Siegsdorf (Oberbayern)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Siegsdorf ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Siegsdorf.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberbayern > Landkreis Traunstein > Siegsdorf

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Traunstein.[1]

Zur Gemeinde Siegsdorf gehör(t)en folgende Teilorte[2] und Wohnplätze:

  • Adelholzen
  • Adlgastag
  • Aich
  • Alzing
  • Auli
  • Aumann
  • Bichl
  • Daxbach
  • Daxlberg
  • Gerhartsreit
  • Haunerting
  • Holnstein
  • Hub
  • Kühleiten
  • Linden
  • Molberting
  • Obergalling
  • Oberheutau
  • Oed
  • Osterham
  • Reichhausen
  • Reuten
  • Rudhart
  • Schöneck
  • Schweinbach
  • Spatzreit
  • Spirka
  • Thalham
  • Untergalling
  • Unterheutau
  • Venusberg
  • Wiesen
  • Wolfsberg

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[3] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[2] zu Siegsdorf eingemeindet:

  • Eisenärzt bis 1.1.1972[4] selbständige Gemeinde
    • Höpfling (Ober- u. Unter-)
    • Hörgering
    • Maria-Eck
    • Scharam (Ober- u. Unter-)
  • Hammer bis 1.5.1978[5] selbständige Gemeinde
    • Farnbichl
    • Hachau
    • Mauer
    • Meisau
    • Scheiblegg
    • Wagenau
  • Vogling bis 1.7.1972[6] selbständige Gemeinde
    • Aich
    • Alm
    • Bernbichl
    • Bucheck
    • Daxa
    • Embach
    • Feichten
    • Feilenreit
    • Felln
    • Frauenstätt
    • Grünreit
    • Häusern
    • Hallaich
    • Knappenfeld
    • Kohlbrenn
    • Krutzling
    • Lettengruben
    • Lindl
    • Mahd
    • Mauer
    • Mosen
    • Obereck
    • Oberunterberg
    • Pattenau
    • Plereit
    • Prüll
    • Rettenbach
    • Sankt Johann
    • Tauernstein
    • Thal
    • Unterberg
    • Untereck
    • Vorauf
    • Wald
    • Weiher
    • Weitwies
    • Wiese
    • Wimm
    • Zuhausen
    • Hochberg (Teil mit etwa 1 Einwohner) bis 1.1.1971[7] bei Hochberg
  • Gastag bis 1.5.1978[8] bei Haslach
  • Lohhäusl bis 1.5.1978[8] bei Haslach
  • Traundorf bis 1.5.1978[8] bei Haslach
  • Aich bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Aigen bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Bucheck bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Hinterwelln bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Höll bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Königswiesen bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Pattenau bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Paulfischer bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Stein bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Vitzthum bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Vorderwelln bis 1.7.1972[9] bei Hochberg
  • Wernleiten bis 1.7.1972[9] bei Hochberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Verschiedenes

nach dem Ort: Siegsdorf

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 556, 578, 670
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 211-228
  3. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 155
  4. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 592
  5. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 593
  6. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 592
  7. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 592
  8. 8,0 8,1 8,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 593
  9. 9,00 9,01 9,02 9,03 9,04 9,05 9,06 9,07 9,08 9,09 9,10 9,11 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 592

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_299121
Name
  • Siegsdorf (deu)
Typ
  • Gemeinde
Postleitzahl
  • W8227 (- 1993-06-30)
  • 83313 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:24256
  • BLO:570
  • wikidata:Q266915
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09189145
Karte
   

TK25: 8142

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Traunstein ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hachau Weiler HACHAU_W8221
Hammer Pfarrdorf HAMME1_W8221
Hinterwelln Weiler HINLLN_W8221
Bernbichl Einöde BERCHL_W8221
Unterberg Einöde UNTERG_W8221
Vogling Dorf VOGING_W8221 (1972 -)
Meisau Dorf MEISAU_W8221
Molberting Dorf MOLING_W8221
Reuten Dorf REUTEN_W8221
Spirka Weiler SPIRKA_W8221
Vorauf Ort VORAUF_W8221
Weiher Einöde WEIHE1_W8221
Gerhartsreit Weiler GEREIT_W8221
Wagenau Dorf WAGNAU_W8221
Krutzling Einöde KRUING_W8221
Kohlbrenn Weiler KOHENN_W8221
Daxbach Einöde DAXACH_W8221
Rudhart Weiler RUDART_W8221
Traundorf Dorf TRAORF_W8221
Frauenstätt Dorf FRAATT_W8221
Hörgering Kirchdorf HORIN5_W8221
Haunerting Weiler HAUIN2_W8221
Holnstein Einöde HOLEIN_W8221
Höpfling Dorf HOPING_W8221
Hinterloh Einöde HINLOH_W8221
Scharam Dorf SCHRAM_W8221
Unterheutau Dorf UNTTAU_W8221
Schweinbach Weiler SCHACH_W8221
Schöneck Einöde SCHECK_W8221
Weitwies Weiler WEIIE1_W8221 (1972 -)
Feilenreit Weiler FEIEIT_W8221
Kühleiten Einöde KUHTEN_W8221
Untergalling Weiler UNTIN1_W8221
Feichten Ort FEITE1_W8221
Alm Einöde ALMALM_W8221
Hub Einöde HUBHU1_W8221
Oed Dorf OEDOE2_W8221
Obereck Einöde OBEECK_W8221
Auli Einöde AULULI_W8221
Daxa Weiler DAXAXA_W8221
Hallaich Einöde HALICH_W8221
Aigen Weiler AIGGEN_W8221
Felln Einöde FELLLN_W8221
Lindl Einöde LINNDL_W8221
Untereck Einöde UNTECK_W8221
Mauer Weiler MAUUER_W8221
Mosen Ort MOSSEN_W8221
Prüll Einöde PRUULL_W8221
Wiese Einöde WIEESE_W8221
Eisenärzt Pfarrdorf EISRZT_W8221
Sankt Johann Kirchdorf JOHANN_W8221
Knappenfeld Dorf KNAEL1_W8221 (1972 -)
Grünreit Weiler GRUEIT_W8221
Thalham Weiler THAHAM_W8221
Oberunterberg Weiler OBEERG_W8221
Obergalling Einöde OBEIN8_W8221
Maria-Eck, Maria Eck Kloster MARECK_W8221
Bad Adelholzen Ort ADEZEN_W8221
Vorderwelln Weiler VORLLN_W8221
Farnbichl Einöde FARCHL_W8221
Wernleiten Dorf WERTEN_W8221
Adlgastag Einöde ADLTAG_W8221
Siegsdorf Pfarrdorf SIEORFJN67HT
Reichhausen Dorf REISEN_W8221
Plereit Weiler PLEEIT_W8221
Fantenberg Einöde FANERG_W8221
Pattenau Weiler PATNAU_W8227
Pattenau Ort PATNAU_W8221 (1972 -)
Venusberg Dorf VENERG_W8221
Lettengruben Einöde LETBEN_W8221
Scheiblegg Weiler SCHEG1_W8221
Spatzreit Weiler SPAEIT_W8221
Vitzthum Einöde VITHUM_W8221
Oberheutau Weiler OBETAU_W8221
Zuhausen Weiler ZUHSEN_W8221
Häusern Einöde HAUERN_W8221
Bucheck Weiler BUCECK_W8221
Aicher Einöde AICHER_W8221
Alzing Dorf ALZING_W8221
Aumann Einöde AUMANN_W8221
Daxlberg Einöde DAXER1_W8221
Tauernstein Weiler TAUEIN_W8221
Paulfischer Einöde PAUHER_W8221
Weitwies, Gem Neukirchen a Teisenberg Weiler WEIIES_W8221
Embach Einöde EMBACH_W8221
Königswiesen Weiler KONSEN_W8221
Lohhäusl Einöde LOHUSL_W8221
Gastag Weiler GASTA1_W8221



Städte und Gemeinden im Landkreis Traunstein (Regierungsbezirk Oberbayern)

Städte: Tittmoning | Traunreut | Große Kreisstadt Traunstein | Trostberg
Gemeinden: Altenmarkt a.d.Alz | Bergen | Chieming | Engelsberg | Fridolfing | Grabenstätt | Markt Grassau | Inzell | Kienberg | Kirchanschöring | Marquartstein | Nußdorf | Obing | Palling | Petting | Pittenhart | Reit im Winkl | Ruhpolding | Schleching | Schnaitsee | Seeon-Seebruck | Siegsdorf | Staudach-Egerndach | Surberg | Tacherting | Taching a. See | Übersee | Unterwössen | Vachendorf | Markt Waging a. See | Wonneberg
Verwaltungsgemeinschaften: Bergen | Marquartstein | Obing | Waging a. See

Persönliche Werkzeuge