Suhl/Adressbuch 1910

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



Suhl/Adressbuch 1910
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adress-Buch für die Stadt Suhl in Thüringen 1910
Autor / Hrsg.: Fr. Haberkorn
Erscheinungsort: Suhl
Verlag: A. Kaufmann
Erscheinungsjahr: 1910
freie Standort(e) online: Digitalisat der ThULB
Umfang: 98 Seiten
Enthaltene Orte: Suhl
Besonderheiten: Im Adressbuch (Scan's) fehlen die Adressbuchseiten 95 bis 98.
Objekt im GOV: source_1266187


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Petra Paschke
Kontakt: some mail
Bearbeitete Orte: Stadt: Suhl


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Einband 1
Titelblatt 2
Inhaltsverzeichnis 3
Die selbstständigen Einwohner der Stadt Suhl in alphabetischer Reihenfolge 4
Verzeichnis der Strassen, Hausnummern und Hausbesitzern 54
Die Geschäfts- und Gewerbetreibenden 71
Die Behörden, Kirchen, Schulen, Institute, Vereine und Gesellschaften 81
Versicherungsagenturen 88
Verzeichnis der in Suhl bestehenden Telephon-Anschlüsse 90
Die zum Kreise Schleusingen gehörigen Ortschaften 92
Die zum Amtsgericht Suhl gehörigen Ortschaften 92
Firmen-Register 93
Eingetragene Vereine - Seiten fehlen 95
Verzogene, Verstorbene und Zugezogene Personen 99
Berichtigungen 100

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Es steht eine Straßenauswahlliste zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen oder verkehrt geschrieben sein, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag röten.
  • Erfassung immer beim ersten Buchstaben eines Datensatzes beginnen.

Einwohnerverzeichnis

  • Der Buchstabe "E" hinter der Wohnungsangabe bezeichnet den Eigentümer des betreffenden Hauses - Häkchen bei "Eigentümer" setzen.
  • Begriffe wie "Lehrers Witwe" werden wir folgt erfasst: "Familienstand": Witwe/verwítwet, "Beruf Bezugsperson": Lehrer

Häuserverzeichnis

  • Alle Namen sind zu erfassen, da nur die Eigentümer genannt werden - Häkchen bei Eigentümer setzen
  • Handelt es sich beim Eigentümer um keine natürliche Person, ist die Name unter "Firmenname" zu erfassen
  • Die Bezeichnung *) besagt, dass der Eigentümer nicht im Haus wohnt. Wird ein abweichender Wohnort genannt, ist dieser unter "abw./zus. Ortsangabe" zu erfassen.
Empfehlung
Der Shortcut [Alt]+[s] speichert die Eingaben sofort und schließt das Erfassungsfenster.

Bearbeitungsstand

  • DES-Projekt abgeschlossen am 18.06.2020

Bearbeiter

Fußnoten:

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab


Persönliche Werkzeuge