St. Petersburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info

Dieser Artikel hat noch wenig Substanz und ist eventuell nur mit einer Struktur oder mit minimalen Informationen angelegt worden, um die weitere Bearbeitung zu erleichtern. Falls jemand gesicherte Informationen ergänzen kann – nur zu!


Disambiguation notice Petersburg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Petersburg.


Hierarchie

Regional > Europa > Russland > St. Petersburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

  • 1914.30. Juli. um 18 Uhr wurde vom Haupttelegraphenamt in St. Petersburg der Befehl zur allgemeinen Mobilmachung in alle Landesteile des Russischen Reiches versendet (Walter Post: 1914 - Der unnötige Krieg, Druffel & Vohwinckel 2014, S. 351).


Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher 1833 - 1885 online : https://familysearch.org/search/collection/1469151

Historische Quellen

Fotostudios in St. Petersburg

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

  • Berbig, Max: Bohnstedt, Ludwig. In: Allgemeine Deutsche Bibliographie (ADB), Band 47, Duncker & Hamblot, Leipzig 1903, Seite 84-87.

Historische Bibliografie

Persönlichkeiten

  • Bohnstedt, Ludwig, * St. Petersburg 27. Okt. 1822, + Gotha 3. Jan. 1885, deutscher Architekt. Er zog 1863 in die Residenzstadt Gotha im Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha, wo er als Stadtbaumeister wirkte. (Seine Biografie siehe unter Wikipedia: Die freie Enzyklopädie)


  • Alexander König, * St. Petersburg 8.2.1858 (jul. Kalender), 20.2.1858 (gregor. Kalender), + Gut Blücherhof, Klocksin (Mecklenburg) 16.7.1940, begrab. auf dem Bonner Südfriedhof; Sohn von Leopold Koenig; deutscher Zoologe und Begründer des heutigen Museums Koenig in Bonn, seit 1934 Ehrenbürger der Stadt Bonn. (Seine Biografie siehe unter Wikipedia: Die freie Enzyklopädie)


  • Kröger, Theodor (eigentl. Bernhard Altschwager) * St. Petersburg 5.12.1891, + Klosters-Serneus in Graubünden/Schweiz 24.10.1958, aus einer Familie deutscher Herkunft, Vater Berhard Friedrich Altschwager (1862-1931); Theodor war Fabrikbesitzer in St. Petersburg, Dr. Ing., Deutscher Reserveoffizier. Bei Kriegsausbruch 1914 Fluchtversuch nach Deutschland; verhaftet und zum Tode verurteilt, zu Zuchthaus begnadigt, dann lebenslänglich nach Sibirien verbannt. Kam nach 4 Jahren nach Berlin. deutscher Schriftsteller, Erzähler, u.a. "Das vergessene Dorf" (1934), "Heimat am Don" (1937), "Der Schutzengel" (1939), "Sturm über dem Himalaja" [1950). (Seine Biografie siehe unter Wikipedia: Die freie Enzyklopädie)


  • Montgelas, Maximilian, * Sankt Petersburg 23.5.1860, + München 4.2.1938, begraben in München, Alter Nordfriedhof, Sohn von Ludwig Montgelas, Maximilian war bayrischer General der Infanterie, deutscher Politiker, Historiker, oo 1897 Pauline von Wimpfen (1864-1961). (Seine Biografie siehe unter Wikipedia: Die freie Enzyklopädie)

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung PETURGKO59AU
Name
  • Sankt Petersburg (deu)
  • Санкт-Петербург (1703 - 1914) (rus)
  • Петроград (1914 - 1924) (rus)
  • Ленинград (1924 - 1991) (rus)
  • Leningrad (1924 - 1991) (deu)
  • Санкт-Петербург (1991 -) (rus)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • RUS-190000
Karte
   
   
Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Sankt Petersburg (- 1917) ( Gouvernement )

Russland, Russische Föderation, Российская Федерация, Россия ( Staat )

Persönliche Werkzeuge