Amt Fröndenberg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Amt Fröndenberg Übersicht über lokalen Zuständigkeiten in Angelegenheiten von Kirchen, Standesamt, Einwohnerverwaltung, Katasteramt, Amtsgerichten (Testamente, Nachlaß-, Erbschafts- u. andere Gerichtssachen), Polizei, Bauamt ...

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Arnsberg > Kreis Unna > Amt Fröndenberg

Siegelmarke v. 1930

Inhaltsverzeichnis

Preußische Bürgermeisterei Fröndenberg

  • 1832/35 Bürgermeisterei Fröndenberg 4.282 Einwohner, davon
    • Kirchspiel Fröndenberg 928 Einwohner
    • Kirchspiel Frömmern 822 Einwohner
    • Kirchspiel Dellwig 1.642 Einwohner
    • Kirchspiel Bausenhagen, ausschließlich Wickede u. Wiehagen 890 Einwohner
  • Bürgermeister: Witzdörfer (auf unbestimmte Zeit von den Dienstgeschäften entbunden)
    • 1. Beigeordneter: Schulze Dellwig (zugleich interim. Verw. d. Bürgermeisteramts)
    • 2. Beigeordneter: Niemeyer
    • Communal-Empfänger: Kettling

Einleitung

  • 31. 10.1841 Landgemeindeordnung: Neubildung von Landgemeinden (Voraussetzung: eigener Etat oder eigene Abteilung im Etat) und von Ämtern (meist dem entsprechend) seit 1843 Bürgermeistereien. 1844 wurden die Bürgermeistereien in Ämter umbenannt.

Siegelmarke vor 1930

Verschlussmarken aus Papier (Siegelmarken) wurden in der preußischen Zeit von etwa 1850 bis 1945 von Behörden, Firmen und auch Einzelpersonen zum versiegeln von Briefen benutzt. Hier eine Marke aus der Zeit vor 1930, danach Umbenennung des Kreises Hamm in Kreis Unna.

Amt Fröndenberg 1931

  • Amt Fröndenberg, Kreis Unna, Regierungsbezirk Arnsberg, Sitz Fröndenberg, Bürgermeister Dr. Villaret, Fernsprecher: Fröndenberg 771 u. Langschede 19
    • Einwohner: 11.461, Ev. 6.793, Kath. 4.613, Israelisch aelisch 55
    • Gesamtfläche: 6.767 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Verwaltungszweige allgemeine Verwaltung, Standesamt, Polizeiverwaltung, Kassenverwaltung, Versicherungs-, Meldeamt, Steuerbüro, Fürsorgeamt, Polizei 5, Polizeistation Fröndenberg, Amtssparkasse. Gemeindesparkasse Fröndenberg, Amtsgericht Unna, Landgericht Dortmund, Finanzamt Hamm, Landesfinanzamt Münster, Katasteramt Unna, Zollamt Unna, Postscheckamt Dortmund, Industrie- u. Handelskammer Dortmund, Handwerkskammer Dortmund, Gewerbeaufsichtsamt Unna, Obrbergamt Dortmund, Kulturamt Unna, Hochbauamt Soest, Kulturbauamt Hagen
    • Politik, Amtsvertretung 36 Sitze: Z 10, SPD 5, DNV 14, DV 4, WiP 3.
  • Gemeinde Altendorf: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Strenge, Ortsklasse C
    • Einwohner: 327, Ev. 290, Kath. 37
    • Gesamtfläche: 405 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Langschede 3 km
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: SPD 2, DNV 2, DV 3.
  • Gemeinde Ardey: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Lessing, Ortsklasse C
    • Einwohner: 374, Ev. 324, Kath. 50
    • Gesamtfläche: 294 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: SPD 2, DNV 1, DV 2, DD 1, WiP 1.
  • Gemeinde Bausenhagen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Stute, Ortsklasse D
    • Einwohner: 301, Kath. 222, Ev. 79
    • Gesamtfläche: 379 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Pfarramt (ev.), Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Warmen 3 km, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: Z 5, DV 2.
  • Gemeinde Bentrop: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Dahlmann, Ortsklasse C
    • Einwohner: 403, Kath. 329, Ev. 72, Israelisch aelisch 2
    • Gesamtfläche: 581 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Warmen 3 km, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: SPD 3, DNV 2, DV 2.
  • Gemeinde Billmerich: Landwirtschaftsgemeinde (Lohnarbeit im Kohlenbergbau), Gemeindevorsteher Vogt, Ortsklasse B
    • Einwohner: 1.073, Ev. 954, Kath. 110, Israelisch aelisch 9
    • Gesamtfläche: 638 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Langschede 5 km, Polizei (staatl.) 1, Feuerwehr (frw.), Sportplätze
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: SPD 3, DNV 2, DV 2.
  • Gemeinde Dellwig: Landwirtschaftsgemeinde (Lohnarbeit im Kohlenbergbau), Gemeindevorsteher Reichenbach, Ortsklasse C
    • Einwohner: 670, Ev. 619, Kath. 36, Israelisch aelisch 15
    • Gesamtfläche: 260 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (ev.), Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Langschede 2 km. Polizei (staatl.) 1, Polizei (kom.) 1, Feuerwehr (frw.), Gemeindesparkasse, Sportplätze
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: DNV 1, DV 4, ptls 2.
  • Gemeinde Frömern: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Brinkmann, Ortsklasse C
    • Einwohner: 484, Ev. 458, Kath. 26
    • Gesamtfläche: 569 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (ev.), Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation, Polizei (kom.) 1, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: SPD 1, DNV 2, DV 2, DD 2.
  • Gemeinde Fröndenberg: Industriegemeinde, Gemeindevorsteher Kortmann, Ortsklasse B
    • Einwohner: 5.059, Kath. 2.771, Ev. 2.262, Israelisch aelisch 26
    • Gesamtfläche: 1171 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Pfarramt (ev.), Volksschule 4, Krankenhaus 2 (kath. u. ev. Kirchengemeinde), Ärzte 3, Tierärzte 1, Apotheke, Rechtsanwälte 1, Post u. Telegraf, Eisenbahnstation, Polizei (staatl.) 1, Polizei (kom.) 2, Feuerwehr (frw.), Gemeindesparkasse, Elektrizitätswerk, Wasserwek , Sportplätze, Sommerbadeanstalt (ö), Eisenbahn, Markt
    • Politik, Gemeindevertretung 18 Sitze: Z 6, SPD 4, DNV 1, DV 3, WiP 5.
  • Gemeinde Frohnhausen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Höppe, Ortsklasse D
    • Einwohner: 166, Kath. 132, Ev. 34
    • Gesamtfläche: 173 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Warmen 1 km
    • Politik, Gemeindevertretung 7 Sitze: Z 5, DNV 1, DV1.
  • Gemeinde Kessebüren: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Maßmann, Ortsklasse C
    • Einwohner: 240, Ev. 176, Kath. 64
    • Gesamtfläche: 396 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation, Polizei (staatl), Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: Z 1, DNV 3, DV 3.
  • Gemeinde Langschede: Industrie- u. Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Brinkmann, Ortsklasse C
    • Einwohner: 610, Ev. 461, Kath. 148, Israelisch 1
    • Gesamtfläche: 73 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Ärzte 1, Post, Eisenbahnstation, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: Z 2, DNV 1, DV 4.
  • Gemeinde Neimen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Steinweger, Ortsklasse D
    • Einwohner: 231, Kath. 181, Ev. 49, Israelisch 1
    • Gesamtfläche: 141 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Eisenbahnstation Warmen 2 km
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: Z 3, SPD 2, DNV 1, DV 1.
  • Gemeinde Ostbüren: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Kirchhoff, Ortsklasse C
    • Einwohner: 450, Ev. 394, Kath. 56
    • Gesamtfläche: 645 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation Frömern 3 km, Feuerwehr (frw.)
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: SPD 2, DNV 3, DV 2.
  • Gemeinde Stentrop: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Leifert, Ortsklasse D
    • Einwohner: 226, Kath. 165, Ev. 61
    • Gesamtfläche: 138 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation Warmen 2 km
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: Z 4, DNV 1, DV 2.
  • Gemeinde Strickherdicke: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Veuhoff, Ortsklasse C
    • Einwohner: 492, Ev. 454, Kath. 37, Israelisch 1
    • Gesamtfläche: 570 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Bestellungspostamt, Eisenbahnstation Langschede 2 km, Feuerwehr (frw.)
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: DNV 4, DV 3.
  • Gemeinde Warmen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Schulze-Noelle gt. Ulmke, Ortsklasse C
    • Einwohner: 355, Kath. 249, Ev. 106
    • Gesamtfläche: 334 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Bestellungspostamt, Eisenbahnstation, Polizei (staatl.) 1, Polizei (kom.) 1, Feuerwehr (frw.), Eisenbahn
    • Politik, Gemeindevertretung: 7 Sitze: Z 3, SPD 1, DNV 3.

Auflösung und Aufteilung

  • 1968 Stadt Fröndenberg aus dem Amt Fröndenberg mit den Gemeinden Altendorf, Bausenhagen, Frömern, Stadt Fröndenberg, Frohnhausen, Langschede, Neimen, Ostbüren, Stentrop, Strickherdicke, Warmen.
  • 1968 Umgliederung der Gemeinden Billmerich und Kessebüren in die Stadt Unna.
  • 1969 Eingliederung der Gemeinde Bentrop.
    • 1969 Die Stadt Fröndenberg ist Rechtsnachfolgerin des Amtes Fröndenberg.


Ehemaliges Amt im Kreis Hamm, 1930 Namensänderung in Kreis Unna, (Regierungsbezirk Arnsberg)

Amt Fröndenberg | Amt Pelkum | Amt Rhynern | Amt Unna-Kamen


Quelle

  • Handbuch der Ämter und Landgemeinden in der Rheinprovinz und in der Provinz Westfalen, Preußischer Landgemeindetag West, Berlin 1931

Archiv

Bibliografie

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die zu diesem Thema oder in dieser Region Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anzubieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Persönliche Werkzeuge