Volpertshausen-Vollnkirchen-Weidenhausen, OFB/Ortsregister

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Allendorf, heute: Merenberg — Allendorf a. d. Lahn — Allertshausen, heute: Rabenau Kr. Gießen — Altenkirchen — Andernach — Aßlar — Atzbach — Aulenhausen, heute: Weilmünster

B

Battenberg (Eder) — Bayonne N.J. — Bellersdorf, heute: Mittenaar — Berlin — Blasbach — Bodenrod — Bonbaden, heute: Braunfels — Brandoberndorf — Breßlau — Burgsolms — Butzbach

C

Cleeberg — Coburg

D

Damm, heute: Lohra — Dietenhausen — Dillenburg — Dillheim, heute: Ehringshausen — Donsbach, heute: Dillenburg — Dorlar — Dornholzhausen, heute: Langgöns — Drommershausen, heute: Weilburg — Dutenhofen

E

Ebersgöns — Ehringshausen — Eisemroth, heute: Siegbach — Elkerhausen — Elsoff, heute: Bad Berleburg — Emmerich — Erbach, heute: Bad Camberg — Erda — Ernsthausen (Oberlahnkr), heute: Weilmünster — Eschbach, heute: Usingen — Espa — Essershausen, heute: Weilmünster — Etzenborn, heute: Gleichen

F

Fachbach — Frankfurt am Main — Freienfels, heute: Weinbach — Friedewald Kr. Hersfeld-Rotenbur — Friedrichsbrück, heute: Hessisch Lichtenau

G

Gambach (Hess) — Garbenheim — gefallen in den Vogesen — gefallen in Frankreich — Gießen — Gleiberg — Göbelnrod, heute: Grünberg Kr. Gießen — Gräveneck, heute: Weinbach — Grävenwiesbach — Greifenstein — Greifswald — Griedel — Griedelbach — Großen-Buseck — Großen-Linden, heute: Linden — Großrechtenbach

H

Haigerseelbach, heute: Haiger — Hamburg — Hartenrod — Hasselbach — Hattenrod, heute: Reiskirchen — Hausen — Hermannstein — Hessisch Lichtenau — Hilschbach, heute: Riegelsberg — Hirschhausen — Hochelheim — Hönebach, heute: Wildeck — Hörnsheim — Hohenfeld, heute: Kitzingen — Holzhausen — Holzheim, heute: Pohlheim — Hüffelsheim

I

Illinois

J

Jena

K

Kaden — Kelsterbach — Kerzenheim — Kesselbach, heute: Rabenau Kr. Gießen — Kinzenbach, heute: Heuchelheim — Kirch-Göns — Klein Linden — Kleinrechtenbach — Koblenz am Rhein — Köln — Königgrätz — Kraftsolms — Kriegsfeld — Krofdorf — Krumbach — Kubach, heute: Weilburg

L

Landau in der Pfalz — Langenbach — Langenhain — Langenselbold — Langgöns — Laubuseschbach, heute: Weilmünster — Laufersweiler — Launsbach — Lauterbach (Hessen) — Leichlingen (Rheinland) — Leidhecken — Leihgestern — Leun — Limbach, heute: Eltmann — Linkenbach — Löhnberg — Lollar — London — Lützellinden — Luzelischki

M

Mainz — Marburg — Marxheim, heute: Hofheim am Taunus — Mascotha — Mengerschied — Merenberg — Merseburg (Saale) — Mönstadt — Münchhausen, heute: Driedorf — Münchholzhausen — Münster — Münzenberg

N

Nastätten — Nauborn — Naunheim — Neukirchen — Niedergirmes, heute: Wetzlar — Niederkleen — Niederlemp — Niederquembach — Niederwalgern — Niederwetz — Nordenstadt

O

Oberbiel — Oberhörlen, heute: Steffenberg — Oberkleen — Oberndorf, heute: Solms — Oberquembach — Oberwetz — Odenhausen — Odersbach, heute: Weilburg — Oes — Ohligs, heute: Solingen — Ostheim

P

Petersburg, heute: Gladenbach — Philippstein, heute: Braunfels — Pioneer's Rest Cemetery — Pohl-Göns

R

Ramsdorf, heute: Regis-Breitingen — Rauschenberg — Reichenborn, heute: Merenberg — Reiskirchen — Reitdorf — Rodheim, heute: Hungen — Rodheim-Bieber — Ruppertenrod, heute: Mücke — Rußland

S

Salzböden — Schwalbach — Singor — Sinn — South Grove Township — Staufenberg Kr. Gießen — Steinberg — Steindorf — Steinheim, heute: Hungen — Sterzhausen — Stockhausen, heute: Leun

U

Ungarn — USA

V

Vendersheim — Verdun — Vetzberg — Villesur Tourbe — Villingen, heute: Hungen

W

Waldgirmes, heute: Lahnau — Waldhausen, heute: Weilburg — Watzenborn — Weilburg — Weiler — Weilmünster — Weinbach — Wetzlar — Wißmar — Wölfersheim

Persönliche Werkzeuge