Amtsgerichtsbezirk Augustusburg/Adressbuch 1891

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.


Amtsgerichtsbezirk Augustusburg/Adressbuch 1891
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreß-Buch des Amtsgerichtsbezirks Augustusburg
Erscheinungsort: Flöha
Verlag: A. Peitz & Sohn
Erscheinungsjahr: 1891
freie Standort(e) online: Digitalisat der SLUB
Enthaltene Orte: Augustusburg, Schellenberg, Börnichen bei Grünhainichen, Borstendorf, Dorfschellenberg, Eppendorf, Erdmannsdorf, Falkenau, Flöha, Grünberg bei Schellenberg, Grünhainichen, Gückelsberg, Hennersdorf, Hohenfichte, Kunnersdorf, Leubsdorf, Marbach bei Leubsdorf, Metzdorf bei Hohenfichte, Plaue mit Bernsdorf bei Flöha, Waldkirchen mit Zschopenthal


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz
Kontakt: some mail


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten Erfassung?
Werbung, Inhaltsverzeichnis Vorwort etc.C bis S. 4.
Königlich Sächsische Behörden, Ärzte, Vereine 5 - 14
Sachverständige, Gemeindevorstände 15 - 22
Eingetragene Firmen, Genossenschaften, Rechtsanwälte etc. 22 - 30
Schellenberg mit Ortsteil Jägerhof und Schloß Augustusburg 31 - 40
Börnichen bei Grünhainichen 41 - 43
Borstendorf 44 - 49
Dorfschellenberg bei Leubsdorf in Sachsen 50 - 52
Eppendorf in Sachsen 53 - 62
Erdmannsdorf in Sachsen 63 - 68
Falkenau in Sachsen 69 - 73
Flöha in Sachsen 74 - 91
Grünberg bei Schellenberg in Sachsen 92 - 93
Grünhainichen 94 - 103
Gückelsberg bei Falkenau in Sachsen 104 - 107
Hennersdorf bei Erdmannsdorf in Sachsen 108 - 110
Hohenfichte 111 - 114
Kunnersdorf bei Erdmannsdorf 115 - 117
Leubsdorf 118 - 124
Marbach bei Leubsdorf in Sachsen 125 - 128
Metzdorf bei Hohenfichte 129 - 130
Plaue mit Bernsdorf bei Flöha 131 - 138
Waldkirchen mit Zschopenthal 139 - 145
Statistik Amtsgerichtsbezirk 146
Nachtrag, Berichtigungen 147 - 149
Inserate 150 - 179


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Es wird nichts abgeändert oder hinzugefügt.
  • Abkürzungen werden nicht aufgelöst. Ein „Aug.“ bleibt ein „Aug.“ und wird kein „August“, ein „Tischlermstr.“ wird kein „Tischlermeister“ und ein „u.“ wird kein „und“
  • Straßennamen werden nicht vereinheitlicht. Die „Calvinstr. wird nicht zur„Calvinstraße“ und ein „Berl. Pl.“ wird nicht zum „Berliner Platz“



Besonderheiten beim Erfassen

jeder Ort ist aufgeteilt in:

  • Behörden
    • Flöha (Seite 76-81) Post- und Bahnpersonal,
      • neben dem Namen ist der Beruf (z.B. Lokomotivführer, Bahnmeisterei D. W. X. (Flöha) zu erfassen
      • die Adresse wird nicht erfasst.


  • Gutsbesitzer
    • teilweise ist eine Kat.-Nr. angegeben, diese als Hausnummer erfassen.
    • außerdem unter Beruf: Gutsbesitzer erfassen


  • Hausbesitzer
    • teilweise ist eine Kat.-Nr. angegeben, diese als Hausnummer erfassen.
    • außerdem unter Beruf: Hausbesitzer erfassen


  • Handel und Gewerbe
    • Branche (Schneider, Fleischer etc) als Beruf erfassen
    • Teilweise sind Firmen mit dem gesamten Personal aufgeführt. Alle Daten sind komplett zu erfassen
      • neben dem Namen ist der Beruf (z.B. Kaufmann, Carl Sulzberger & Co., Dampfkesselfabrik) zu erfassen
      • die Adresse wird nicht erfasst.
    • Beruf: "desgl". oder " heißt Beruf wie Voreintrag und ist auszuschreiben


  • ABC-Einwohnerverzeichnis - nicht im jeden Ort enthalten
    • ** bedeutet Gutsbesitzer - Gutsbesitzer als Beruf eintragen, Häkchen bei Eigentümer
    • * bedeutet Hausbesitzer - Häkchen bei Eigentümer.
    • Beruf: "desgl". oder " heißt Beruf wie Voreintrag und ist auszuschreiben
Persönliche Werkzeuge