Kivit

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 290527)
Wechseln zu: Navigation, Suche

De Kivit (auch „An der Kevit“, „an der Kivit“, „Kavitehüske“) war ein Wohngebäude, das im 19. Jahrhundert zur Bürgermeisterei Oberbruch, 1905 aber zur Bürgermeisterei Ratheim gehörte. Es lag am Rande des ehemaligen Kapbuschs in der Nähe der „Schanz“. Der Wohnplatz lag an der Gemeindegrenze zwischen Ratheim und Oberbruch, allerdings auf der Ratheimer Seite des Teichbachs und hat daher vermutlich bei irgendeiner Gebietsreform die Zugehörigkeit gewechselt.

In den 1930-er Jahren wohnte dort eine Familie Lengersdorf, die den Spitznamen „Kavite“ hatte. Gegen Ende des zweiten Weltkrieges wurde das Haus zerstört.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_290527
Name
  • An der Kevit (1827) (deu)
  • an der Kivit (1852) (deu)
  • Kivit (1905) (deu)
Typ
  • Gebäude (- 1944)
Einwohner
Karte
   

TK25: 4903

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oberbruch (1852) ( Stadtteil ) Quelle

Oberbruch (1827) ( Stadtteil ) Quelle

Ratheim (1905) ( Bürgermeisterei Gemeinde Stadtteil ) Quelle

Persönliche Werkzeuge