Spremberg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Spremberg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Neusalza-Spremberg.

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg > Landkreis Spree-Neiße > Spremberg


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Stadtteile

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Kreuzkirche Eine Einsichtnahme der KB von Spremberg und Umgebung ist möglich in der Spremberger Kreuzkirche. Man muß sich bei Herrn Lehnig anmelden, der immer dienstags von 10.00-18.00 Uhr dort ist. Tel.-Nr. der Kreuz-Kirche 03563/2032 oder 03563/59 47 19.

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine

Batchnummern

Adressbücher

→ Kategorie: Adressbuch für Spremberg

Internetlinks

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung SPRERGJO71EN
Name
  • Grodk (dsb)
  • Spremberg (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • O7590 (- 1993-06-30)
  • 03130 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q572559
  • geonames:2830085
  • opengeodb:24424
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
Karte
   

TK25: 4452

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Spremberg (S. Benno), Spremberg (St. Benno) (1887) ( Kirchspiel ) Quelle S. 112 Nr. 13

Spremberg (- 1993-12-05) ( Landkreis ) Quelle

Spree-Neiße, Wokrejs Sprjewja-Nysa (1993-12-06 -) ( Landkreis ) Quelle

Spremberg/Kreuzkirche ( Kirchengemeinde )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Ausbau Türkendorf, Zakrjow-Wutwarki Wohnplatz MUHERGJO71FO (2002-12-31 -)
Radeweise-Straußdorf Gemeinde RADORFJO71DO (1985-12-31 -)
Kochsdorf, Kochanojce Dorf Wohnplatz KOCORFJO71EN (1946-01-01 -)
Türkendorf, Zakrjow Gemeinde Ortsteil TURORFJO71FO (2002-12-31 -)
Slamen, Słomjeń Dorf Wohnplatz SLAMENJO71EN (1946-01-01 -)
Haidemühl, Gózdź Ortsteil HEIUHLJO71CN (2006-01-01 -)
Pulsberg, Lutoboŕ Gemeinde Wohnplatz PULERGJO71DN (1974-01-01 -)
Obertrattendorf, Górna Dubrawa Wohnplatz TRAORFJO71EN
Luja, Groß Luja, Łojow Gemeinde Ortsteil LUJUJAJO71FO (2002-12-31 -)
Georgenberg, Jurowa góra Wohnplatz GEOERGJO71EN
Wolkenberg, Klěšnik Gemeinde WOLERGJO71DO (1991-01-01 -)
Stadtrandsiedlung, Na kšomje mĕsta Wohnplatz STAUNGJO71EN
Schwarze Pumpe, Carna Plumpa Gemeinde Ortsteil PUMMPEJO71EM (1998-09-27 -)
Birkhahn, Brĕzan Wohnplatz BIRAHNJO71EO
Waldschlößchen, Lĕsny grodk Wohnplatz WALHENJO71EO
Oberteschnitz, Górne Tešnice Wohnplatz OBEITZJO71EN
Heinrichsfeld, Šenki Dorf Wohnplatz HEIELDJO71EN (1946-01-01 -)
Trattendorf, Dubrawa Dorf Ortsteil TRAOR2JO71EN (1946-01-01 -)
Sellessen, Zelezna Gemeinde Ortsteil SELSENJO71EO (1998-09-27 -)
Weinberge, Winice Wohnplatz WEIRGEJO71EN
Muckrow, Mokre Ortsteil Gemeindeteil MUCROWJO71FO (1998-09-27 -)
Spremberg, Grodk Stadt SPRER1JO71EN
Groß Buckow Gemeinde BUCKOWJO71EO (1984-01-01 -)
Stradow Gemeinde STRDOWJO71DO (1984-01-01 -)
Klein Buckow Gemeinde BUCKO2JO71EO (1987-01-01)
Roitz, Rajc Gemeinde ROIITZJO71DN (1978-05-01 -)
Terpe, Terpje Gemeinde Ortsteil TERRPEJO71DM (1998-09-27 -)
Graustein, Syjk Dorf Ortsteil GRAEI1JO71FN (2002-12-31 -)
Märzschäferei Wohnplatz MARREIJO71EN
Slamen Ziegelei, Słomjeń cyglownja Wohnplatz SLALEIJO71EO
Spremberg-Schomberg Ortsteil SPRER2JO71EN
Cantdorf, Kantdorf, Konopotna Dorf Wohnplatz KANORFJO71EO (1946-01-01 -)
Lieskau, Lěsk Gemeinde Ortsteil LIEKAUJO71GN (2002-12-31 -)
Wilhelmsthal, Wylemojce Wohnplatz WILHALJO71EO
Bühlow, Byhlow, Běła Gemeinde Ortsteil Gemeindeteil BUHLOWJO71EO (1998-09-27 -)
Luisenfeld Ort LUIELDJO71EN
Schönheide, Prašyjca Gemeinde Ortsteil SCHIDEJO71GN (2002-12-31 -)
Unterteschnitz, Dolne Tešnice Wohnplatz UNTITZJO71EN
Weskow, Wjaska Dorf Ortsteil WESKOWJO71EO (1946-01-01 -)



Städte und Gemeinden im Kreis Spree-Neiße

Briesen | Burg | Dissen-Striesow | Döbern | Drachhausen | Drebkau | Drehnow | Felixsee | Forst | Groß Gaglow | Groß Schacksdorf-Simmersdorf | Guben | Guhrow | Haidemühl | Heinersbrück | Hornow-Wadelsdorf | Jämlitz-Klein | Jänschwalde | Kolkwitz | Neiße-Malxetal | Neuhausen (Spree) | Peitz | Schenkendöbern | Schmogrow-Fehrow | Spremberg | Tauer | Teichland | Tschernitz | Turnow-Preilack | Welzow | Werben | Wiesengrund

Persönliche Werkzeuge