Schillupe/ Memel (Fluss)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland
Schroetter Karte 1802, Maßstab 1: 160000
Buddelkehmen im Preußischen Urmesstischblatt 1860
© Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Der Fluss gehört zum System der Schmeltelle (Fluss). Er entspringt etwa bei Dötzken und mündet bei Buddelkehmen.

Name

Der Name bezieht sich auf die Landschaft, durch die der Fluss zieht.

  • prußisch „šila“ = Heidefläche
  • + "upe" = Fluss

Geschichte

Literatur

  • Peteraitis, Vilius: Mažoji Lietuva ir Tvanksta, Vilnius 1992, S.163
Persönliche Werkzeuge