Eymenis (Fluss)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Eymenischke (Fluss))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ostpreußenkarte um 1925
Inster mit Nebenfluss Eimenis (Schroetter Karte 1802, Maßstab 1: 160 000)


Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Der Eymenis, auch Eime (Fluss) oder Eimenisist eine linker Zufluss und mündet von Südosten kommend in die Inster (Fluss). Bei Kraupischken liegt die Schalauerburg Sassawo (24 km Luftlinie südlich von Ragnit.

Name

Der Name beschreibt ein lebhaftes Gewässer. [1]

  • prußisch "eimai" = lass uns gehen!
  • preußisch-litauisch "eiman" = unwillig, mutwillig
  • "eimena", eimenos" = Fließ, Bach

Geschichte

Quellen

  1. Peteraitis, Vilius: Mažoji Lietuva ir Tvanksta, Vilnius 1992, S.86
Persönliche Werkzeuge