Urkundliche Geschichte des Geschlechts von Oertzen (Lisch)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bibliografische Angaben

G. C. F. Lisch: Urkundliche Geschichte des Geschlechts von Oertzen.

  • Erster Theil: Vom Ursprunge des Geschlechts bis zum Jahre 1400, Mit fünf Steindrucktafeln. Stiller'sche Hofbuchhandlung in Schwerin und Rostock, Schwerin 1847.
  • Zweiter Theil: Vom Jahre 1400 bis zu den Jahren 1600 und 1700, Mit zwei Steindrucktafeln. Stiller'sche Hofbuchhandlung (Didier Otto), Schwerin 1860.
  • Dritter Theil: Vom Jahre 1600 bis zum Jahre 1725. Stiller'sche Hofbuchhandlung (Carl Bolhoevener), Schwerin 1866.
  • Vierter Theil: Fortgeführt von E. Sass: enthaltend der Meklenburgischen Häuser und der älteren Zweige des Hauses Alt-Helpte neueste Geschichte, von etwa 1700 bis zur Gegenwart. Als Manuscript gedruckt, Schwerin 1886.
  • Sechster Theil: Fortgeführt von E. Sass: A. des Hauses Jung-Helpte (auch dänischen Astes, insbesondere des Hauses Kittendorf) neueste Geschichte, von etwa 1700 bis zur Gegenwart. B. Rückblick. C. (s. Untertheil II.) Nachträge u. s. w. Als Manuscript gedruckt, 1891.

Digitalisate

Persönliche Werkzeuge