Wrechow

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:ORZHOWJO72DV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie
Regional > Deutschland (1871-1933) > Neumark > Kreis Königsberg/Nm. > Wrechow

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Übersichtskarte siehe bei Günter Mielczarek Karte A5.

Allgemeine Information

Der größere Teil von Wrechow gehörte dem Amt Zehden an (ca. 45 Hufen), der kleinere Teil dem Ordensamt Grüneberg (ca. 16 Hufen).

Polnischer Ortsname Orzechów
W-Nummer (= "Ost-PLZ") W51133
Einwohnerzahl (1939) 331

Zugehörige Ortsteile: Pappelhorst


Genealogische and historische Quellen

Soweit noch erhalten befinden sich Kirchenbücher und Zivilstandsregister (älter als 100 Jahre) zumeist im Staatsarchiv Stettin, jüngere im Standesamt Königsberg.
Eine vollständige Übersicht ist zu finden in: Georg Grüneberg: Kirchenbücher, Kirchenbuch-Duplikate und Standesamtregister der ehemals brandenburgischen Kreise - Bestandsverzeichnis 2003, ISBN 3-9808246-3-2.


Archive und Bibliotheken

Siehe auf der übergeordneten Seite des Kreises.

Bestände in Polen

Hier ein Link zur Bestandsübersicht in polnischen Archiven.


Weblinks

Genealogische Webseiten zum Ort

{{#dpl:

 | category = Namensindex Wrechow
| format =

Namensregister Wrechow:

,\n*,%PAGE%,,,

}}

Zur Startseite der Neumark-Liste

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Zufallsfunde zu diesem Ort bitte per Mail an Listowner Neumark-L - sie werden in die Neumark-Datenbank aufgenommen.

Kontakte

Nach Vorfahren in Wrechow forschen:
• Eric Dudler • Wolfgang Freyer • Joachim Gliese • Peter Koeppel • Craig Lubach • Dr. Wolfgang Sydow • Günter Sydow • John Wendorf •
Kontaktadressen im Archiv der Mailingliste Neumark-L oder von Listowner Neumark-L.

Informationen aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung ORZHOWJO72DV
Name
  • Wrechow (- 1945) (deu)
  • Orzechów (1945 -) Quelle (pol)
Typ
Einwohner
Fläche (in km²)
Haushalte
Karte
   

TK25: 3151

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Zehden (- 1945) ( Amtsgericht ) Quelle Seite 148 / 149 Quelle

Wrechow (- 1945) ( Amtsbezirk ) Quelle Quelle S. 148 / 149

Königsberg (Neumark) (1836-01-02 - 1945) ( Landkreis ) Quelle Quelle Quelle

Wrechow (- 1945) ( Standesamt ) Quelle Quelle S. 148 / 149

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Wrechow Kirche object_165953
Idashof, Wichoradz Wohnplatz IDAHOFJO72CV
Wrechow, Orzechów Dorf WREHOWJO72DV (- 1945)
Pappelhorst, Wierzchląd Wohnplatz PAPRSTJO72DV (1928-09-30 -)
Schäferei Wrechow Wohnplatz SCHHOWJO72DV (1928-09-30 -)
Persönliche Werkzeuge