenstücke bezeichnet, die durch Auslosung (Auskavelung) aus der Gemeinheit den jeweiligen Bürgerstätten zugeteilt wurden.

Persönliche Werkzeuge