Diesdorf

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Diesdorf ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Diesdorf (Begriffserklärung).


Hierarchie : Regional > Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt > Altmarkkreis Salzwedel > Flecken Diesdorf

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

  • Flecken Diesdorf gehört zur Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf.
  • Am 30.09.1928 Vereinigung Gutsbezirk Diesdorf, Forst mit der Landgemeinde Diesdorf.[1]

Ortsteile und kleinere Ansiedlungen[2].

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Infos + Kontakt : Pfarrer Gotthold Hofmüller; Schäfertor 7; 29413 Diesdorf

Telefon 03902/327, Fax 03902/950199

Kirchenkreis Salzwedel

Pfarrei (Kirchspiel) Diesdorf/Altmark.[3][4] Dazu gehören:

Katholische Kirchen

Geschichte

Erste urkundliche Erwähnung des Ortes : 1112

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Pfarrei Diesdorf/Altmark[4]

  • Taufregister ab 1815
  • Trauregister ab 1815
  • Sterberegister ab 1815

siehe MACHHOLZ, Ernst, Die Kirchenbücher der evangelischen Kirchen in der Provinz Sachsen, S. 13

Adressbücher

Friedhöfe und Denkmale

Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Anmerkungen/Fußnoten

  1. Amtsblatt der Regierung zu Magdeburg, 1928, S. 216
  2. Ortsteilverzeichnis Land Sachsen-Anhalt 2014, Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt, Halle (Saale), Gebietsstand 1.1.2014.
  3. Dr. [Karl Hermann] Haase; Hilbert: Pfarr-Almanach oder die evangelischen Geistlichen und Kirchen der Provinz Sachsen der Grafschaften Wernigerode, Rossla und Stolberg, 19. Jg.: Magdeburg 1903, S. 97
  4. 4,0 4,1 Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen: Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2003 - 2009, Bd. 10 Series Pastorum, S. 166

Weblinks

Offizielle Webseiten

www.diesdorf.de

Genealogische Webseiten

Weitere Webseiten

Artikel Diesdorf. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Gemeinde

GOV-Kennung object_356813
Name
  • Diesdorf (- 1998-03-26) (deu)
  • Flecken Diesdorf (1998-03-27 -) (deu)
Typ
  • Gemeinde
Einwohner
Postleitzahl
  • O3561 (- 1993-06-30)
  • 29413 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:6549652
  • wikidata:Q551975
  • opengeodb:15602
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
Karte
   

TK25: 3231

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Diesdorf-Dähre (1994 - 2004-12-31) ( Verwaltungsgemeinschaft )

Altmarkkreis Salzwedel (1994-07-01 -) ( Landkreis )

Beetzendorf-Diesdorf (2005-01-01 - 2009-12-31) ( Verwaltungsgemeinschaft )

Beetzendorf-Diesdorf (2010-01-01 -) ( Verbandsgemeinde ) Quelle

Salzwedel (1952-07-25 - 1994-06-30) ( Kreis Landkreis ) Quelle

Salzwedel (- 1952-07-24) ( Landkreis ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Peckensen Gemeinde Ortsteil object_1054539 (1991-01-01 -)
Kempen Wohnplatz KEMPENJO52KR
Mehmke Gemeinde Ortsteil object_1054536 (2010-09-01 -)
Molmke Gemeinde Ortsteil object_1054537 (1974-03-15 -)
Forsthaus Vier Wohnplatz FORIE1JO52JR (1928-09-30 -)
Dülseberg Gemeinde Ortsteil object_1054530 (1992-11-01 -)
Reddigau Gemeinde Ortsteil object_1054541 (2010-01-01 -)
Wüllmersen Gemeinde Ortsteil object_1054545 (2010-09-01 -)
Höddelsen Gemeinde Ortsteil object_1054532 (2010-01-01 -)
Diesdorf Dorf DIEORFJO52KS
Forsthof Vier, Forst Vier Wohnplatz VIEIERJO52KR
Waddekath Gemeinde Ortsteil object_1054544 (1991-01-01 -)
Haselhorst Gemeinde Ortsteil object_1054531 (1991-01-01 -)
Hohengrieben Gemeinde Ortsteil object_1054533 (2010-09-01 -)
Dankensen Gemeinde Ortsteil object_1054529 (1991-01-01 -)
Oberförsterei Diesdorf Wohnplatz OBEORFJO52KS (1928-09-30 -)
Neuekrug Gemeinde Ortsteil object_1054538 (2010-01-01 -)
Abbendorf Gemeinde Ortsteil object_1053784 (1991-01-01 -)
Kolonie Römke Kolonie ROMMKEJO52KS (1991-01-01 -)
Lindhof Gemeinde Ortsteil object_1054535 (1974-03-15 -)
Hohenböddenstedt Gemeinde Ortsteil object_1053785 (1991-01-01 -)
Bergmoor Landgemeinde Gemeinde Ortsteil object_1054528 (1992-11-01 -)
Schadeberg Gemeinde Ortsteil object_1054542 (1992-11-01 -)
Schadewohl Gemeinde Ortsteil SCHOH1JO52KS (1992-11-01 -)

Wohnplatz

GOV-Kennung DIEORFJO52KS
Name
Typ
  • Dorf
Postleitzahl
  • O3561 (- 1993-06-30)
  • 29413 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2937238
Karte
   

TK25: 3231

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Disdorf, Disdorf (1807 - 1813) ( Kanton ) Quelle

Diesdorf, Flecken Diesdorf ( Gemeinde ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Diesdorf (Altmark)/Zum heiligen Kreuz u. der Jungfrau Maria Kirche object_161393
Kerstenberg Wohnplatz KERERG_O3561 (1992-11-01 -)

Ehemaliger Gutsbezirk

GOV-Kennung object_1132632
Name
  • Diesdorf, Oberförsterei (deu)
Typ
  • Gutsbezirk (- 1928-09-29) Quelle 1928 - S. 216
Einwohner
  • 23 (1905-12-01) Quelle S. 124/125 Nr. 34.192
Karte
   

TK25: 3231

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Salzwedel (- 1928-09-29) ( Landkreis ) Quelle 1928 - S. 216

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Forsthaus Vier Wohnplatz FORIE1JO52JR (- 1928-09-29)
Oberförsterei Diesdorf Wohnplatz OBEORFJO52KS (- 1928-09-29)

Pfarrei (Kirchspiel)

GOV-Kennung object_160040
Name
  • Diesdorf (deu)
Typ
  • Kirchspiel
Konfession
  • ev
Karte
   

TK25: 3231

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Beetzendorf ( Kirchenkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Diesdorf (Altmark)/Zum heiligen Kreuz u. der Jungfrau Maria Kirche object_161393
Waddekath Filiale WADAT1JO52JR
Dankensen Filiale DANSENJO52KR
Abbendorf Filiale ABBOR1JO52KS
Fahrendorf Filiale FAHOR1JO52LS



Städte und Gemeinden im Altmarkkreis Salzwedel

Ahlum | Algenstedt | Altensalzwedel | Altmersleben | Apenburg | Arendsee (Altmark) | Badel | Bandau | Beetzendorf | Benkendorf (Altmark) | Berge | Bierstedt | Binde | Bonese | Bornsen | Breitenfeld (Altmark) | Brunau | Chüden | Dähre | Dannefeld | Diesdorf | Dönitz | Ellenberg | Engersen | Estedt | Fleetmark | Gardelegen | Gieseritz | Güssefeld | Hanum | Hemstedt | Henningen | Hohentramm | Hottendorf | Höwisch | Immekath | Jahrstedt | Jävenitz | Jeeben | Jeetze | Jeggau | Jeggeleben | Jerchel | Jeseritz (Altmark) | Jübar | Kahrstedt | Kakerbeck | Kalbe (Milde) | Kassieck | Kaulitz | Kerkau | Kläden | Klein Gartz | Kleinau | Kloster Neuendorf | Klötze | Köckte | Kuhfelde | Kunrau | Kusey | Lagendorf | Langenapel | Leppin | Letzlingen | Liesten | Lindstedt | Lüdelsen | Mechau | Mehmke | Mellin | Mieste | Miesterhorst | Nettgau | Neuekrug | Neuendorf | Neuendorf am Damm | Neuferchau | Neulingen | Osterwohle | Packebusch | Peckfitz | Potzehne | Pretzier | Püggen | Rademin | Riebau | Ristedt | Rohrberg | Roxförde | Sachau | Salzwedel | Sanne-Kerkuhn | Schenkenhorst | Schrampe | Schwiesau | Seebenau | Seethen | Sichau | Siedenlangenbeck | Solpke | Steimke | Steinitz | Tangeln | Thielbeer | Tylsen | Valfitz | Vienau | Vissum | Wallstawe | Wannefeld | Wenze | Wernstedt | Wieblitz-Eversdorf | Wiepke | Winkelstedt | Winterfeld | Zethlingen | Zichtau | Ziemendorf

Persönliche Werkzeuge