Vel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Regional > Sprache > Amtssprache im Fürstbistum Münster > vel

Amtssprache

  • "vel" (lat.)
Bedeutung:

oder, "entweder oder" (zu finden be Doppelnamen, Namenszusätzen)

Beispiel

  • Haus Ostendorf: 1747 Pacht - Register: Schnieder Joan vel. Küper gibt annue an Jahrgeldt drey Rt, für ein Hammel und zwey Gäuße zwey Rt, zwey Pfund Flachß, ein Pfund Wachß, sechs Hüener, Leibdienste auf Verbott, thuet wachten am Hauße nach der Ordnung. [1]

Fußnoten

  1. Quelle: Archiv Lembeck, Bestand Ostendorf, Lagerbuch II
Persönliche Werkzeuge