Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/144

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[143]
Nächste Seite>>>
[145]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


144 –

Mutlangen Kr. thünd (Gncünd). siatt). Pfarrei, bis- 1663 zilinl von Jggingem 1668 Kaplanei, 1788 Pfarrei. Mit Filial Pfergsbach Kr. Welzheim1

Taufbuch 1758 ff. Ehebuch 1675/1718, 1754 ff. – Totenbuch 1675/1718, 1754 ff. – FamNeg 1809 ff., für Pferszsbach 1774 ff.

Muttengweiler Kr. Biberudi Kath. zilial von Steinhausen Kr. Waldiee, wo

Taufbuch 1(511 ff. Mücke 1681/47). Ehebukti 1652 ff. – Totenbuch 1652/1714 (Lücke 1658/69), 1774 ff. Firm.Ren. 1670-«9t5,

1715/73x 1775«,-«,1829. – Catalogus Comnnmic 1716,-«42. («i1t"alogus animarum et cmnnuinicant 1774,–1807. - Vgl. allrü Steinhausen

Nabern sh: Nirchheitn (Wi-i.). Ev. Pfarrei: Taufbuch 1657 ff. - Ehebuch 10’59 ff. - Totenducb 1658 ff. – Mons. 1772 ff. - IKomm 1714 ff.

IIiagclsberg Kr. skünzelisan (Maiuz). Kath. Pfarrei: Tauf-, Ehe-, Totenmkch 1626sf. - Fam.ch. 182(5, dck zumu1818-L«)1. Anniversarieubuch 1681,/70.

Nagold (Wü.). Ev. Stadtpfarrmut ll: Taufbuch 1560 ff. (bi«:- 1627 auch für E1m11ingen, Iselsuausen Und die zwei Maierböfe zu lluterschwandorf und TI.1?i11de1«s.-ihacki).- Ehebuch 1563/1Okt. 1570, Zept. 1572/1627, 1650 ff. - Totenlch 1628 ff. (1mr für Nagold). Konf. 1791 ff. Kuzan 1748 ff. – Seelenreg. 1714,/51, 1757/60Z Seelentalwlle 1772/1808 beim ersten Stadtpfarrnmt 1723/83, 1796/1807 (J«mnilien, die (-. 1750XIHW in Nagold lebten, beim zweiten Stadtpfa1«1«mnt).

Kath. Stadtpfarrei:

Taufbuch der Konnneude Rolndorf 10’97-1817: der Pfarrei Rohrdorf (Kr. Nagold), 1818/1907 ff. (Stadtpfarrei Nngold). Ehebuch der Kommende Rolirdorf 1697,/1817, dann der Pfarrei Rohrdorf 1818 ff. und zuletzt Nagold 1907 ff. Totenbuch ebenso 1697 ff. – Firm.Reg. 1697/1817. » Fc1m.Reg. 1851 ff. - Fam. Reg. des Filialski lluterschwandorf 1808 ff. Enthält auch 11ick1tkath. Familien.

Nasgenstadt Kr. Ehingen (Spital Ebinnen). Kath. Pfarrei, bis 1876

mit Filial Gamerschwang1

Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1664 ff. Register früher mit Filial Gaume

Persönliche Werkzeuge