Sonsbeck

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sonsbeck: historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise...

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Düsseldorf > Kreis Wesel > Sonsbeck

Ortslage Sonsbeck: Le Coq, Topographische Karte -Westfalen (1805)
Sonsbeck im Umfeld im "Theatrum orbis terrarum, sive, Atlas novus" von Willem Janszoon und Joan Blaeu, erstellt 1645/1662.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Kirchengründung

Die vor 1193 auf dem Hofe Sonsbeck durch die Einwohner von Balberg, Kirchspiel Xanten, errichtete und 1478 erweiterte Kapelle zur hl. Katharina erhielt 1203 einen Geistlichen mit fast vollen Pfarrrechten. 1307 ist die Pfarre nachzuweisen.

  • Mit der Entwicklung des Dorfes zur Stadt kam es 1431 zum Bau einer Magdalenenkirche im Stadtgebiet, die noch im gleichen Jahre zur alleinigen Pfarrkirche (rk.) erklärt wurde. 1945 erlitt sie schwere Kriegsschäden.
  • Die Katharinenkapelle (rk.) ist seit langem Kultstätte des hl. Gerebernus.
    • Quelle: Börsting, H.: Geschichte des Bistums Münster (1951)

St. Andreas Kloster Sonsbeck

  • 1420 gestiftet, Beginen von 1422-1432, seit 1432 Tertiarinnen, aufgehoben 1802.

Stadt, Amt, Gericht

  • 1690 Stadt und Amt Sonsbeck, Johann Holtappel und Johann Peters, Schöffen der Gerichtsbank Sonsbeckerbruch.
  • Richteramt Sonsbeck

Gutsherrschaft

Verwaltungseinbindung

Kirchenverwaltung

Zuständigkeiten/Infrastruktur

  • 1931 Amt Labbeck, Kreis Mörs, Regierungsbezirk Düsseldorf, Sitz Sonsbeck, Bürgermeister Dr. Steves, Fernsprecher 5
  • 1931 Amt Sonsbeck , Kreis Mörs, Regierungsbezirk Düsseldorf, Sitz Sonsbeck, Bürgermeister Dr. Steves, Fernsprecher 5
    • Gemeinde Sonsbeck: Mischgemeinde (Holzindustrie), Gemeindevorsteher Pieper, Ortsklasse D
      • Einwohner: 1959, Kath. 1.823, Ev. 126, Israelisch 10
      • Gesamtfläche: 1.293,7 ha
      • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath), Pfarramt (ev), Volksschule 2, Ärzte 1, Tierärzte 1, Apotheke, Post u. Telegraf, Eisenbahnstation Xanten 8 km, Polizei (kom.) 1, Feuerwehr (frw.), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Sportplatz, Autoverbindung, Markt
      • Politik, Gemeindevertretung 12 Sitze: Z 10, SPD 1, DNV 1.
        • Quelle: Handbuch der Aemter und Landgemeinden in der Rheinprovinz und in der Provinz Westfalen, Preußischer Landgemeindetag West, Berlin 1931

Kommunale Neugliederung

  • 1975 kommunale Neugliederung: 1975 Gemeinde Sonsbeck mit den Ortsteilen Hamb, Labbeck und Sonsbeck zum Kreis Wesel

Politische Einteilung

1975 kommunale Neugliederung: 1975 Gemeinde Sonsbeck mit den Ortsteilen Hamb, Labbeck und Sonsbeck zum Kreis Wesel

Bevölkerungsverzeichnisse

Digitalisierte Kirchenbücher

  • Katholische Kirche Sonsbeck:
    • Taufen 1817-1844 Heiraten, Tote 1818-1868 Konfirmationen 1817-1829, Digitalisate bei Familysearch.
    • Andere Verfilmung: Taufen, Heiraten, Tote 1705-1817, Digitalisate bei Familysearch.
    • Andere Verfilmung: Chronik (l. S.) Heiraten, Taufen, Tote 1705-1744 (l. S.) Heiraten, Taufen, Tote 1705-1744 (r. S. rückw) Chronik (r. S. rückw.), Digitalisate bei Familysearch.
    • Taufen, Heiraten, Tote 1745-1817 (l. S.) Taufen, Heiraten, Tote 1745-1817 (r. S. rückw) Taufen 1817-1844 (l. S.) Firmungen 1817-1829 (l. S.) Firmungen 1817-1829 (r. S. rückw.) Taufen 1817-1844 (r. S. rückw.), Digitalisate bei Familysearch.
    • Tote, Heiraten 1818-1868 (l. S.) Tote, Heiraten 1818-1868 (r. S. rückw.), Digitalisate bei Familysearch.
    • http://www.familysearch.org/search/catalog/214908 weitere Filmnummern bei Familysearch.
  • Evangelisch-Reformierte Kirche Sonsbeck (Kr. Mörs) (Main Author):
    • Taufen, Heiraten, Tote 1794-1860, Digitalisate bei Familysearch.
    • Taufen 1710-1793 -- Heiraten 1718-1804 -- Tote 1718-1802 Filmnummer 176256 bei Familysearch.
  • Digitalisierte Kirchenbücher von Alpen, Menzelen, Sonsbeck, Veen (rk.) sind als Digitalisate erhältlich. Edition Brühl Vol. 193
  • Digitalisierte Kirchenbücher von Alpen, Büderich, Sonsbeck, Wallach ev.-ref. (1677-1804), sind als Digitalisate erhältlich. Edition Brühl Vol. 188

Lesen von Kirchenbuchdaten

Latein, Amtsausdrücke und die Datierung in Kirchenbüchern und Bevölkerungslisten bereiten Anfängern in der Familienforschung immer wieder Schwierigkeiten, hier eine kleine Einstieghilfe:

Abschriften der Mormonen

Adressbücher

Archiv

Literatur

  • Wüsten, Wilhelm: Chronik von Sonsbeck. 1965
  • Roßhoff, Bernhard: Gemeinde Sonsbeck am Niederrhein. 1986
  • Wensky, Margret: Sonsbeck (Stadt und Gesellschaft ; 3) 2003
  • Wensky, Margret: Sonsbeck (Rheinischer Städteatlas ; 67) 1996
  • Kordes, Matthias: Sonsbeck und der Soldatenkönig. 2007
  • Rathert, Stefan: Das St.-Andreas-Kloster in Sonsbeck1999
  • Roßhoff, Bernhard: Das Andreas-Kloster in Sonsbeck. 1987
  • Roßhoff, Bernhard: Die Handschriften des Andreasklosters in Sonsbeck in der Landesbibliothek in Darmstadt. 1986
  • Rosen, Jürgen: 350 Jahre Evangelische Kirche in Sonsbeck. 2006
  • Pohl, Meinhard: Die klevische Bannmühle in Sonsbeck. 1990
  • Schwieren, Klaus-Dieter: Schloß Sonsbeck. 1990
  • Adelmeier, Erna: Irdenware aus Sonsbeck. 1987
  • Roßhoff, Bernhard: Das Rechnungsbuch des Töpfers Heinrich Nobis aus Sonsbeck. 1984
  • Peters, Johannes: Kloster St. Bernardin in Sonsbeck-Hamb. 1995
  • Peters, Johannes: Das Pfarrensemble Hamb. 2007
  • Hohmann, Karl-Heinz: Die Baudenkmäler der Gemeinde Sonsbeck. 1997
  • Ingenhaag, Th.: Zur Geschichte der Zünfte der Stadt Sonsbeck. 1909
  • Roßhoff, Bernhard: Der Ferkelmarkt in Sonsbeck. 1979
  • Roßhoff, Bernhard: Die Apotheke in Sonsbeck. 1980

Bibliografie-Suche


  • Knieriem, Michael (Hrsg.): Die Presbyterialprotokolle der evangelisch-reformierten Gemeinde Sonsbeck von 1717 bis 1770 (Schriftenreihe des Vereins für Evangelische Kirchengeschichte: 172) Bonn: Verlag Dr. Rudolf Habelt 2008, 320 S., ISBN 978-3-7749-3555-6.

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Wappen des Kreises Wesel Städte und Gemeinden im Kreis Wesel (Regierungsbezirk Düsseldorf)

Alpen | Dinslaken | Hamminkeln | Hünxe | Kamp-Lintfort | Moers | Neukirchen-Vluyn | Rheinberg | Schermbeck | Sonsbeck | Voerde | Wesel | Xanten


Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Sonsbeck findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung SONECKJO31EO
Name
  • Sonsbeck (deu)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • W4176 (- 1993-06-30)
  • 47665 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:24367
  • geonames:2831105
  • wikidata:Q163100
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 05170040
Karte
   

TK25: 4304

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Mörs, Moers, Mörs (1969 - 1974) ( Landkreis )

Wesel (1975 -) ( Kreis )

Sonsbeck (1794 - 1969) ( Mairie Bürgermeisterei Amt ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Gamerschlangshof Ortsteil GAMHOFJO31FP
Forsthaus Winkel Hof FORKELJO31EN
Bönninghardt I Weiler BONDTIJO31FN (1885 -)
Große Gönn Ortsteil GONONNJO31FP
Maashof Ortsteil MAAHOFJO31DP
Vreebusch Ortsteil VRESCHJO31EO
St. Gerebemus (Sonsbeck) Kapelle STGECKJO31EO
Gesthusen Ortsteil GESSENJO31EO
Seelenhof Ortsteil SEEHOFJO31EP
Roesgen Ortsteil ROEGENJO31FP
St. Maria Magdalena (Sonsbeck) Kirche STMECKJO31EO
Voksenhof Hof VOKHOFJO31EO
Neubiesenhof Ortsteil NEUHOFJO31EP
Niersenkamp Ortsteil NIEAMPJO31DP
van Treekskolonie Ortsteil VANNIEJO31FO
Holtermannskath Hof HOLATHJO31EO
Hartigshof Hof HARHOFJO31EO
Sandfurth Ortsteil SANRTHJO31DP
Stadtveen Weiler STAEENJO31EO (1885 -)
Hebbershof Ortsteil HEBHOFJO31DP
Horkshof Ortsteil HORHOFJO31DP
Bartenhof Hof BARHOFJO31EO
Hollandshof Ortsteil HOLHOFJO31EP
Petershof Hof PETHOFJO31EO
Wemmerskath Ortsteil WEMATHJO31EP
Hamb Weiler Landgemeinde Ortsteil HAMAMBJO31EN (1969 -)
Branders Ortsteil BRAERSJO31EP
Altwardterholzhof Ortsteil ALTHOFJO31EP
Furth Ortsteil FURRTHJO31EP
Pirolerheide Weiler PIRID1JO31EO (1885)
Bögelshof Ortsteil BOGHOFJO31EO
Dailschenhof Ortsteil DAIHOFJO31EP
Wittenbergshof Hof WITHOFJO31EO
Billemannshof Hof BILHOFJO31EO
Klappbaum Hof KLAAUMJO31EO
Schaafstall Ortsteil SCHALLJO31EO
Holtermanndhof Hof HOLHOFJO31EO
Bremmenkamp Ortsteil BREAMPJO31EO
Hingstenhof Ortsteil HINHOFJO31EO
Brandhorsthof Hof BRAHOFJO31EO
Höckershof Ortsteil HOCHOFJO31FP
Eylmannshof Hof EYLHOFJO31EO
Kleine Gönn Ortsteil KLEONNJO31EP
Großer Speelhof Ortsteil GROHOFJO31EP
Leitgrafskath Hof LEIAT2JO31EO
Brandshof Ortsteil BRAHOFJO31DP
Neuwardterholzhof Ortsteil NEUHO2JO31EP
Speetenkath Ortsteil SPEATHJO31EP
Rogmannshof Ortsteil ROGHOFJO31EO
Kuckuck Ortsteil KUCUCKJO31EO
Clevenhof Ortsteil CLEHOFJO31DO
Weiherkamp Ortsteil WEIAMPJO31EO
Grunewald Ortsteil GRUALDJO31EN
Dams Kolonie Hof DAMNIEJO31EO
Kundernhof Ortsteil KUNHOFJO31EP
Biesendonkshof Ortsteil BIEHOFJO31EP
Grüntgeshof Ortsteil GRUHO2JO31DO
Hünerpaßhof Ortsteil HUNHOFJO31DP
Raymannshof Hof RAYHOFJO31EO
Geerhof Hof GEEHOFJO31EO
Labbeck Weiler Landgemeinde Ortsteil LABECKJO31EP (1969 -)
Lammers Ortsteil LAMERSJO31EP
Metzekath Hof METATHJO31FN
Giethof Ortsteil GIEHOFJO31EN
Urselmannshof Ortsteil URSHOFJO31EP
Schnuckshof Ortsteil SCHHOFJO31FP
Kapellsche Bruch Ortsteil KAPUCHJO31EN
Berndonkshof Ortsteil BERHOFJO31EP
Böhmer Ortsteil BOHMERJO31EP
Persönliche Werkzeuge