Schlesisches Namenbuch

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier kann man mitmachen: Bitte die Editionsrichtlinien beachten.


GenWiki - Digitale Bibliothek
Schlesisches Namenbuch
Inhaltsverzeichnis  |  Literaturverzeichnis
Benutzte Adressbücher  |  Abkürzungen
I. Taufnamen: a) altdeutsche b) slawische

II. Herkunftsnamen  |  III. Berufsnamen
IV. Übernamen

Alphabetisches Namenverzeichnis  |  Karte
<<<Vorherige Seite
[001]
Nächste Seite>>>
[Titel]
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.

  • Namenerläuterungen und -nachweise werden mit einfachem Doppelpunkt (:) eingerückt.
  • Abkürzungen gemäß S. 13 (Benutzte Adreßbücher) werden aufgelöst und die Häufigkeitsangabe wird in eckigen Klammern wiedergegeben, also Lg33 = Liegnitz [33]
  • Außer Orts- und Familiennamen bleiben alle übrigen Abkürzungen unaufgelöst und werden, wenn nötig, gemäß ER zur Verhinderung des Zeilenumbruchs mit geschütztem Leerzeichen (&#160;) erfasst (also z. B. statt z.B.).
  • Vor 'Belege' wurde immer ein Halbgeviertstrich '–' (ALT+0150) gesetzt. (Entfiel im Original, wenn 'Belege' am Satzanfang stand.)


Inhaltsverzeichnis

Bibliographische Angaben

Hans Bahlow: Schlesisches Namenbuch
1. Auflage, 1953, 149 S., Ed.: Historische Kommission für Schlesien, Holzner Verlag, Kitzingen/Main
Schriftleitung: Prof. Dr. Herbert Schienger, Marburg a. d. Lahn
Gedruckt mit Unterstützung des Johann Gottfried Herder-Forschungsrates e. V. Marburg a. d. Lahn
Druck: Buchdruckerei Georg Graßer, Würzburg

Genehmigung zur Edition im GenWiki

Im März 2007 erteilte Herr Henning Bahlow, Sohn von Dr. Hans Bahlow, dem Verein für Computergenealogie e.V. freundlicherweise die Erlaubnis, das hier erwähnte Namenbuch in GenWiki einzuarbeiten. Die Genehmigung zur Veröffentlichung dieses Werkes in der DigiBib liegt dem Verein für Computergenealogie e.V. vor unter: OTRS-Ticket 2008080710000298 (lesbar nur für OTRS-Betreuer). Sie ist im genealogy.net OTRS archiviert und kann bei Nachfrage durch die GenWiki-Administratoren vorgelegt werden (bitte belassen oder verwenden Sie die o. a. OTRS-Nummer in Ihrer Nachfrage): Nachfrage zur Verwendungsgenehmigung.

Editionsrichtlinien

Es gelten die GenWiki-Editionsrichtlinien.

  • Namenserläuterungen und -nachweise werden mit einfachem Doppelpunkt (:) eingerückt.
  • Abkürzungen gemäß S. 13 (Benutzte Adreßbücher) werden aufgelöst und die Häufigkeitsangabe wird in eckigen Klammern wiedergegeben, also Lg33 = Liegnitz [33]
  • Außer Orts- und Familiennamen bleiben alle übrigen Abkürzungen unaufgelöst und werden, wenn nötig, gemäß ER zur Verhinderung des Zeilenumbruchs mit geschütztem Leerzeichen (&#160;) erfasst (also z. B. statt z.B.). Bitte bei den Korrekturdurchgängen mit darauf achten.
  • Vor 'Belege' wurde immer ein '–' gesetzt. (Entfiel im Original, wenn 'Belege' am Satzanfang stand.)
  • Beispiele zu verwendeten Namenschreibungen:
    • Ho(h)berg = Hoberg, Hohberg
    • Herberg -er = Herberg, Herberger
    • Beier (ey) = Beier, Beyer
    • Meichsner (-x-) = Meichsner, Meixner
    • Erkenbrecht, -brecher = Erkenbrecht, Erkenbrecher


Weitere Hinweise

Von Familiennamenartikeln können Querverweise auf die korrespondierende Seite im Schlesischen Namenbuch mit der Vorlage:Schlesisches Namenbuch Seite erzeugt werden. Dies sieht z.B. so aus:

{{Schlesisches Namenbuch Seite|130}}

Vgl. Kolbe (Familienname)#Literaturhinweise bzw. Schlesisches Namenbuch/130

Bearbeitungsstand

Projektstart Juli 2007

  • Alle Seiten sind angelegt.
  • OCR-Texte sind komplett eingepflegt und stehen zur Korrekturlesung bereit.

Seitenstatus: 148 S.: 0 | 78 | 41 | 29 Aktualisieren | Hilfe

Persönliche Werkzeuge