Demmin

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:DEMMI1JO63MV)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Landkreis Demmin > Demmin

Stadtansicht von der Stadt und Festung Demmin
Kupferstich von Merian (um 1650)

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Information

Zur Hansestadt Demmin gehören die Ortsteile Deven, Drönnewitz, Erdmannshöhe, Karlshof, Lindenfelde, Randow, Seedorf, Siebeneichen, Vorwerk, Waldberg, Woldeforst und Wotenick.

Seedorf ist seit 1942 ein Teil des Stadtgebietes und gehörte vorher zum Kreis Grimmen. Wotenick wurde 2004 eingemeindet und gehörte vor 1945 zum Kreis Grimmen.

Für weitere aktuellere Informationen siehe den Wikipedia-Artikel Demmin

Name

1187 Timin, 1188 Demyn, 1193 Demmyn, 1208 Demmin, 1249 Deminensis

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

St.-Bartholomaei-Kirche

Im 30-jährigen Krieg stark beschädigt und 1676 während der Belagerung Demmins zerstört, wurde sie ab 1684 wiederhergestellt. Die Wiederherstellung zog sich bis 1734 hin. Bemerkenswert ist der aus Ziegelsteinen gemauerte Turm der Kirche, mit einer Höhe von 92,5 Metern.

Ev. Kirchengemeinde Sankt Bartholomaei, Kirchplatz 7, 17109 Demmin

Katholische Kirchen

Maria Rosenkranzkönigin

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bildete sich wieder eine katholische Gemeinde in Demmin. Die heutige Kirche wurde zwischen 1914 und 1915 errichtet.

1977 erhielt die Kirche eine neue Orgel, zwischen 1994 und 1996 erfolgte eine Sanierung der Kirche und im Jahr 2000 wurde der Flügelaltar restauriert.

Katholisches Pfarramt, Reiferstraße 2a, 17109 Demmin

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Adressbücher


Grabsteine

Historische Quellen

Bildquellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Karl Goetze: Geschichte der Stadt Demmin; 1903

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung DEMMINJO63MV
Name
  • Demmin (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • O2030 (- 1993-06-30)
  • 17109 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2938284
  • opengeodb:15506
  • wikidata:Q50960
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 13052018 (- 2011-09-03)
  • 13071029 (2011-09-04 -)
Karte
   

TK25: 2044

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Mecklenburgische Seenplatte (2011-09-04 -) ( Landkreis ) Quelle § 7 Absatz 2 Ziff. 3 Quelle

Demmin (- 2011-09-03) ( Landkreis ) Quelle Quelle Seite 116 Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Stadtrandsiedlung Wohnplatz STAUNGJO63MV
Wendeforst Wohnplatz WENRSTJO63LW
Vorwerk Wohnplatz VORERKJO63MV (1975-06-20 -)
Randow Ortsteil RANDOWJO63MW
Wotenick Ausbau Wohnplatz WOTICK_O2031 (2004-06-01 -)
Devener Hof Wohnplatz DEVHOFJO63LV
Meyenkrebs Wohnplatz MEYEBSJO63MW
Erdmannshöhe Wohnplatz ERDOHEJO63MW
Gustavshof Wohnplatz GUSHOFJO63MW
Seedorf Ortsteil SEEORFJO63MW (2004-06-01 -)
Jägerhof Wohnplatz JAGHOFJO63MW
Adolfshof Wohnplatz ADOHOFJO63MW
Sandbergstannen Wohnplatz SANNENJO63MV
Neubauhof Wohnplatz NEUHOFJO63NV
Deven Ortsteil DEVVENJO63LV
Klenz Wohnplatz KLEENZ_O2031
Neu Vorwerk Wohnplatz NEUERKJO63MV
Wotenick Ortsteil WOTNIKJO63LW (2004-06-01 -)
Waldberg Ortsteil WALERG_O2030
Siebeneichen Wohnplatz SIEHEN_O2031
Stuterhof Wohnplatz STUHOFJO63MV
Siedlung am Devener Holz Wohnplatz SIEOLZJO63MV
Devener Holz Wohnplatz DEVOLZJO63MV
Drönnewitz Ortsteil DROITZJO63LW
Karlshof Wohnplatz KARHOFJO63MW
Kuhfeld Wohnplatz KUHELDJO63MW
Lindenfelde Ortsteil LINLDEJO63MU
Eichholz Wohnplatz EICOLZJO63MV
Demmin Stadt DEMMI1JO63MV
Woldeforst Ortsteil WOLRST_O2031
Persönliche Werkzeuge