Die Kirchenbücher in Baden (1957)/190

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher in Baden (1957)
Inhalt
Abkürzungen

Schnellzugriff auf Orte
A B D E F G H IJ K L M N O P QR S T U V W YZ
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[189]
Nächste Seite>>>
[191]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.



KR 1721 T E To, 1732 Komm, 1800 Fam.
e Pf Neureut-Süd (Welschneureut), 1721–33 eigene, meist schweizer. Pfarrer, 1733–38 mit Pf Friedrichstal (Wallonen) verbunden, 1738–1811 wieder eigene Französ. Pfarrer.
KB 1702 libre du vénérable consistoire de Mulleburg et Neureut. s 1792 Fam.
k Pfkur, bis 1953 z Knielingen. Fil Eggenstein, Lcopoldshafen.
Finwohnerliste v 1709 H. Jacob S 35 f. Ältere Bürgernamen in d Erneuerung d Kl Gottesau v 1535 s Karlsr. Lit.
Lit: Askani, Die Waldenserkolonie Welschn., Karlsr. 1924 (Namen!).
Neurott (Heidelberg) Neusiedlung s 1937, s Bruchhausen.
Neusatz
k Pf s 1783, vorher Fil v Ottersweier.
Fil Waldmatt.
KB 1774 T, 17H3 E To, in Ottersweier s 1642.
Lit: Stemmler, Gesch v Neusatz mit Waldmatt, Bühl 1938. s. auch Orlenau 1919 u 1925.
Neustadt i. Schw.
k Pf alt.
Fil Viertäler (s Titisee) bis 1935, Unterlangenordnach s 1919.
KB 1619 T (o.L.), 1654 To, 1693 E (anf lückenh E To), f Taufen entlegener Höfe kommen auch in Betracht KB v Friedenweiler, Waldau, Breitnau, Hinterzarten, Saig.
e Pf s 1906 (1894), v Donaueschingen vers s 1871. KB 1870.
Lit: W. Göbel, Chronik u Fam-Gesch v Neustadt, Neust. 1951.
Archivalien d Orte d Amtsbez. Mitt BHC 1895, 1897 u 1902.
Neuthard
k Pf alt, nach 30j Kr zeitw nicht besetzt, Fil Spöck.
KB 1696 T F To für N. u Altenburg (s Karlsdorf), bis 1739 lückenh. Auswanderer MH 1937.
Neuweier
k Pf s 1861, vorher Fil v Steinbach.
KB 1810 T E To, Fam 1834–65, im KB v St. s 1679.
Niederbühl
k Pf alt. Fil Förch.
KB 1697 T, 1704 E To (1697–1721 lückenhaft)[1].
Niederdossenbach
e Fil v Oberschwörstadt.
Niedereggenen
e Pf alt, mit Fil Feldberg bis 1524, 1556 luth, 1637–49 v Feldberg vers.
KB 1697 T E, 1704 To („älteres beim Pfarrhausbrand 1693 verloren“).
Seelen-Reg 1796–1858. Fam s 1815.
  1. Speyrer Visit.-Prot. 1683: liber baptizat. admodum parvus et vilis coeptus anno 1664 et renovatus 1674.
Persönliche Werkzeuge