Seidenwirker

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Berufsbezeichnung


Seidenwirker oder auch Seidenweber ist ein Weber von seidenen und halbseidenen Stoffen. Unterteilt nach der Verschiedenartigkeit der bearbeiteten Gewebe unterscheidet man noch in Samtweber, Kaffhaarmacher, Seidenstrumpfwirker, Seidenbandmacher, Atlasweber, Damastweber und andere.

Stellenweise nahmen die Seidenwirker auch die Bezeichnung eines Seidenfabrikanten an, was aber nicht zwingend bedeuten musste, dass sie auf eigene Rechnung produzierten. Oft waren sie auch nur für einen Seidenfabrikanten tätig und wollten mit dieser Bezeichnung lediglich ihren Stellenwert gegenüber dem Wettbewerb erhöhen.

Persönliche Werkzeuge