Waldburg (Württemberg)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Waldburg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Waldburg.


Waldburg und die Burg
Die Burg

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg > Regierungsbezirk Tübingen > Landkreis Ravensburg > Waldburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Die Gemeinde Waldburg gehörte zum Oberamt Ravensburg, ab 1934 Kreis Ravensburg, ab 1938 Landkreis Ravensburg genannt. Im Zuge der Gemeindereform verblieb Waldburg bei diesem Landkreis als selbständige Gemeinde.

Politische Einteilung

Zur Gemeinde gehör(t)en folgende Teilorte und Wohnplätze:

Appen Badstuben Bannried Baurenmühle Beikers (ab 1973 Amtzell) Blaser
Blauensee Dietenberg Edensbach Egg Ehrlen Ershaus
Feld Forstenhausen Fricker Füglesmühle Füßinger bei F. Füßinger bei E.
Greut Hannober Hecker Hinterwiddum Hochrain Kesenweiler
Knausenhaus (ab 1973 Amtzell) Kohlhaus Krottenbühl Maderhof Maiertal Neuschel
Neuwaldburg Niggel Ottolehen Reute Ried Rotenburg
Sausenwind Schafmaier Schleife Spehnen Stocken Tannerholz
Theuringer Vorderwiddum Widmannsbronn

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Die evangelischen Einwohner der Gemeinde waren zu Ravensburg eingepfarrt.

Katholische Kirchen

In Waldburg besteht eine katholische Pfarrei mit den Wohnplätzen und folgenden Orten als Filialen (Ausnahmen unten):

  • von Amtzell war zu Waldburg eingepfarrt:
    • Bildspitz
  • von Eggenreute waren zu Waldburg eingepfarrt:
    • Edensbach (1 Hof)
    • Stadel
  • zu Amtzell waren eingepfarrt:
    • Beikers
    • Ehrlen
    • Füßinger bei Füglesmühle
    • Hochrain
    • Knausenhaus
    • Maderhof (ab 1919 zu Hannober)
    • Stocken (ab 1919 zu Hannober)
    • Tannerholz

Nach Errichtung der Filialpfarrei Hannober um 1919 sind aus den Nachbargemeinden Vogt und Amtzell diverse Wohnorte umgepfarrt worden, so Abraham, Amberg, Karter, Wieser, Vogelsang, Stocken, Maderhof.

Genealogische Gesellschaften

FGO Forschergruppe Oberschwaben


Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Staatliche Aufzeichnungen

Kommunales Standesamt ab 1. Oktober 1874 / Gemeindearchiv – Standesamt Waldburg

Kirchenbücher

Siehe Eintrag Waldburg in Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher, Seite 230

Katholische Kirchengemeinde Waldburg

Siehe Eintrag 87150 im FamilySearch-Katalog

Im Diözesanarchiv Rottenburg auf Microfiche einsehbar

Taufbücher ab 1702 / Ehebücher ab 1753 / Totenbücher ab 1776

Historische Quellen

Inventar des Archivs Trauchburg im Fürstlich von Waldburg-Zeil'schen Gesamtarchiv in Schloß Zeil vor 1806 (1850) Siehe Eintrag 61868 im FamilySearch-Katalog

Bibliografie

  • Literatursuche nach Waldburg in der Landesbibliographie Baden-Württemberg online

Historische Bibliografie

Weitere Bibliografie

Verschiedenes

nach dem Ort: Waldburg

Weblinks

Offizielle Webseiten

Historische Webseiten

  • Informationen zu Waldburg in LEO-BW, dem landeskundlichen Informationssystem für Baden-Württemberg

Weitere Webseiten


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung WALURGJN47US
Name
  • Waldburg (deu)
Typ
  • Dorf (- 1972)
  • Ortsteil (1973 -)
Postleitzahl
  • W7981 (- 1993-06-30)
  • 88289 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • geonames:2815128
  • wikidata:Q389752
  • GND:4108660-0
  • leobw:20306
Karte
   

TK25: 8224

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Waldburg (1973-01-01 -) ( Gemeinde )

Waldburg (St. Magnus) ( Pfarrei )

Ravensburg (1810-12-10 - 1938-09-30) ( Oberamt Kreis )

Ravensburg (1938-10-01 - 1972-12-31) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hecker Hof HECKER_W7981 (1936)
St. Magnus (Waldburg) Kirche WALURGJN47UT
Niggel Hof NIGGEL_W7981 (1936)
Pfauen Hof PFAUEN_W7989 (- 1826)
Ottolehen Hof OTTHEN_W7981 (1936)
Sauter Hof SAUTERJN47US (1936)
Neuwaldburg Weiler NEUURG_W7981 (1936)
Bannried Weiler BANIED_W7981 (1936)
Lehrwangen Weiler LEHGEN_W7989 (- 1826)
Baurenmühle Mühle BAUHLE_W7981 (1936)
Sieberatsreute Weiler SIEUTE_W7981 (1936)
Knausenhaus Hof KNAAUS_W7989 (- 1969)
Hinterwiddum Hof HINDUM_W7981 (1832)
Rothenburg Ort ROTURG_W7981
Hinterberg Weiler HINER2_W7989 (- 1826)
Hochrain Hof HOCAIN_W7989 (- 1969)
Bildspitz Hof BILITZ_W7981 (1968 -)
Schleife Weiler SCHIFE_W7981 (1936)
Blauensee Weiler BLASEE_W7981 (1936)
Spehnen Gebäude object_405670 (1949 -)
Stocken Hof STOKENJN47UR (1936)
Maderhof Hof Weiler MADHOF_W7981 (1936)
Füßinger Hof FUSGER_W7981 (1936)
Füßinger Hof FUSGE1_W7981
Egg Weiler EGGEG1_W7981 (1936)
Feld Hof Weiler FELELD_W7981 (1936)
Ried Weiler RIEIED_W7981 (1936)
Maiertal Weiler MAITAL_W7981 (1936)
Appen Hof APPPEN_W7981 (1936)
Greut Weiler GREEUTJN47US (1936)
Badstuben Hof BADBEN_W7981 (1936)
Kohlhaus Hof KOHAUS_W7981 (1936)
Frankenberg Hof Weiler FRAERGJN47US (1936)
Kesenweiler Weiler KESLER_W7981 (1936)
Edensbach Weiler Hof EDEACH_W7981 (1968 -)
Vorderwiddum Hof VORDUM_W7981 (1832)
Forstenhausen Hof Weiler FORSEN_W7981 (1936)
Füglesmühle Mühle Hof FUGHLE_W7981 (1936)
Neuschel Hof NEUHEL_W7981 (1936)
Theuringer Ort THEGER_W7981
Beikers Hof BEIERS_W7989 (- 1977)
Dietenberg Weiler DIEERGJN47UR (1936)
Theuringer, Teuringer Hof TEUGERJN47UR (1936)
Krottenbühl Hof object_405668 (1832)
Tannerholz, Tannersholz Hof TANOLZ_W7981 (1936)
Blaser Hof BLASE1_W7981 (1936)
Ehrlen Hof EHRLEN_W7981 (1936)
Schafmaier Weiler SCHIERJN47UR (1936)
Friker Gebäude object_405629 (1832)


Ortsteil

GOV-Kennung WALUR1JN47US
Name
  • Waldburg (deu)
Typ
  • Gemeinde (1973 -)
Postleitzahl
  • W7981 (- 1993-06-30)
  • 88289 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • leobw:20263
  • wikidata:Q389752
  • GND:4108660-0
  • geonames:6556074
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 08436079
Karte
   

TK25: 8224

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Ravensburg (1973-01-01 -) ( Landkreis )

Gullen ( Verwaltungsgemeinschaft )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Waldburg Dorf Ortsteil WALURGJN47US (1973-01-01 -)


Städte und Gemeinden im Landkreis Ravensburg

Achberg | Aichstetten | Aitrach | Altshausen | Amtzell | Aulendorf | Argenbühl | Bad Waldsee | Bad Wurzach | Baienfurt | Baindt | Berg | Bergatreute | Bodnegg | Boms | Ebenweiler | Ebersbach-Musbach | Eichstegen | Fleischwangen | Fronreute | Grünkraut | Guggenhausen | Horgenzell | Hoßkirch | Isny im Allgäu | Kißlegg | Königseggwald | Leutkirch im Allgäu | Ravensburg | Riedhausen | Schlier | Unterwaldhausen | Vogt | Waldburg | Wangen im Allgäu | Weingarten | Wilhelmsdorf | Wolfegg | Wolpertswende

Persönliche Werkzeuge