Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Landkreis Mainz-Bingen > Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

Datei:Lokal Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen.png
Lokalisierung der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen innerhalb des Kreises Mainz-Bingen

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Datei:Karte Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen.png

Ortsgemeinden


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Artikel Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_152655
Name
  • Sprendlingen-Gensingen (deu)
Typ
  • Verbandsgemeinde
Karte
   

TK25: 6113

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Mainz-Bingen (1972 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Horrweiler Ortsgemeinde HORLERJN39XV (1972 -)
Gensingen Ortsgemeinde GENGENJN39XV (1972 -)
Badenheim Ortsgemeinde BADEIMJN39XU (1972 -)
Sprendlingen Ortsgemeinde SPRGENJN39XU (1972 -)
Sankt Johann Ortsgemeinde SANANNJN49AU (1972 -)
Grolsheim Ortsgemeinde GROEIMJN39XV (1972 -)
Zotzenheim Ortsgemeinde ZOTEIMJN39XU (1972 -)
Aspisheim Ortsgemeinde ASPEIMJN39XV (1972 -)
Welgesheim Ortsgemeinde WELEIMJN39XX (1972 -)
Wolfsheim Ortsgemeinde WOLEIM_W6551 (1974 -)



Wappen_Landkreis_Mainz-Bingen.png

Städte, Gemeinden und Verbandsgemeinden im Landkreis Mainz-Bingen (Rheinland-Pfalz)

Städte: Bingen am Rhein | Ingelheim am Rhein

Gemeinden: Budenheim
Verbandsgemeinden: Bodenheim | Gau-Algesheim | Guntersblum | Heidesheim am Rhein | Nieder-Olm | Nierstein-Oppenheim | Rhein-Nahe | Sprendlingen-Gensingen

Persönliche Werkzeuge