Wilhelm von Wolff

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Militär-Portal - Personal - Persönlichkeiten des Militärs - Regimentskommandeure - Brigadekommandeur - Divisionskommandeur - Armeekorpskommandeure
Wilhelm von Wolff
Vollständiger Name: Wilhelm Joseph Ferdinand von Wolff
* 1826 - † 1913

Inhaltsverzeichnis

persönliche Daten

  • Geburt: 28.11.1826 in Karlsruhe
  • Tod: 16.12.1913
  • geadelt: 11.12.1882
  • Wohnort 1902: Karlsruhe


Militärischer Werdegang

Feldzüge

  • 1848 In Schleswig-Holstein gegen Dänemark
  • 1848/49 Gegen die Freischaren in Baden
  • 1866 Gegen Preußen
  • 1870/71 Feldzug gegen Frankreich, in dem Gefecht bei Ruits leicht verwundet.

Orden / Ehrenzeichen

  • Rother Adler Orden 3. Klasse mit der Schleife
  • Militär Carl Friedrich Verdienstorden - Ritterkreuz
  • Badischer Orden vom Zähringer Löwen - Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern
  • Badisches Dienstkreuz 2. Klasse
  • Eisernes Kreuz 2. Klasse (1870)

Quellen

  • Verschiedene Ranglisten der preußischen Armee 1865-1887

Literatur

  • Freiherr v. Schroetter: "Geschichte des 7. Rheinischen Infanterieregiments Nr. 69", 2. Auflage, 152 Seiten (3. Auflage von 1913 mit 166 Seiten), Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Berlin 1909.
  • Wilhelm Möllmann "Stammliste der Offiziere Sanitätsoffiziere und Beamten des 7. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr. 69", 1. Auflage von 1902, 211 Seiten, Verlag Gerhard Stalling.

Weblinks


St. Hubert/F 1870/71
Regimentskommandeure des 7. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr. 69

Portal:Militär

von Schroetter | von Strachwitz | von Beyer | Beyer von Karger | von Steinfeld | von Wolff | von Malotki | John von Freyend | von Fischer-Treuenfeld | Sauer | von Kummer | Boettcher | Stieler | Bigge | von Krane | von Kriegsheim | Franke | von Wurmb | Weyrach | Heusinger von Waldegg | Kutzbach |

IR 69
Persönliche Werkzeuge