Verbandsgemeinde Kandel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Landkreis Germersheim > Verbandsgemeinde Kandel

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Blasonierung: In von Silber und Blau gespaltenem Schildbord, von Blau und Silber gespalten, rechts ein gestürztes silbernes Schwert mit goldenem Knauf, oben rechts bewinkelt von einem sechsstrahligen goldenen Stern, links eine grüne Eichel mit zwei grünen Eichenblättern.[1]

Allgemeine Information

Stadt

Ortsgemeinden


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Artikel Verbandsgemeinde Kandel. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.


Wappen_Landkreis_Germersheim.png

Städte und Verbandsgemeinden im Landkreis Germersheim (Rheinland-Pfalz)

Städte: Germersheim | Wörth am Rhein
Verbandsgemeinden: Bellheim | Hagenbach | Jockgrim | Kandel | Lingenfeld | Rülzheim


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_152770
Name
  • Kandel (deu)
Typ
  • Verbandsgemeinde
Karte
   

TK25: 6914

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Germersheim ( Bezirksamt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Winden Ortsgemeinde WINDEN_W6741
Steinweiler Ortsgemeinde STELERJN49BC
Minfeld Ortsgemeinde MINELDJN49BB (1972 -)
Vollmersweiler Ortsgemeinde VOLLER_W6729
Freckenfeld Ortsgemeinde FREELDJN49BB
Kandel, Langenkandel Gemeinde Stadt KANDELJN49CC
Erlenbach bei Kandel Ortsgemeinde ERLACHJN49CC



  1. Karl Heinz Debus: Das große Wappenbuch der Pfalz. Neustadt an der Weinstraße 1988, ISBN 3-9801574-2-3
Persönliche Werkzeuge