Wien/Archive/Bestände Archiv der Republik Staatsarchiv

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bestände Staatsarchiv - Archiv der Republik

Einleitung

Jene Unterlagen der österreichischen Zentralbehörden (Bundesministerien), die bislang je nach sachlicher Zuständigkeit bei den übrigen Abteilungen des Österreichischen Staatsarchivs hinterlegt waren, wurden an das Archiv der Republik übergeben. Diese Archivalien aus der Zeit ab 1918 sind heute in sechs Bestandsgruppen zusammengefasst.

Wo eine Trennung des Aktenschriftgutes mit dem Jahr 1918 nicht möglich war, wurde über den tatsächlichen Verbleib im Einzelfall entschieden. So verfügt das Archiv der Republik über keine Unterlagen der Ersten Republik in den Bereichen Unterricht, Wissenschaft, Forschung (ausgenommen Personalakten und die Unterlagen des Bundestheaterverbandes ab 1929) und Justiz.

Diese Bestandsgruppen werden nach wie vor vom Allgemeinen Verwaltungsarchiv betreut. Wichtige Dokumente zur Kultur- und Theatergeschichte wie die Akten der Wiener Staatsoper und der Bundestheaterverwaltung sind bis dato im Haus-, Hof- und Staatsarchiv verblieben. Weitere organisatorische Unschärfen ergaben sich auch im Bereich der Bestandsgruppe 4 (Verkehr). Hier wurde eine Urkundenreihe, die bis zum Jahr 1867 zurückreicht, in das Archiv der Republik übernommen.

Aus dem engen organisatorischen Rahmen fallen gleichfalls jene Bestände, die aus der Zeit von 1938 bis 1945 datieren. Dieses Schriftgut wurde, sofern es nichtmilitärischer Herkunft war, den einzelnen Bestandsgruppen sachgemäß zugeteilt. Die „Restbestände“ der Deutschen Wehrmacht hingegen sind Bestandteil der Bestandsgruppe 5.

Die wesentliche Entscheidung über die Organisierung der Archivbestände der neuen Abteilung fiel zugunsten einer inhaltlichen Zuordnung der Schriftgutbestände. Die Gliederung in sechs Bestandsgruppen (mit derzeit insgesamt mehr als 700 Beständen) erleichtert nicht nur die interne Arbeits- und Kompetenzaufteilung, sondern ermöglicht auch dem Archivbesucher eine rasche Orientierung.


Justiz, Oberste Behörden, Präsidentschaftskanzlei, Auswärtige Angelegenheiten

  • ) Bestand bedingt zugänglich, **) Bestand nicht zugänglich


Justiz

Reichsjustizministerium 1938–1945

Staatsamt für Justiz 1945–1945

BM für Justiz 1945–2000

Präsidium 1945–1960

Sektion I/B, Zivillegislative* 1945–2000

Sektion I/C, Internationale Zivilsachen* 1945–1988

Sektion III/A, Verwaltung und Personal* 1945–1992

Sektion III/G, Personalakten* 1945–1960

Sektion IV/D, Straf- und Gnadensachen* 1945–1987

Sektion IV/F, Internationale Strafsachen* 1945–1993

Sektion V/E, Strafvollzug 1945–1974

Justizanstalt Simmering (Kaiser-Ebersdorf)* 1929–1990

Justizanstalt Simmering (Wiener Neudorf)* 1929–1990


Oberste Behörden

Verfassungsgerichtshof 1919–1934

Verwaltungsgerichtshof 1919–1934

Bundesgerichtshof 1934–1938

Verwaltungsgerichtshof Prag 1939–1943

Österreichisch-tschechoslowakisches Schiedsgericht für Altkronenverbindlichkeiten 1927–1942

Verwaltungsgerichtshof* 1945–1979

Präsidentschaftskanzlei

Präsidentschaftskanzlei (inkl. Staatsratsdirektorium) 1918–1938

Allgemeine Reihe 1918–1938

Ehrenzeichenkanzlei 1914–1941

Carnegie-Stiftung 1921–1933

Dollarpakete 1921–1921

Büro Seitz 1918–1920

Präsidentschaftskanzlei 1945–1991

Allgemeine Reihe* 1945-1991

Ehrenzeichenkanzlei* 1953-1991


Auswärtige Angelegenheiten

Staatsamt des Äußeren 1918–1919

Staatsamt für Äußeres 1919–1920

Bundesministerium für Äußeres 1920–1923

Bundeskanzleramt/Auswärtige Angelegenheiten 1923–1938

Neues Politisches Archiv – Präsidium 1918–1938

Neues Politisches Archiv 1918–1938

Orden und Ehrenzeichen 1918–1938

Friedensdelegation St. Germain 1918–1919

Hinaus- und Hereintelegramme 1918–1938

Abteilung 15 'Völkerrecht' 1918–1938

Neue Administrative Registratur

Abt. 13 „Personal“ und 15 'Rechtssachen' 1918–1938

Abteilung 14 'Handelspolitik' 1918–1938

Internationale Liquidierungskommission 1918–1919

Staatsurkunden 1918–1938

Beglaubigungs- und Abberufungsschreiben 1918–1938

Österreichische Vertretungsbehörden im Ausland 1893–1945

Agram, Konsulat 1920–1937

Ankara, Gesandtschaft 1927–1938

Athen, Gesandtschaft 1921–1938

Batavia, Honorarkonsulat 1914–1934

Belgrad, Gesandtschaft 1919–1938

Berlin, Gesandtschaft 1918–1938

Bern, Gesandtschaft 1918–1938

Bielitz, Honorarkonsulat 1929–1938

Birmingham, Konsulat 1936–1938

Breslau, Konsulat 1919–1919

Budapest, Gesandtschaft 1919–1938

Buenos Aires, Gesandtschaft 1929–1938

Bukarest, Gesandtschaft 1921–1938

Danzig, Konsulat 1916–1938

Funchal, Konsulat 1924–1938

Genf, Vertretung beim Völkerbund 1933–1938

Genf, Österreichisch-jugoslawisches Schiedsgericht 1917–1938

Haag, Gesandtschaft 1893–1938

Kairo, Gesandtschaft 1919–1938

Kairo, Konsulargericht 1930–1938

Köln, Generalkonsulat 1919–1938

Konstantinopel, Gesandtschaft 1919–1938

La Paz, Konsulat 1926–1937

Lemberg, Konsulat 1922–1923

Lima, Konsulat 1927–1938

Lissabon, Konsulat 1922–1930

London, Gesandtschaft 1919–1939

Maastricht, Konsulat 1936–1938

Mährisch-Ostrau, Konsulat 1922-1938

Mailand, Generalkonsulat 1921–1938

Malmö, Konsulat 1931–1938

Moskau, Gesandtschaft 1922-1938

München, Generalkonsulat 1919–1935

Oslo, Konsulat 1924–1938

Paris, Gesandtschaft 1917–1938

Port Said, Konsulat 1924–1938

Prag, Gesandtschaft 1919-1938

Preßburg, Konsulat 1920–1936

Quito, Konsulat 1930-1937

Reykjavik, Konsulat 1927–1937

Rio de Janeiro, Gesandtschaft 1925–1938

Rom-Quirinal, Gesandtschaft 1917–1938

Rom-Vatikan, Gesandtschaft 1912–1938

Sheffield, Konsulat 1925-1937

Smyrna, Konsulat 1924-1933

Sofia, Gesandtschaft 1922–1938

Stockholm, Gesandtschaft 1918–1945

Stuttgart, Konsulat 1917–1921

Triest, Generalkonsulat 1920-1938

Valparaiso, Konsulat 1928–1938

Warschau, Gesandtschaft 1918-1938

Washington, Gesandtschaft 1921-1938

Bundeskanzleramt/Auswärtige Angelegenheiten,

BM für auswärtige Angelegenheiten 1945–1997

Ministerratsmaterialien** 1945–1958

Ministerratsvorträge, Abkommen-Protokolle* 1946–1958

Sektion II-pol 1945–1968

Sektion II-pol ** 1968–1980

Sektion II-pol, Südtirol 1945–1956

Sektion II-pol, Südtirol** 1957–1969

Sektion II-pol, Südtirol, Panzerakten** 1952–1969

Abteilung Kultur 1946–1963

Abteilung Kultur** 1964–1986

Sektion III-Wpol 1946–1955

Sektion III-Wpol** 1956–1995

Sektion IV (Rechtssektion)** 1945–1974

Abteilung Budget** 1947–1969

Abteilung Presse und Information 1959–1966

Abteilung Presse und Information** 1967–1994

Wirtschaftsverhandlungen und -verträge 1946–1963

Expertenbüro** 1972–1989

Abt. I/2 Völkerrechtsbüro** 1955–1997

Abt. I/4 -6** 1970-1995

BKA IV/A bzw. VII (Entwicklungshilfe)** 1981-1991

Staatsurkunden* 1945–2002

Beglaubigungs- und Abberufungsschreiben* 1945–2002

Österreichische Vertretungsbehörden im Ausland 1945–1995

Ankara, Gesandtschaft 1954–1954

Bukarest, Gesandtschaft 1947–1955

London, Botschaft 1945

Shanghai, Konsulat 1948–1950

New York, Vertretung bei den Vereinten Nationen* 1957–1986

Paris, Kulturinstitut 1953–1970

Sofia, Gesandtschaft* 1947–1992

Madrid, Österreichisch-Spanisches Institut* 1964–1992

Genf, Vertretung bei der EFTA* 1961–1995

Preßburg, Gesandtschaft* 1963–1995

Addis Abeba** 1975-1978

Kairo** 1947-1982

Hongkong** 1994-1997

Internationale Organisationen 1960–1990

Hochkommissär für Flüchtlingsfragen (UNHCR)** 1960-1990

Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit (KSZE)** 1973-1986


Bundeskanzleramt, Inneres, Zivilakten NS-Zeit

  • ) Bestand bedingt zugänglich, **) Bestand nicht zugänglich


Bundeskanzleramt

Staatsrat 1918–1919

Kabinettsrat 1919–1920

Ministerrat 1920–1938

Staatsratsprotokolle 1918–1919

Kabinettsratsprotokolle 1919–1920

Ministerratsprotokolle 1920–1938

Deutschböhmische Landesregierung 1918–1919

Außerordentlicher Kabinettsrat 1922–1924

Bundeskulturrat (Ständestaat) 1934–1938

Bundeswirtschaftsrat (Ständestaat) 1934–1938

Staatsrat (Ständestaat) 1934–1938

Länderrat (Ständestaat) 1934–1938

Kabinettsrat 1945–1945

Ministerrat 1945–1986

Kabinettsrat, Verhandlungsschriften 1945–1945

Ministerrat, Verhandlungsschriften* 1945–1977

Wirtschaftliches Ministerkomitee, Niederschriften 1946–1953

Ministerratsmaterialien 1956–1965

Ministerrat, parlamentarische Anfragen* 1966–1986

Staatskanzlei 1918–1920

Staatsamt für Inneres und Unterricht 1918–1920

BM für Inneres und Unterricht 1920–1923

Bundeskanzleramt 1920–1938

Ministerium für innere und kulturelle Angelegenheiten 1938–1940

Reichsstatthalter für Österreich, Abt. I 1938-1941

Staatskanzlei/Bundeskanzleramt-alt 1918–1923

Präsidium, Signaturenreihe 1926–1940

Präsidium, Pensionsakten 1918–1940

Präsidium, Personalakten 1918–1941

Präsidium, Materiengruppe 1918–1940

Präsidium, Korrespondenz 1924–1940

Präsidium, Ministerkorrespondenz 1918–1938

Präsidium, Disziplinaroberkommission 1914–1941

Präsidium, Politisches Büro 1936–1938

Präsidium, Dollfuß-Fonds 1936–1938

Allgemein, Signaturenreihe 1918–1940

Allgemein, Grenzakten 1919–1940

Allgemein, Gesetzblätter-Verwaltung 1918–1940

Allgemein, Satzungen und Statuten 1919–1938

Allgemein, Sonderlegung Materien 1918–1940

Allgemein, Sonderlegung Personal/Verwaltung 1919–1940

Bundespressedienst, allgemein 1918–1938

Bundespressedienst, Zeitungsschau 1929–1938

Berufständischer Aufbau 1937–1938

Büro Domansky 1934–1938

Büro Feest 1936–1937

Büro Gross 1931–1934

Büro Loebell 1931–1932

Büro Mell 1926–1932

Generalstaatskommissar 1934–1935

Heimatdienst 1933–1938

NS-Bewegung 1934–1938

Prüfungskommission Wien 1867–1941

Sozialisierungskommission 1919–1933

Sport- und Turnreferat 1934–1940

Wasserkraft- und Elektrizitätswirtschaftsamt 1919–1931

Winterhilfe 1933–1938

Zensurstellen 1919–1919

Zentralgrenzkommission 1919–1928

Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit, Beilagenablage 1936–1938

Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit,

Staatspolizei, Situationsberichte 1936–1938

Polizeidirektion Wien, Berichte 1919–1938

Polizeidirektion Wien, Februar-Akten 1934–1934

Polizeidirektion Wien, Varia 1929–1938

Bundespolizeidirektion Wien, Vereinsbüro 1870–1970

Gendarmerie 1918–1938

Gendarmeriezentralstellen 1925–1938

Gendarmerie-Disziplinaroberkommission 1919–1939

Gendarmerie-Varia 1918–1938

Gendarmeriejubiläumsfonds/ Kameradschaftsbund Deutscher Polizeibeamter 1924–1945

Exekutive Salzburg, Liquidierungsblätter 1919–1945

Freiwilliges Schutzkorps 1934–1936

Kriegsflüchtlingsfürsorge 1914–1921

Kriegsgefangenenwesen 1919–1922

Militär-Evidenzreferat 1922–1941

Zeitgeschichtliche Sammlung 1918–1947

Staatskanzlei 1945–1945

Bundeskanzleramt 1945–2000

Präsidium, Signaturenreihe* 1945–1975

Präsidium, Sonderlegung 1949–1963

Präsidium, Personalakten* 1945–1980

Präsidium, EDV-Subkomitee** 1974–1980

Präsidium, Abteilung ULV* 1974-1990

Dienstprüfungen** 1947–1993

Disziplinaroberkommission** 1970–1989

Allgemeine Signaturenreihe* 1945–1988

Bundespressedienst* 1945–1989

Bundespressedienst, Dokumentationen* 1952–1986

Liquidator, Hauptreihe* 1945–1968

Liquidator, Personalakten 1945–1955

Ministerkomitee zur Denazifizierung 1946–1947

Nachsichtsgesuche nach § 27 VG 1947, 1947–1955

Verbindungsstelle (zum Alliierten Rat) 1946–1955

Sonderlegungen* 1945–1965

Sonderlegung, UNO-City/Konferenzzentrum 1965-1972

Büro SC Alfred Mayer 1980-1999

Schlichtungsausschuss 1958–1973

Entwicklungshilfe* 1966–1980

Statistisches Zentralamt* 1938-1971

Österreichisches Staatsarchiv/Generaldirektion* 1930–1970


Inneres

Staatsamt für Inneres 1945–1945

BM für Inneres 1945–2002

Präsidium 1945–1959

Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit* 1945–2002

Allgemeine Verwaltung* 1946-1996

Abteilung 12U, 34 1946–1971

Beschwerdekommission nach § 27 VG 1947 1946–1955

Gendarmeriebeschaffungsamt* 1945–1985

Polizeibeschaffungsamt 1947–1963

Flüchtlingslager Traiskirchen* 1960–1990

Flüchtlingslager Vorderbrühl** 1982–1991

Bundespolizei-Kommissariate Wien 1945–1969


Zivilakten NS-Zeit

Österreichische Landesregierung 1938–1938

Reichsstatthalter in Österreich

Reichskommissar für die Wiedervereinigung Österreichs mit dem Deutschen Reich (Bürckel) 1938–1940

NS-Vermittlungsstelle 1938–1940

NS-Wiedergutmachungsstelle 1938–1940

Stillhaltekommissar für Vereine, Organisationen und Verbände 1938–1944

Stillhaltekommissar Wien (Stiftungen und Fonds) 1938–1939

Stillhaltekommissar Reichenberg 1938–1942

Reichsstatthalter in Österreich III 1938–1940

Reichsstatthalter Wien 1940–1945

Gaupersonalamt des Gaues Wien („Gauakten“) 1938–1945

Ordnungspolizei 1938–1940

Polizeiverwaltung Wiener Neustadt 1938–1940

Zentralnachweiseamt 1938-1944

Liquidierungsblätter der Archive 1938–1945


Unterricht, Kunst

Staatsamt für Inneres und Unterricht 1920-1920

BM für Inneres und Unterricht 1921-1923

BM für Unterricht 1924-1938

Ministerium für innere und kulturelle Angelegenheiten 1938-1945

Kurator der wissenschaftlichen Hochschulen in Wien 1940-1945

Reichskulturkammer, Kammer der bildenden Künste, Personalunterlagen * 1860 - 1930

Bundestheaterverwaltung (=ÖBThV) 1920-1945

ÖBThV, Administrationsakten 1920-1945

Wiener Staatsoper, Direktion 1920-1943

Wiener Staatsoper, Technische Leitung, Personalunterlagen 1929-1944

Wiener Staatsoper, Rechnungen 1920-1947

Staatsamt für Volksaufklärung, Erziehung und für Kultusangelegenheiten 1945-1945

BM für Unterricht 1945-1970

BM für Unterricht und Kunst (=BMUK) 1970-1984

BM für Unterricht, Kunst und Sport (=BMUKS) 1985-1990

BM für Unterricht und Kunst (= BMUK) 1991-1991

BM für Wissenschaft und Forschung (=BMWF) 1970-1996

Präsidium (BMUK/BMUKS)* 1945-1990

Präsidium (BMWF) ** 1975-1985

Ministerratsmaterialien 1945-1971

Ministerbüros * 1970-1985

Hauptreihe (Administrationsakten der Sektionen) 1945-1974

Kunstangelegenheiten (Sektionen II, IV) * 1940-1991

Lehrerpersonalgruppe * 1969-1990

Kulturelle Auslandsangelegenheiten * 1966-1974

BMUK/BMUKS, Sektion I (Allgemeinbildendes Schulwesen) ** 1975-1990

BMUK/BMUKS, Sektion II (Berufsbildendes Schulwesen) ** 1975-1990

BMWF, Sektion I (Hochschulangelegenheiten)** 1975-1990

BMWF, Sektion II (Forschung)** 1975-1985

BMWF, Sektion III (Museen, Denkmalschutz)** 1974-1987

Personalakten * 1860 - 1960

Bundestheaterverwaltung 1945-1966

Administrationsakten 1945-1965

Personalunterlagen* 1856-1929

Wiener Staatsoper, Technische Leitung, Personalunterlagen 1945-1966

Burgtheater, Direktion 1950-1970

Wiener Staatsoper, Burgtheater, Wideraufbaufonds 1945-1955

Wiener Staatsoper, Wiederaufbau der Wr. Staatsoper 1945-1951

Wiener Staatsoper, Plansammlung ÖBThV, Diverses 1945-1949

Wiener Staatsoper, Burgtheater, Korrespondenz 1940-1950

Sonderlegungen

Österreichisches Institut für den wissenschaftlichen Film* 1950-1996

Sonderlegung über Film, Theater und Kultur 1940-1960


Arbeit, Soziales

K.k. Ministerium für soziale Fürsorge 1917-1918

K.k. Ministerium für Volksgesundheit 1917-1918

Staatsamt für soziale Fürsorge 1918-1919

Staatsamt für soziale Verwaltung 1919-1920

BM für soziale Verwaltung 1920-1938

Ministerium für Wirtschaft und Arbeit 1938-1945

Ministerium für Inneres und Kultur 1938-1940

Volksgesundheit, Präsidium 1917-1922

Präsidium 1917-1940

Sozialversicherung 1918-1943

Sozialpolitik 1918-1940

Freiwilliger Arbeitsdienst 1933-1940

Kriegsbeschädigte 1918-1938

Volksgesundheit 1917-1940

Bundeswohnungssiedlungsamt 1918-1944

Jugendfürsorge 1918-1932

Zentralgewerbeinspektion 1934-1945

Kriegsgeschädigtenfonds (Generaldirektion) 1922-1940

K.k. Ministerium für Volksernährung 1915-1918

Staatsamt für Volksernährung 1918-1920

BM für Volksernährung 1920-1922

BM für Inneres und Unterricht 1923-1923

Bundeskanzleramt 1924-1927

Präsidium 1916-1923

Allgemeine Reihe 1916-1923

Zentrale Preisprüfungskommission 1916-1927

Kriegszentralen 1915-1923

Staatsamt für soziale Verwaltung 1945-1945

BM für soziale Verwaltung 1945-1987

BM für Arbeit und Soziales 1987-1991

Präsidium, Allgemeine Reihe * 1945-1986

Präsidium, Personalakten* - 1920 Sozialversicherung 1945-1968

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz 1956-1956

Verwaltungskörper der Träger der Sozialversicherung* 1969-1991

Sozialpolitik * 1945-1990

Drittes Rückgabegesetz 1949-1952

Opferfürsorge, Kriegsbeschädigte * 1945-1990

Volksgesundheit 1945-1972

Bundes-, Wohn- und Siedlungsfonds 1945-1963

Jugendfürsorge 1945-1952

Zentralarbeitsinspektorat (Sektion VI) 1945-1985

Arbeitsrecht** 1975-1976

Handaktensammlung SC Prof. Dr. Oswin Martinek* 1975-1989

Heimarbeitskommissionen* 1955-1987

Reservatakten* 1945-1975

Reichsarbeitsministerium, Landesarbeitsamt Wien 1938-1975

Bundessozialämter 1945-1965

BM für Gesundheit und Umweltschutz 1972-1986

Bundeskanzleramt, Sektion VI 1987-1991

BM für Gesundheit, Sport und

Konsumentenschutz 1991-1994

BM für Gesundheit und Konsumentenschutz 1994-1996

BM für Umwelt 1988-1994

BM für Jugend und Familie 1984-1992

Volksgesundheit, Umweltschutz** 1972-1989

Verleihung des Berufstitels Medizinalrat* 1964-1987

Kernkraftwerk Zwentendorf ** 1971-1982

Siedlungswasserwirtschaftsförderung ** 1993-1994

BM für Umwelt** 1988-1992

BM für Familie** 1984-1992

BM für Jugend** 1984-1990

Gruppe Sport** 1975-1986

BM für Volksernährung 1945-1949

Volksgesundheit, Spezialitäten, Medikamentenzulassung* 1945-1996

Österreichischer Solidaritätsfonds für Kinder der Dritten Welt** 1980-1991


Handel, Bergbau, Landwirtschaft, Forste, Bauten, Technik, Verkehr

  • ) Bestand bedingt zugänglich, **) Bestand nicht zugänglich


Staatsamt für Kriegs- und Übergangswirtschaft 1918-1919

Staatsamt für Gewerbe, Industrie und Handel 1918-1919

Staatsamt für öffentliche Arbeiten 1918-1919

Staatsamt für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten 1919-1920

BM für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten 1920-1923

BM für Handel und Verkehr 1923-1938

Ministerium für Wirtschaft und Arbeit 1938-1941

Reichswirtschaftsministerium 1941-1945

Präsidium 1918-1941

Allgemein (Handel/Gewerbe/Industrie) 1918-1941

Oberste Bergbehörde 1931-1940

Gewerbeförderungsdienst 1919-1943

Bundesgebäudeverwaltung 1919-1940

Kataster "Gebäude und Wohnungen" 1919-1939

Handelsstatistischer Dienst 1893-1939

Technisches Versuchswesen 1909-1940

Bauleitung der Reichsbrücke 1934-1938

Büro des Staatssekretärs für Arbeitsbeschaffung 1933-1934

Bundeslehrmittelstelle für gewerbliche Lehranstalten 1930-1934

Bergbaufürsorgefonds 1926-1941

Sitzungsprotokolle 1908-1938

Abteilung Li 1918-1921

Österreichisches Handelsmuseum 1921-1923

Österreichische Werke, Gemeinwirtschaftliche Anstalt 1926-1936 Patentgerichtshof 1919-1941

Oberbergamt für die Ostmark, Wien 1940-1945

Reichsbauämter Wien 1940-1944

Kartellstelle Schneiberg 1938-1939

Reichsautobahnen, Personalakten 1938-1945

Deutsche Ansiedlungsgesellschaft, Zweigstelle Ostmark 1938-1945

Staatsamt für Industrie, Gewerbe, Handel und Verkehr 1945-1945

BM für Handel und Wiederaufbau 1945-1966

BM für Handel, Gewerbe und Industrie 1967-1991

BM für Bauten und Technik 1967-1991

Allgemeine Reihe* 1945-1991

Oberste Bergbehörde* 1945-1989

Buchhaltung* 1945-1973

Präsidium Abt. III (Titelverleihungen: Ingenieur/Ziviltechniker)* 1955-1974

Präsidium Abt. 5 (Personalunterlagen der nachgeordneten Dienststellen)** 1975-1975

Sektion Elektrizitätswirtschaft* 1945-1985

Berghauptmannschaft Wien 1945-1964

Personalakten (Autobahnen) 1955-1966

Personalakten (Bundesstraßen)* 1955-1966

Autobahnpläne* 1955-1997

Wirtschaftsabteilung 1945-1954

Wohnhaus-Wiederaufbaufonds 1950-1965

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen 1950-1969

Personalakten* 1950-1969

Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 1919-1938

Allgemeine Reihe 1919-1938

Erlässe und Lithographien 1919-1935

Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 1945-1988

Allgemeine Reihe* 1945-1988

Büro des Generaldirektors 1945-1979

Post-, Spar- und Darlehnvereine 1945-1954

Fernmeldezeugverwaltung* 1949-1999

Betriebsarchive 1870-2002

Alpine Montan* 1870-1976

ÖIAG (Austrian Industries AG)* 1945-1993

Korrespondenz Grünwald (ehem. GD ÖIAG)* 1963-2002

Korrespondenz Walch (ehem.Vorstand Alpine u.Böhler)* 1945-1995

Firmenarchiv Netcke&Co. 1940-1950

Brauunion, Schutzverband österr. Brauereien** 1907-1979

Spedition Reitter 1938-1945

BKA-Verstaatlichte Unternehmungen und ERP-Angelegenheiten 1946-1989

Sektion IV - Verstaatlichte Unternehmungen 1946-1970

ERP-Angelegenheiten* 1945-1985

ERP-Fonds* 1962-1989

Staatsamt für Landwirtschaft 1918-1920

Staatsamt für Land- und Forstwirtschaft 1920-1920

BM für Land- und Forstwirtschaft 1920-1938

Ministerium für Landwirtschaft 1938-1941

Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft 1940-1945

Präsidium 1918-1941

Allgemein 1918-1941

Buchhaltung 1924-1941

Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bergland 1938-1945

Amt des Beauftragten für das Forstwesen im Lande Österreich 1938-1942

Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung 1939-1944

Wasserwirtschaftsstelle für das untere Donaugebiet 1940-1942

Anstalt für Gewässerkunde in der Ostmark 1940-1944

Saatgutstelle Wien 1938-1945

Beratungsstelle für Futterpflanzensämereien 1940-1945

Land- und Forstwirtschaftsgesellschaft 1919-1938

Staatsamt für Land- und Forstwirtschaft 1945-1945

BM für Land- und Forstwirtschaft 1945-1989

Präsidium 1945-1960

Sektionen* 1945-1989

Generaldirektion der Österreichischen Bundesforste 1926-1938

Reichsforstverwaltung 1938-1945

Österreichische Bundesforste 1926-1938

Oberforstamt Lobau 1938-1945

Reichsforstverwaltung 1938-1945

Generaldirektion der Österreichischen Bundesforste 1945-1994

Bundesforste, Allgemeine Reihe* 1945-1994

Aktenkonvolute 1945-1973

Agrarmarkt Austria AG* 1945-1990

Schloßhauptmannschaft Schönbrunn 1920-1941

Allgemein 1920-1941

Schloßhauptmannschaft Schönbrunn 1945-1984

Allgemein* 1945-1984

Pläne 1945-1970

Staatsamt für Verkehrswesen 1918-1920

BM für Verkehrswesen 1920-1923

BM für Handel und Verkehr 1923-1939

Ministerium für Wirtschaft und Arbeit 1938-1940

Präsidium 1918-1923

Allgemeine Reihe 1918-1923

Verkehrssektion 1923-1939

Luftamt in Liquidation 1938-1940

Reichsstatthalter Niederdonau - Wasserstraßendirektion Wien 1939-1944

Staatsamt für Industrie, Gewerbe, Handel und Verkehr 1945-1945

BM für Verkehr 1945-1949

BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 1949-1956

BM für Verkehr und Elektrizitätswirtschaft 1956-1966

BM für Verkehr und verstaatlichte Unternehmungen 1966-1970

BM für Verkehr 1970-1979

BM für öffentliche Wirtschaft und Verkehr 1979-1987

Präsidium/Sektion I* 1946-1987

Präsidium/Sektion I/2: Internationale Verkehrsangelegenheiten** 1989-1997

Ministerratsmaterialien 1946-1974

Oberste Schifffahrtsbehörde* 1945-1990

Oberste Behörde für Kraftfahrlinien und Straßenbahnen 1945-1986

Oberste Zivilluftfahrtbehörde* 1961-1985

Verkehrs-Arbeitsinspektorat 1949-1968

Rohrleitungen* 1964-1985

Personalakten* 1877-1987

Sektion II/Oberste Eisenbahnbehörde* 1969-1987

Sektion II/Oberste Seilbahnbehörde* 1969-1986

Kommissionen für die Aufteilung des rollenden Eisenbahnmaterials der österreichisch-ungarischen Monarchie 1919-1933

Österreichische Staatsbahnen 1920-1921

Österreichische Bundesbahnen 1921-1938

Reichsbahn 1938-1945

Österreichische Bundesbahnen, Generaldirektion 1923-1939

Österreichische Bundesbahnen, Betriebsarchiv 1923-1945

Bundesbahndirektion Wien-NO 1920-1932

Bundesbahndirektion Wien-SW 1924-1932

Bundes-(Reichs)bahndirektion Wien 1932-1945

Reichsbahndirektion Wien, Varia 1938-1945

Reichsbahndirektion Wien, Privatbahnaufsicht 1939-1945

Österreichische Staatseisenbahnen 1945-1947

Österreichische Bundesbahnen 1947-1950

Generaldirektion, Bauabteilung, Personalakten* 1891-1927

Bundesbahndirektion Wien, Personalakten* 1882-1924

Bundesbahndirektion Villach, Eisenbahnunfälle 1929-1950

Bundesbahndirektion Villach, Personalakten* 1895-1930

Österreichische Bundesbahnen, Geschäftsbücher 1945-1995

Urkunden 1842-1942

Urkunden, Verkehr 1842-1941

Schlussbriefe 1884-1923

Konzessions-, Privilegiums- und Titelverleihungsurkunden 1848-1934

Betriebs- und Anschlussverträge 1858-1942

Bundesbahndirektion Wien 1920-1942

Personalakten, Eisenbahnen 1790-1880

Urkunden 1945-2004

Urkunden* 1945-2004

Planarchiv 1856-1945

Planarchiv der Generalinspektion und der Verkehrsministerien 1861-1945

Planarchiv der Generaldirektion der österr.-ungarischen Staatsbahnen 1856-1938

Planarchiv, Eisenbahnen 1871-1940

Planarchiv, Urkundenbeilagen 1884-1938

Planarchiv 1945-2004

Planarchiv der Generalinspektion und der Verkehrsministerien* 1945-2004

Planarchiv, Urkundenbeilagen 1945-1955

Korrespondenzen 1860-1980

Diverse Kleinbestände 1918-1923

Internationale Verträge 1918-1923

Ungarische Westbahn 1931-1951

Raab-Ödenburg-Ebenfurter Bahn 1944-1959

Eisenbahnen, abgetragene bzw. stillgelegte 1945-1968

Industriegleisanlagen, abgetragene* 1900-1976

Sessellifte 1946-1971

Vorschriftensammlung, Verkehr 1890-1975

Organisation der Bundesbahn und ausländischer Staatsbahnen 1945-1985

Zugförderungs- und Werkstättendienst, Maschinendirektion 1946-1983

Österreichische Verkehrswerbung, Druckwerkearchiv 1955-1995

Donaudampfschifffahrtsgesellschaft 1829-1995


Landesverteidigung, Militärakten NS-Zeit, militärische Evidenzen, zivile Evidenzen, Dienstzeiten

  • ) Bestand bedingt zugänglich, **) Bestand nicht zugänglich


Landesverteidigung

Staatsamt für Heereswesen 1918-1920

BM für Heereswesen 1920-1933

BM für Landesverteidigung 1933-1938

Archivstab 1938-1945

Staatskanzlei - Heeresamt 1945-1946

Bundeskanzleramt - Abteilung L 1946-1946

BM für Landesverteidigung 1956-1992

Hausleitung 1918-1920

Reichskommissionen 1920-1920

Auskunfts- und Dirigierungsstelle für Berufsunteroffiziere 1918-1921

Volkswehr 1918-1922

Ständige Parlamentskommission für Heeresangelegenheiten 1918-1932

Heeresschule 1920-1923

Heeresverwaltungsstellen 1920-1933

Allgemeine Reihe 1918-1945

Ministeradjutantur 1918-1938

Pressedienst 1918-1938

Material des Ministerrates 1918-1938

Hilfsämterdirektion 1918-1938

Interne Geschäftsstücke 1918-1938

Sachthematische Sammlungen 1918-1940

Buchhaltung 1919-1938

Präsidialbüro - Referentenbehelfe 1919-1938

Heerestelegraphenbetriebsleitung 1929-1938

Vereinigung zur Errichtung eines Heldendenkmals in Wien 1933-1937

Stabskompanie 1936-1938

Kriegserinnerungsmedaille 1914-1918 1933-1938

Generaltruppeninspektorat 1923-1938

Brigaden/Divisionen 1920-1938

Befehle der Brigaden/Divisionen 1920-1938

Mobilisierungs- und Alarmpläne 1918-1938

Höhere Offizierskurse 1925-1938

Infanterieschießschule 1935-1938

Artillerieschießschule 1935-1938

Kurs für Körper- und Nahkampfausbildung 1921-1937

Hauptwerbestellen 1933-1936

Ergänzungskommanden 1936-1938

Heeresbekleidungsanstalt Brunn am Gebirge 1918-1938

Staatsfabrik 1922-1938

Luftabteilung 1934-1940

Kommando der Luftstreitkräfte 1934-1941

Fliegerregiment Nr. 1 1934-1938

Fliegerregiment Nr. 2 1934-1938

Kommando der Luftschutztruppen 1928-1938

Fliegerwerft 1934-1938

Heerestelegraphenabteilumg 1925-1938

Telegraphenbataillon Nr. 1 1920-1938

Kasernenkommanden 1923-1938

Frontmiliz 1935-1938

Schriften zur Geschichte des Bundesheeres 1918-1945

Brigaden, Divisionen, Frontmiliz (Skartmaterial)** 1918-1938

Allgemeine Reihe 1946-1992

BMfF, Pensionsabteilung A 1946-1956

BMfI, Abteilung 5 1952-1953

BMfI, Abteilung 5/Sch 1953-1955

BKA, Amt für Landesverteidigung 1955-1956

BMfLV* 1956-1978

BMfLV, Verschlussakten* 1951-1978

BMfLV, Sektion II 1976-1992

BMfLV, Heeresbeschaffungsamt 1972-1978

Höhere Kommandostellen 1956-1978

Gruppenkommando I* 1956-1973

Armeekommando** 1973-1978

Personalunterlagen 1920-1938

Dienstbeschreibungen 1924-1937

Disziplinarakten 1920-1938

Truppenkörper und Anstalten 1920-1938

Offizierskartothek 1920-1938

Grundbuchblätter, Offiziere und Mannschaft* 1920-1938

Österreichisches Bundesheer, Mannschaftskarteien 1920-1938

Liquidierungsblätter 1920-1938

Militärgerichtshof Wien 1934-1938

Grundbuchreihe* 1956-1961

MilKdo Burgenland* 1907-1950

MilKdo Kärnten* 1893-1935

MilKdo Kärnten* 1937-1949

MilKdo Niederösterreich* 1903-1950

MilKdo Oberösterreich* 1902-1949

MilKdo Salzburg* 1900-1950

MilKdo Steiermark* 1901-1950

MilKdo Tirol* 1904-1950

MilKdo Vorarlberg* 1904-1950

MilKdo Wien* 1894-1950

Personalakten* 1882-1935

Disziplinarakten* 1959-1969

Personalstandesverzeichnisse* 1959-1993

Hauptflugbücher* 1955-1999

Presse- und Informationsdienst (PID) 1956-1992

Presse- und Informationsdienst 1956-1992

Pressespiegel (AK/G5) 1974-1992

Sammlung von Erlässen der Sekt. I/BMLV 1965-1975

Stiftskaserne* 1959-1972

Dienstvorschriften 1956-1973


Militärakten NS-Zeit

Hinweis: Der Großteil der Personalakten der Deutschen Wehrmacht (darunter auch Akten über österreichische Angehörige der Deutschen Wehrmacht) befindet sich im Bundesarchiv der Bundesrepublik Deutschland, Abteilung R http://www.bundesarchiv.de/aufgaben_organisation/dienstorte/berlin/ sowie beim 'WaSt' der "deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen der ehemaligen deutschen Wehrmacht" in Berlin. Siehe http://www.dd-wast.de/ .


Wehrstammbuchreihe* 1938-1945

Personalakten* 1938-1945

Gebührniskartenreihe* 1938-1945

Zentrale Suchkartei* 1939-1945

Zollgrenzschutz* 1938-1945

Reichsarbeitsdienst* 1938-1945

Wehrstammrollen 1938-1945

Wien* 1938-1945

Wehrmeldeamt Baden* 1938-1945

Gemeinde Bad Vöslau* 1938-1945

Landkreis Bruck/Leitha* 1938-1945

Wehrbezirkskommando Krems* 1938-1945

Gemeinde Leobersdorf* 1938-1945

Landkreis Neunkirchen* 1938-1945

Stadt Stockerau* 1938-1945

Landkreis Tulln* 1938-1945

Landkreis Waidhofen/Thaya* 1938-1945

Landkreis Wr. Neustadt* 1938-1945

Landkreis Linz* 1938-1945

Landkreis Braunau* 1938-1945

Landkreis Gmunden* 1938-1945

Gemeinde Neuhofen/Krems* 1938-1945

Landkreis Steyr* 1938-1945

Landkreis Steyr-Land* 1938-1945

Landkreis Wels* 1938-1945

Landkreis Eisenstadt* 1938-1945

Landkreis Mattersburg* 1938-1945

Landkreis Oberpullendorf* 1938-1945

Landkreis Graz* 1938-1945

Wehrmeldeamt Deutschlandsberg* 1938-1945

Landkreis Fürstenfeld* 1938-1945

Wehrmeldeamt Gröbming* 1938-1945

Landkreis Hartberg* 1938-1945

Landkreis Judenburg* 1938-1945

Wehrbezirkskommando Leibnitz* 1938-1945

Landkreis Liezen* 1938-1945

Landkreis Murau* 1938-1945

Landkreis Weiz* 1938-1945

Landkreis Salzburg* 1938-1945

Landkreis Hallein* 1938-1945

Gemeinde Straßwalchen* 1938-1945

Landkreis Tamsweg* 1938-1945

Landkreis Zell/See* 1938-1945

Landkreis Klagenfurt* 1938-1945

Stadt Ferlach* 1938-1945

Landkreis Hermagor* 1938-1945

Landkreis St. Veit/Glan* 1938-1945

Landkreis Spittal/Drau* 1938-1945

Landkreis Villach* 1938-1945

Landkreis Völkermarkt* 1938-1945

Landkreis Wolfsberg* 1938-1945

Stadt Dornbirn* 1938-1945

Familienunterhaltsakten 1939-1945

Wien 1./8./9. Bezirk* 1939-1945

Wien 2./20. Bezirk* 1939-1945

Wien 3. Bezirk* 1939-1945

Wien 4./5. Bezirk* 1939-1945

Wien 6./7. Bezirk* 1939-1945

Wien 10. Bezirk* 1939-1945

Wien 11./23. Bezirk* 1939-1945

Wien 12./13. Bezirk* 1939-1945

Wien1 4./15. Bezirk* 1939-1945

Wien 16. Bezirk* 1939-1945

Wien 17./18. Bezirk* 1939-1945

Wien 19./26. Bezirk* 1939-1945

Wien 21./22. Bezirk* 1939-1945

Wien 24./25. Bezirk* 1939-1945

Baden* 1938-1945

Horn* 1939-1945

Korneuburg* 1939-1945

Krems* 1939-1945

Lilienfeld* 1939-1945

Melk* 1939-1945

Neunkirchen* 1939-1945

Tulln* 1939-1945

Waidhofen/Thaya* 1939-1945

Waidhofen/Ybbs* 1939-1945

Wr. Neustadt* 1939-1945

Zwettl* 1939-1945

Linz* 1939-1945

Braunau/Inn* 1939-1945

Freistadt* 1939-1945

Steyr* 1939-1945

Vöcklabruck* 1939-1945

Wels* 1939-1945

Burgenland* 1939-1945

Graz-Land* 1939-1945

Deutschlandsberg* 1939-1945

Fürstenfeld* 1939-1945

Hartberg* 1939-1945

Judenburg* 1939-1945

Leoben* 1939-1945

Liezen* 1939-1945

Mürzzuschlag* 1939-1945

Weiz* 1939-1945

Tamsweg* 1939-1945

Gesetzliche Grundlagen 1938-1945

Gerichtsakten 1938-1945

XVII. Armeekorps, Kommandeur Ersatztruppen XVII* 1938-1939

Division Nr. 177 Wien* 1939-1945

Gerichtspersonalakten Division Nr. 177* 1939-1945

Division Nr. 177/Außenstelle Brünn* 1940-1945

Zentralgericht des Heeres/Außenstelle Wien* 1944-1945

Wehrmachtkommandantur Wien,

Strafsachen Kriegsgefangene* 1939-1945

Wehrmachtkommandantur Wien, Wehrmachtuntersuchungsgefängnis Wien X* 1941-1945

XVIII. Armeekorps, Kommandeur Ersatztruppe XVIII, Generalkommando XVIII. Gebirgs-Armeekorps* 1938-1944

Division Nr. 187 Linz* 1941-1945

Division Nr. 188 Salzburg, Innsbruck* 1939-1943

188. Reserve-Gebirgs-Division* 1943-1945

Division Nr. 418 Salzburg, Innsbruck* 1943-1945

Generalkommando LIII. Armeekorps* 1941-1944

2. Gebirgsdivision* 1939-1945

3. Gebirgsdivision* 1939-1945

5. Gebirgsdivision* 1940-1945

6. Gebirgsdivision* 1940-1945

12. Landwehrfelddivision* 1943-1945

718. Division* 1941-1943

118. Jägerdivision* 1943-1945

Feldkommandantur 198* 1941-1945

Oberfeldkommandantur Krakau, Oberfeldkommandantur 226 Tarnow, Krakau* 1942-1944

Divisionsstab z.b.V. 601* 1944-1945

Feldkommandantur 248* 1941-1943

381. (Feld-Ausb.) Division* 1942-1943

Deutscher Wehrmachtstandortoffizier Neapel* 1941-1943

General z.b.V. beim Oberkommando der Heeresgruppe C* 1943-1945

Befehlshaber der deutschen Truppen in Kroatien* 1943-1945

Dienststelle Kreta* 1941-1941

Diverse Gerichte* 1939-1945

Diverse Gerichtsunterlagen* 1938-1945

Namenskartei* 1938-1945

Wehrkreise XVII/XVIII 1938-1945

Heeresgruppenkommando 5 1938-1939

Luftgau XVII 1938-1945

Luftgaukommando XVII* 1938-1945

Fliegerhorst Aigen/Ennstal* 1938-1939

Fliegerhorst Zwölfaxing 1942-1942

Erweiterter Selbstschutz Linz 1939-1945

Luftfahrtforschung Wien* 1941-1945

Luftangriffe 1942-1945

Luftgau VII 1943-1945

Luftgau XVII 1942-1945

NS-Fliegerkorps 1938-1945

NSFK Sturm 5/98 Bregenz* 1938-1945

Lazarette 1938-1946

Karteien* 1938-1946

Bücherbestand* 1938-1946

Krankenblattsammlung* 1938-1946

Deutsches Rotes Kreuz*

Landesstelle XVII*

Graz, DRK Helfer und Helferinnen*

Schwesternschaft Ostmark/Hospiz Partenkirchen* 1945-1945

OKW/Wehrmachtfürsorge und Versorgung 1938-1945

OKW/Heeresgruppenkommando 5,

Abwicklung Fürsorge und Versorgung 1938-1939

Wehrmachtfürsorge- und Versorgungsamt Wien 1938-1945

Wehrmachtfürsorge- und Versorgungsamt Salzburg 1938-1944

Hauptversorgungsamt Ostmark/Wien 1938-945

Heeresstandortverwaltung Linz 1945-1945

Standortgebürnisstelle Spittal/Drau 1938-1945

Kriegsgefangene 1941-1955

Französische Kriegsgefangenschaft 1945-1948

Heimkehrer, Transportlisten* 1945-1948

Sowjetische Kriegsgefangenschaft 1947-1955

Heimkehrertransportlisten* 1947-1955

Kriegsgefangenenfürsorge Vorarlberg* 1945-1949

Zivile Evidenzen

Bundesrechenamt* 1915-2000


Finanzen, Restitutionsangelegenheiten, Monopole

  • ) Bestand bedingt zugänglich **) Bestand nicht zugänglich


Finanzen

Ministerium für Wirtschaft und Arbeit 1938-1945

Reichsfinanzministerium Wien 1938-1939

Staatsamt für Finanzen 1913-1920

BM für Finanzen 1920-1938

Reichsfinanzministerium (Wien) 1938-1945

Präsidium 1918-1938

Präsidialkorrespondenz 1919-1938

Auskunftsposten 1919-1938

Disziplinaroberkommission 1914-1934

Allgemeine Reihe 1919-1942

Allgemeine Reihe, Beilagen 1919-1939

Departement 17/Frieden 1918-1940

Departement 23/Staatsbetriebe 1918-1938

Sachdemobilisierung 1918-1923

Bankkommission 1921-1926

Versicherungsaufsicht 1918-1940

Fachprüfungsstelle II 1934-1937

Handelsverträge 1913-1938

Korrespondenz Rudolf Zwanowetz (1888-1956) 1914-1938

Korrespondenz Gustav Kossegg (1889-1976) 1918-1955

Unbewegliches deutsches Eigentum 1938-1945

Staatsamt für Finanzen 1945-1946

BM für Finanzen 1947-1986

Präsidium* 1945-1986

Diverse Präsidialbestände* 1945-1986

Allgemeine Reihe* 1945-1986

Währungsfreigabe 1946-1946

Sonderprogramm Entwicklungshilfe* 1963-1973

Bonner Abkommen 1953-1964

USIA-Verträge** 1955-1955

Versicherungsaufsicht* 1945-1986

Korrespondenz Gottfried Klein (1894-1987)* 1945-1959

Korrespondenz Josef Stangelberger (*1898)* 1950-1965

Finanzprokuratur 1918-1940

Finanzprokuratur* 1945-1980

Restitutionsangelegenheiten

NS-Vermögensverkehrsstelle 1938-1945

Abwicklungsstelle, Abteilung 6 1938-1939

Finanzlandesdirektion (FLD) 1940-1947

Vermögenssicherung* 1946-1974

Hilfsfonds* 1955-1982

Monopole

Hauptpunzierungs- und Probieramt* 1866-1987

Monopolverwaltung* 1912-1985

Persönliche Werkzeuge