Departement der Saale

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Saale ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Saale.


Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Königreich Westfalen > Departement der Saale

Inhaltsverzeichnis

Politische Einteilung

Distrikte


Distrikte im Departement der Saale (Königreich Westfalen) (1807-1813)

Blankenburg | Halberstadt | Halle


Kantone


Kantone im Distrikt Blankenburg (Departement der Saale) (1807-1813)

Blankenburg | Derenburg | Elbingerode | Ermsleben | Hasselfelde | Ilsenburg | Quedlinburg | Quedlinburg-Land | Wernigerode | Wernigerode-Land


Kantone im Distrikt Halberstadt (Departement der Saale) (1807-1813)

Aschersleben | Aschersleben-Land | Cochstedt | Croppenstedt | Dardesheim | Dedeleben | Gatersleben | Grüningen | Halberstadt | Halberstadt-Land | Hessen | Horneburg | Osterwick | Schlanstedt | Schwanebeck | Wegeleben


Kantone im Distrikt Halle (Departement der Saale) (1807-1813)

Alsleben | Cönnern | Dieskau | Eisleben | Endorf | Fienstedt | Gerbstedt | Glaucha | Halle | Halle-Land | Helfta | Hettstedt | Leimbach | Lobejün | Mansfeld | Neumarkt | Oppin | Polleben | Schraplau | Seeburg | Wettin | Wipra


Geschichte

Umfang 1807

Wir Hieronymus Napoleon, etc. etc.
haben verordnet und verordnen:
Art. 1. Das Königreich Westphalen wird in acht Departements eingetheilt: [...]
6) Das Departement der Saale
Es wird gebildet aus dem Fürstenthume Halberstadt, aus dem Fürstenthume Blankenburg, aus der Grafschaft Wernigerode, aus der Stadt Quedlinburg mit ihrem Gebiete, aus dem Saalkreise, aus dem Theile von Mansfeld, welcher zu Preußen gehörte, aus einem Theile des Mansfeldischen, welcher zu Sachsen gehörte, und aus einigen Dörfern des Herzogthums Magdeburg.
Die Anzahl seiner Einwohner beläuft sich auf 206,222 Menschen.
Die Stadt Halberstadt ist der Hauptort desselben.
Es wird in drei Districte oder Bezirke eingetheilt: Halberstadt, Blankenburg, Halle. [...]

(Königl. Decret, wodurch die Eintheilung des Königreichs in acht Departements angeordnet wird. Im Pallaste zu Cassel, am 24sten Dec. 1807.)

Weblinks

Weitere Webseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_275316
Name
  • Saale (deu)
  • Département de la Saale (fre)
Typ
  • Departement (1807 - 1813)
Einwohner
  • 240195 (1807)
externe Kennung
  • wikidata:Q1191362
Webseite
Karte
   

TK25: 4234

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Westfalen, Westphalen, Westphalie (1807 - 1813) ( Königreich ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Halberstadt, Halberstadt Distrikt object_275341 (1807 - 1813)
Blankenburg, Blankenburg Distrikt object_275342 (1807 - 1813)
Halle, Halle Distrikt object_275343 (1807 - 1813)



Departements im Königreich Westfalen (1807-1813)

Aller (seit 1810) | Elbe | Fulda | Harz | Leine | Nord (nur 1810) | Niederelbe (nur 1810) | Oker | Saale | Werra | Weser (bis 1811)

Persönliche Werkzeuge