Fürstentum Lippe/Ämter

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Deutschland 1871-1933 > - Portal:Westfalen-Lippe > Fürstentum Lippe > Fürstentum Lippe/Ämter

Inhaltsverzeichnis

Ämter vor 1879

Aufgrund der Verordnung des Grafen Simon V. vom 29.09.1535 bilden sich in Lippe Ämter, die als untere Instanz der Landesverwaltung Verwaltungs- und Justizaufgaben wahrnehmen. Innerhalb der Ämter gibt es wiederum Vogteien. 1879 werden die Ämter durch Verwaltungsämter und Amtsgerichte abgelöst.Die Ämter im einzelnen:

Amt Alverdissen

Das Amt Alverdissen wird 1613 an Graf Philipp zur Lippe, den Gründer der Linie Schaumburg-Lippe, als Paragialamt (Abfindung mit Grundbesitz) übertragen. 1812 wird das Amt von Lippe-Detmold zurückgekauft, 1879 aufgelöst.

Amt Barntrup

Selbständiges Amt seit dem 16. Jahrhundert. 1733-1771 wird es an Hannover verpfändet. 1812 wird es Teil des neuen Amtes Sternberg-Barntrup.

Amt Blomberg (Lippe)

Das Amt Blomberg ist in der Zeit von 1613 bis 1709 Paragialamt (Abfindung mit Grundbesitz) der Linie Lippe-Brake, ab 1748 der Linie Schaumburg-Lippe. Durch Entscheid von 1838 geht die Hoheit im Amt Blomberg an Lippe-Detmold zurück, es besteht jedoch ein Nebeneinander einer schaumburg-lippischen Amtsverwaltung und einer lippischen Hoheitsverwaltung. Das Amt wird 1879 aufgelöst.

Amt Brake (Lippe)

Das Amt Brake ist in der Zeit von 1613-1709 Paragialamt (Abfindung mit Grundbesitz) der Linie Lippe-Brake. 1748 kommt das Amt endgültig zu Lippe-Detmold, 1879 wird das Amt aufgelöst.

Amt Detmold

Das Amt Detmold umfaßt 1535 die Vogteien Detmold, Falkenberg, Heiden, Lage, Schötmar und Oerlinghausen. Im Jahre 1730 wird Schötmar als eigenständiges Amt ausgegliedert, 1746 Oerlinghausen. Im Jahre 1806 werden Lage und Heiden als neues Amt Lage ausgegliedert. Das Amt Detmold wurde 1879 aufgelöst.

Amt Hohenhausen

Das Amt Hohenhausen wird durch Ausgliederung der Vogtei Hohenhausen aus dem Amt Varenholz gebildet, 1879 aufgelöst.

Amt Horn

Das Amt Horn existiert seit 1535, es wird 1879 aufgelöst.

Amt Lage

1806 werden die Vogteien Lage und Heiden aus dem Amt Detmold ausgegliedert und vorläufig zum neuen Amt Lage zusammengefaßt, 1823 endgültige Zusammenfassung zum Amt Lage. Das Amt Lage wird 1879 aufgelöst.

Amt Lipperode

Das Amt Lipperode fällt 1613 an die Linie Lippe-Alverdissen, später an die Linie Schaumburg-Lippe. 1748 kommt Lipperode an Lippe-Detmold zurück. 1879 wird das Amt aufgelöst.

Amt Oerlinghausen

Die Vogtei Oerlinghausen wurde 1746 aus dem Amt Detmold ausgegliedert und bildete das neue Amt Oerlinghausen, 1879 aufgelöst.

Amt Schieder (Lippe)

Das Amt Schieder kommt 1621 als Paragialamt (Abfindung mit Grundbesitz) an die Nebenlinie Lippe-Brake, 1709/48 an die Linie Schaumburg-Lippe. 1780 fällt das Amt an die Linie Lippe-Detmold zurück, 1879 wird es aufgelöst.

Amt Schötmar

Die Vogtei Schötmar wurde 1730 aus dem Amt Detmold ausgegliedert und bildete das neue Amt Schötmar, 1879 aufgelöst.

Amt Schwalenberg

Das Amt Schwalenberg war seit 1323/58 ein Samtamt von Lippe und dem Hochstift (Fürstbistum) Paderborn. Seit 1808 ist es im alleinigen Besitz Lippes, 1879 wird es aufgelöst.

Amt Sternberg

Selbständig seit dem 16. Jahrhundert, von 1613-1709/48 Paragialamt (Abfindung mit Grundbesitz). 1812 wird es Teil des neu gebildeten Amtes Sternberg Barntrup.

Amt Sternberg-Barntrup

Das Amt Sternberg-Barntrup wird 1812 gebildet zur gemeinsamen Verwaltung der bis dahin selbständigen Ämter Sternberg und Barntrup, 1879 aufgelöst.

Amt Varenholz

Selbständig seit dem 16. Jahrhundert. 1851 wird die Vogtei Hohenhausen ausgegliedert und bildet das neue Amt Hohenhausen, 1879 aufgelöst.

Verwaltungsämter / Ämter 1895/1910

Fürstentum Lippe 1882 mit Städten, Verwaltungsämtern in blau und Ämtern in rot, ohne die Exklaven bei Lippstadt

Mit der Trennung von Verwaltung und Justiz im Jahre 1879 werden die Ämter aufgelöst und deren Aufgaben auf die Amtsgerichte und Verwaltungsämter übertragen. Es existierten von 1879 bis 1932 folgende Verwaltungsämter bzw. Landratsämter:

Verwaltungsamt Blomberg (Lippe)

Verwaltungsamt Brake (Lippe)

Verwaltungsamt Detmold

Verwaltungsamt Lipperode-Cappel

Verwaltungsamt Schötmar

Kreise

  • 1928 treten an die Stelle der Verwaltungsämterdie nun Landratsämter, die 1932 in den Landkreisen Lemgo und Detmold aufgehen.
  • 1973 Durch Vereinigung der Kreise Detmold und Lemgo entsteht der Kreis Lippe.

Quellen

  • Kurzübersicht über die Bestände des Nordrhein-Westfälischen Staatsarchives Detmold und des Personenstandsarchivs Westfalen-Lippe, Detmold 1994

Webseiten

Informationshinweise zur Familienforschung und zu Biografien können möglich sein:

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Persönliche Werkzeuge