Vorlage:KB Baden 1957/Doku

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dokumentations-Unterseite Diese Seite ist eine Dokumentations-Unterseite der Vorlage:KB Baden 1957.
Info

Vorlage zur Einbindung eines Verweises auf die digitale Ausgabe von Hermann Franz: Die Kirchenbücher in Baden von 1957

Syntax

{{KB Baden 1957|<Seitenangabe>|<Stichwort>}}


Parameter
1=Seitenangabe (optionaler Parameter).
Seitenangabe im Buch. Fehlt dieser Parameter, wird auf den Start des E-Books verlinkt, ein Mitmach-Info hinzugefügt und der Artikel der versteckten Kategorie Die Kirchenbücher in Baden (1957) - Mitmachen hinzugefügt.
2=Stichwort (optionaler Parameter).
Das Stichwort ist in der Regel der Ortsname. Wird dieser Parameter weggelassen, verwendet die Vorlage die Variable Ortsname, die in vielen Ortsartikeln definiert ist; siehe dazu Hilfe:Anlegen eines Ortsartikels. Fehlt die Variable Ortsname im Ortsartikel, wird ersatzweise der Artikelname verwendet. Parameter 2 ist nur wirksam, wenn auch Parameter 1 angegeben wurde.
Ein Doppelkreuz „#“ (Hashtag) statt des Stichworts bewirkt, dass nur die Seitenangabe als Link ausgegeben wird.
Ohne Parameter wird nur eine grobe bibliografische Angabe erzeugt.


Beispiele
  • {{KB Baden 1957}} ergibt:
Hermann Franz: Die Kirchenbücher in Baden
  • {{KB Baden 1957|?}} ergibt:
Die Kirchenbücher in Baden (E-Book) Mitmachen
  • {{KB Baden 1957|89}} innerhalb des Artikels Durmersheim ergibt:
Eintrag Durmersheim in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 89
  • {{KB Baden 1957|221}} innerhalb des Artikels Ruit (Bretten), in dem der Ortsname als Ruit festgelegt ist, ergibt:
Eintrag Ruit in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 221
  • {{KB Baden 1957|250|Überlingen a. See}} ergibt:
Eintrag Überlingen a. See in Die Kirchenbücher in Baden, Seite 250
  • {{KB Baden 1957|VIII|#}} ergibt:
VIII


Anmerkungen
  • Die Mitmach-Info ist in der Vorlagendokumentation nur vereinfacht wiedergegeben. Sie erscheint in 'normalen' Artikeln als Link mit Tooltip.
  • Diese Anleitung ist bei der Anwendung der Vorlage nicht sichtbar.
Persönliche Werkzeuge